Festgestaltung in der Altenpflege

Dieses Thema im Forum "Der Alltag in der Altenpflege" wurde erstellt von SD76, 20.10.2011.

  1. SD76

    SD76 Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    :P Hallo meine Lieben, ich bin in der Ausbildung zur Altenpflegerin im 2-ten Jahr und jetzt kam die Zeit wo ich mir verzweifelt Hilfe suche:wut:Hat jemand von euch schon eine Erfahrung, wie man einen Fest:cheerlead: mit 6-8 Bewohnern in einem APH gestaltet? Ich habe bis jetzt mehrere Ideen von dem Arbeitskollegenkreis, aber ich möchte etwas neues mir ausdenken, etwas was noch nie gemacht wurde, etwas das wirklich keiner aus dem APH kennt, na ihr versteht schon....etwas besonderes
    Hat jemand:besserwisser: irgendwelche Ideen für mich:schraube:, werde sehr dankbar für den Tipps
    Es muss ein Fest mit einem bestimtes Thema sein (z.B. Nicolaustag 6.12.) oder so ähnliches, für etwa 1 Stunde +/-, vieleich irgendwelche Spiele die man mit einem Fest verknüpfen könnte. Ich warte auf eure Tipps, besten Dank voraus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:fidee:
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,

    soll es ein ganz neues Fest sein oder eine "normale" Feier, die im Jahreslauf so vor kommt, nur mit neuen Spielen oder Liedern?
     
  3. pflegede

    pflegede Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Rollstuhl-Limbo, Senioren-Disco (kann ja mit weihnachtlichem Bezug sein), eine Art Schnitzeljagd, Rätselstunde, Brettspieltunier mit kleinen Preisen,...

    Man müsste natürlich auch wisssen, wie fit die Bewohner sind und was man diesen noch zumuten kann. :hippy:
     
  4. SD76

    SD76 Newbie

    Registriert seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, erst mal Danke schön, es soll nich unbedingt ein Feier, die im Jahreslauf vor kommt sein, es kann auch ein normales Fest, etwas neues, interesantes sein. Es ist so dass ich eifach im Rahmen meiner Zwieschenprüfung ein Festgestaltung organisieren soll, bzw. Bewohnerbeschäftigung. Hast du irgendwelche Ideen???
     
  5. Miffy

    Miffy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Ort:
    Südniedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Wir hatten im Rahmen der Tagesgestaltung und Aktivierung auch ein Projekt zum Thema Festgestaltung und wollten da auch etwas ganz Besonderes machen. Die zündende Idee war eigentlich ein Nebenprodukt der Biografiearbeit, denn einige Bewohner haben uns vom sogenannten Spinnstubenabend erzählt. Da hat man sich früher in der Spinnstube getroffen, Handarbeiten gemacht, Brot gebacken, viel erzählt, gesungen, Karten gespielt etc., und da haben wir gedacht, das wär doch mal eine originelle Alternative zum üblichen Frühlings-, Sommer-, Oktober- ...-fest. Und das hat eingeschlagen wie eine Bombe, die Bewohner erzählten Wochen später immer noch begeistert davon!

    Allerdings, mit einer Stunde wird man da nicht auskommen, und mit nur 6-8 Bewohnern wird das auch nicht so gut gehen, glaube ich. Aber vielleicht hast Du da ja noch ein bischen Verhandlungsspielraum?

    Falls die Idee Dich anspricht und Du noch Fragen haben solltest, dann nur zu!

    LG Miffy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festgestaltung Altenpflege Forum Datum
Umstieg vom Altenpfleger zum Krankenpfleger begründen Ausbildungsvoraussetzungen Samstag um 12:21 Uhr
News "Gesetz kommt Abschaffung des Altenpflegeberufs gleich!" Pressebereich Freitag um 10:12 Uhr
Job-Angebot Examinierte Pflegefachkraft (m/w) Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w) Stellenangebote 12.07.2017
News Fünf Wahlprüfsteine zum Thema Altenpflege Pressebereich 12.07.2017
News Freie Stellen in der Altenpflege bleiben 167 Tage unbesetzt Pressebereich 11.07.2017

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.