Fernstudium in Jena

ping

Senior-Mitglied
Mitglied seit
11.01.2005
Beiträge
110
Funktion
PDL
Hallo,
ich möchte an dem kommenden Wintersemester in Jena den Fernstudiengang Pflegemanagement belegen.
Hat jemand Erfahrung mit der Zulassungsprüfung gemacht? Kann ich auf die Prüfung verzichten, da ich die 500h Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegekraft mache?
Wie sind die Chancen angenommen zu werden? Habe gelesen, dass nur 50 Studenten pro Semester angenommen werden.
Und wenn mir jemand etwas zu dem Lernmaterial erzählen könnte, wäre ich dankbar. Ich habe es mal mit Fernabi versucht, bin allerdings damals an Mathe gescheitert:kloppen: . Aber die Studienhefte waren eigentlich gut aufgemacht...:-)

LG Ping
 

-yvo-

Stammgast
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
245
Beruf
Krankenschwester, B.Sc., Studentin M.Sc.
Funktion
stellvertretende Pflegedirektorin, QM-Beauftragte
Hallo!
Ich hab auch ne Frage zum Fernstudium in Jena und zwar:

Muss man ein Pflichtpraktikum absolvieren?

Ich hab zumindest noch nichts darüber gefunden.
Bei der HFH z.B. sind es 20 Wochen.
Danke für eure Hilfe!
 

Konrad

Newbie
Mitglied seit
05.10.2007
Beiträge
7
mich würde auch ein studium in jena reizen!

wäre schön wenn hier jemand was dazu sagen könnte!


allerdings muss ich erstmal ne ausbildung beginnen und bewerbe mich in berlin wannsee!


eine frage hab ich noch, gibt es später theoretisch die möglichkeit im ambulanten bereich mit festen arbeitszeiten zu arbeiten?

weil studium und schichtdienst wäre für mich glaube nicht so richtig machbar! und meinen eltern will ich dann auch auf keinen fall mehr auf der tasche liegen!

ansosnten müsste ich mir währgend der studienzeit nen andren job suchen. schöner wäre es natürlich den gelernten job als krankenpfleger auch ausüben zu dürfen!

viele grüße!

k.
 

Konrad

Newbie
Mitglied seit
05.10.2007
Beiträge
7
da leider niemand antwortet, nocheinmal die frage:


gibt es später theoretisch die möglichkeit im ambulanten bereich mit festen arbeitszeiten zu arbeiten?

anosnten müsste ich mir nen andren job suchn!
 

Gego

Poweruser
Mitglied seit
22.09.2006
Beiträge
714
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Pneumologie
Funktion
Praxisanleiter
Hallo Konrad!

gibt es später theoretisch die möglichkeit im ambulanten bereich mit festen arbeitszeiten zu arbeiten?

Theoretisch ja! :D Das ist Verhandlungssache beim Pflegedienst, welche Konditionen Du für dich aushandeln kannst. Wird aber wohl eher schwierig, da Du ja dann nicht flexibel bist (z. B. für Einspringen bei Krankheitsausfällen...).

Mir ist im Moment nur unklar welche Ausbildung Du in Wannsee beginnen willst. Hast Du schon die GuK-Ausbildung hinter dir oder fängst Du erst damit an?

Schönen Gruß, Gego.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!