Fernstudium für Praktiker in Gesundheitsberufen

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
47
Ort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
[05.01.05]

Fernstudium für Praktiker in Gesundheitsberufen

Universität Bielefeld

Die Universität Bielefeld setzt ab April 2005 ihr Weiterbildendes Fernstudienangebot Gesundheitsmanagement fort. Noch bis zum 31. Januar können sich Berufstätige aus dem Gesundheits- und Sozialwesen an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld auf einen Studienplatz bewerben. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Berufsausbildung und Praxis im Gesundheitsbereich oder ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss.

Das Studium ist berufsbegleitend organisiert, dauert vier Semester und schließt nach erfolgreicher Teilnahme mit einem Universitätszertifikat als "Gesundheitsmanager/in" ab. Vermittelt werden interdisziplinäre Grundlagen der Gesundheitswissenschaften, ökonomische Kenntnisse zum Gesundheitssystem, Konzepte der Gesundheitsförderung und Prävention, der Gesundheitsberatung und Kommunikation. Die Teilnehmer qualifizieren sich für aktuelle Berufsanforderungen und innovative Aufgaben im modernen Gesundheitswesen. Die Qualifizierung zielt dabei insbesondere auf Organisationsgestaltung durch Projektentwicklung und -management.

Zusätzlich zu den Studieninhalten werden in den Präsenzveranstaltungen verschiedene Methoden und Techniken der Kommunikation, Beratung und Information in Kompetenz-Trainings eingeübt. Zur Ergänzung der Studientexte und Präsenzveranstaltungen besteht eine internetbasierte Lern-Plattform. Sie ermöglicht den Teilnehmern eine zeit- und ortsunabhängige Kommunikation und einen unkomplizierten Umgang mit den virtuellen Lernmaterialien.

Der erfolgreiche Abschluss des Fernstudiums kann für eine berufliche Weiterentwicklung und Neuorientierung genutzt werden. Auch eine Fortsetzung des Studiums an der Universität Bielefeld im neuen Bachelor-Studiengang "Gesundheitskommunikation" oder im bewährten Master-Studiengang "Gesundheitswissenschaften" ist dann möglich.

Kontakt: Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Telefon: 0521/106 4378, 4377,
E-mail: fernstudium.gesundheitswissenschaften@uni-bielefeld.de,
http://www.uni-bielefeld.de/gesundhw/studienangebote/fag/index.html.

Pressemitteilung Nr. 6/2005
Universität Bielefeld
Informations- und Pressestelle
Dr. Gerhard Trott
Telefon: 0521/106-4145/4146
Fax: 0521/106-2964
E-Mail: gerhard.trott@uni-bielefeld.de
Internet: www.uni-bielefeld.de
Weitere Informationen: http://www.uni-bielefeld.de/gesundhw/studienangebote/fag/index.html

Quelle: www.uni-protokolle.de
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!