Fertig mit der Lehre! Als was kann ich alles arbeiten?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Clexane, 30.09.2008.

  1. Clexane

    Clexane Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    ich hatte vor einiger Zeit schon einmal ein ähnliches Thema gestartet. Ich wollte meine Frage nocheinmal anders stellen???

    Ich bin jetzt fetig mit der Ausbildung zum Krankenpfleger, habe meinen Zivi noch offen und arbeite zur Zeit in einem Pflegeheim, um die Zeit bis zum Zivi zu überbrücken (die Stelle hab ich durchs Arbeitsamt bekommen und ist nur vorübergehend). DENN eigentlich ist Altenpflege nichts für mich, aber eh ich zu Hause rumsitz mach ich och das. EGAL.

    Wenn ich irgendwann einmal mit meinem Zividienst fertig bin, wollte ich auf jeden wieder ins Krankenhaus, um Erfahrungen zu sammeln. (2 Jahre Berufserfahrung, um überhaupt ne Weiterbildung zu machen)

    Doch ich weis eben nicht, ob das was auf die Dauer ist. (als Krankenpfleger)
    Welchen Beruf kann man noch ausführen oder noch zusätzlich erlernen, wenn man ausgelernter Krankenpfleger ist.
    Nichts mit Forschung oder so. Mehr so technisch irgendwas. WEIS HALT SELBST NICH SO RICHTIG WAS ICH WILL.
    Könnt IHR mir Vorschläge machen.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. minilux

    minilux Poweruser

    Registriert seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    wie alt bist du eigentlich? :eek1:
     
  3. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Wieso machst du nicht einfach Zivi im Krankenhaus? Auf irgendeiner Station, die dich interessiert?!

    Wie wäre es mit Endoskopie, OP, EKG oder anderer Funktionsdiagnostik?! Da gibts doch tausende Möglichkeiten.
     
  4. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Moin Clexane,

    mach doch nach 2 Jahren die FWB für Intensiv + Anästhesie und wenn du da Erfahrung gesammelt hast kannst du z.B. Cardiotechnik machen.


    Gruß

    Die Anästhesieschwester
     
  5. Clexane

    Clexane Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich bin 20 Jahre alt. Hab nach der Schule (realschule und 16 jahre alt) gleich ne Lehrstelle bekommen und die 3 Jahre ausgeführt. Dann war ich 19 und bin erst am 22.09.2008, 20 geworden.
    Mit dem Zivi gabs probleme, weil das Wehrkreisersatzamt in chemnitz zugemacht hat und ich dann nach dresden musste. Nur ham die meine akten verloren (denk ich mal). Hätte ich mich nicht gemeldet, hättet ich vielleicht nich mal den Bund/zivi machen müssen, aber ich wollte gerne den Zivi weghamm.
    Ich geh davon aus, da ich evtl. im November den Zivi angehen kann. Die 9 Monate wollte ich mich "entgültig" entscheiden, was ich danach mache.

    Und da bin ich mir nicht ganz sicher. Op würde mir gefallen oder auch Notaufnahme. Oder aber was ganz anderes.
     
  6. hartwig

    hartwig Stammgast

    Registriert seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Dozent, Stationäre Pflege
    Hmm, also das Problem wird sein, ohne Berufserfahrung ist es schwierig... Vielleicht könnte für Dich der Kardiotechniker interessant sein: Als Kardiotechniker kümmert man sich hauptsächlich um die Herz-Lungen-Maschine bei Herz-OP's. Allerdings ist dies ein hoch spezialisierter Beruf - wieviele gibt es in Deutshcland, die in diesem Bereich arbeiten? 100, 150, keine Ahnung, aber nicht viele, dementsprechend schwer ist es, da rein zu kommen.
    Wenn Du ganz aus der Pflege raus willst, aqber Deine Kenntnisse nutzen möchtest, wäre vielleicht eine Stelle als Kundenbeteuer bei den diversen Medizinprodukteherstellern interessant.

    Gruss Hartwig
     
  7. Clexane

    Clexane Newbie

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hmmmmm.... das mit der Kundenbetreuung ist nichts für mich. hab da kein Talent für, frei reden vor größern Menschenmengen kann ich nicht. Hab ich noch nichmal in der Schule richtig hinbekommen, ohne das ich übelst aufgeregt war, das legt sich sicher mit der Zeit, aber ich weiß auch nich.

    Ich kann besser mit einzelnen Menschen umgehen, sprich Patienten.
     
  8. Angel78

    Angel78 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Endoskopie
    Funktion:
    in Weiterbildung zur Stationsleitung
    @Clexane

    Meine Frage wäre, warum hast du überhaupt die Ausbildung zum Krankenpfleger gemacht, wenn du überhaupt nicht weißt ob du in dem Job weiterarbeiten möchtest? Und zweitens, hast du deine Ausbildung mit 16 begonnen? Ich steige da nicht so ganz durch denn Vorraussetzung ist ja eigentlich 17 Lj. vollendet und Realschulabschluß.:gruebel:
     
  9. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    35
    @Angel78

    Die Ausbildung zu machen, heißt ja nicht, dass man nun ewig im Beruf bleiben muss.
    Da gibts bestimmt mehrere Grnde, denn Beruf dann nicht mehr auszuüben.
    Aber da kann uns Clexane, wenn er möchte, bestimmt mehr darüber erzählen.

    Es gibt kein Mindestalter mehr als Ausbildungsvorraussetzung.

    lg mary
     
  10. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Diese Regelung ist ersatzlos weggefallen mit dem neuen KrPflG !
     
  11. Angel78

    Angel78 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Endoskopie
    Funktion:
    in Weiterbildung zur Stationsleitung
    Danke Flexi, daran merke ich wie lange meine Ausbildung her ist:mrgreen:. Muss mir das neue Ausbildungsgesetz mal in aller Ruhe zu Gemüte führen.
     
  12. Zodac19

    Zodac19 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Onkologie und Palliative Care
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie
    Funktion:
    stellvertretende Stationsleitung, Praxisanleiter
    Hi,

    wenn Du viel mit Maschinen und Menschen arbeiten willst, wäre Intensiv, Anästhesie oder Dialyse vielleicht das richtige. Bei der Dialyse kann ich aus Erfahrung sprechen. Viiiieeeel Technik, aber: Dialyse-Patienten sind ein eigener "Haufen" (meist recht schwierig). Aber es kann auch Spaß machen, z.B. Shunts oder Loops punktieren, auch Katheter-Patienten anhängen (unterschiedliches Einstellen der Maschinen, unterschiedliche Schwerpunkte); in diesem Bereich gibt es auch Peritoneal-Dialyse, Hämo-Dialyse, Hämodiafiltration, Hämofiltration, HELP, DALI.

    Echt spannend.

    Gruß,

    T-Vogue:mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fertig Lehre kann Forum Datum
Mit 50 fertig mit Ausbilung. ....Chance auf eine Stelle als GuK? Adressen, Vergütung, Sonstiges 09.07.2014
Duales Studium mit fertiger Ausbildung Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 04.04.2014
Bald fertig mit der Ausbildung( (Altenpflege) Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 12.03.2013
Frage zu Rechtfertigungsgründen bzgl. Schweigepflicht Ausbildungsinhalte 20.01.2013
Ordnungssystem (Box) für EPO-Fertigspritzen Dialyse 11.07.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.