Fernstudium, aber wo?

AnkeMG

Newbie
Registriert
22.05.2005
Beiträge
13
Hallo!


Ich informiere mich derzeit, ob ich ein Studium im Gesundheit- oder Pflegebereich machen kann, werde aber nicht wirklich fündig. Eine Präsenzuni gibt es hier leider nicht, die das anbietet, daher suche ich nach einem Fernstudium.

Ich habe die Fachhochschulreife (Schwerpunkt Wirtschaft) und keine Ausbildung.

Kann mir jemand weiterhelfen?

LG Anke
 
Hallo

die FH in Hamburg bietet Studiengänge in Pflegemanagement an, die man durchaus auch ohne vorherige Pflegeausbildung machen kann.

Cheers

Ingo
 
Hallo Ingo!


Da habe ich shcon mal nachgelesen. Leider brauche ich dafür mindestens 13 (!!!) Wochen Praktikum. Derzeit gar nicht möglich und dann noch mal 7 während des Studiums. Neben der Arbeit für mich unmöglich. Leider.

LG Anke
 
Hallo Anke,

es ist eigentlich auch als berufsbegleitendes Studium gedacht, d.h. für Menschen mit einer Pflegeausbildung, die in einer Leitungsposition tätig sind (Stationsleitung, PDL etc.), die brauchen dann nur eine Bescheinigung des Arbeitgebers, dass sie eine solche Position inne haben. Ich selbst habe kein Praktikum gemacht, da ich Stationsleitung bin.

Cheers

Ingo :wink1:
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!