Fernlehrgang zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in Gesundheitseinrichtungen

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege" wurde erstellt von püppilie, 02.07.2012.

  1. püppilie

    püppilie Newbie

    Registriert seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Chemnitz
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeinchirurgie
    Funktion:
    Schwester und Praxisanleiter
    hallo, bin erst neu registriert habe aber schon länger das Forum durchstöpert und finde zu meinem Thema keine richtigen antworten. Ich schiess einfach mal los, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Ich würde gern einen Fernlehrgang machen bei der Höher Akademie und wollte wissen ob jemand Erfahrungen damit gemacht hat und mir jemand Infos dazu geben könnte über Durchführung und schweregrad. Ich bin mir nämlich ziemlich unsicher wie das abläuft.

    Vielen Dank im vorraus. Lg :emba:
     
    Katana gefällt das.
  2. deichmaus

    deichmaus Newbie

    Registriert seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin auch neu registriert und habe im Dezember 2012 den Fernlehrgang angefangen. Bis jetzt ist alles superdurchorganisiert. Mann kann seine Lehrbriefe als E- Learning am PC machen oder als Papierkrieg zusenden lassen. Man kann zusätzlich 9 Präsenzveranstaltungen besuchen. Laß dir doch einfach mal ein Angebot zusenden.
     
  3. flofree

    flofree Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Funktion:
    Qualitätsmanagement- beauftragter
    Hallo, ich bin auch kurz davor bei Höher die PDL Weiterbildung als Fernlehrgang zu machen. Sind die Präsenzveranstaltungen Pflicht? Wieviele Stunden brauche ich ca pro Woche? Und stehst du nicht kurz vor deinem Abschluss?
     
    Katana gefällt das.
  4. Phoenix79

    Phoenix79 Gast

    Ja, die Präsenzveranstaltungen sind Pflicht. Bei der kleinen PDL (je nach Bundesland 460-520h + 120h Praktikum) 9 Präsenzveranstaltungen a 8h.
    Aber ganz ehrlich, die kleine PDL ist rausgeworfenes Geld. Damit kannst du ja nichts machen. Die reicht nicht um einen Pflegedienst zu leiten. Noch nicht mal eine Station kannst du damit leiten. Für eine WBL würde das gerade so durchgehen oder Teamleitung in der außerklinischen Intensivpflege geht da auch mit, aber unsere Teamleiter müssen z.B. zusätzlich noch den Pflegeexperten außerklinische Intensiv haben/machen. Unsere PDL's haben allen den 1000h Kurs und müssen zusätzlich noch den Atmungstherapeuten haben/machen (sowie ich zur Zeit).
     
  5. flofree

    flofree Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Funktion:
    Qualitätsmanagement- beauftragter
    danke für die antwort und deine Meinung.
    Nach §71SGB bin ich mit diesen 460 Stunden doch berechtigt, die Pflegedienstleitung in einem Altenheim zu übernehmen, oder?
    Zumindest dafür sollte die Weiterbildung doch ausreichen.

    Ich möchte erstmal so schnell wie möglich die Qualifikation zur PDL mit dieser Weiterbildung erreichen, damit ich wenigstens auf dem Papier dazu berechtigt bin. Anschließend natürlich die große Weiterbildung bzw. ein Management-Studium drauflegen.
     
  6. Beetlejucine

    Beetlejucine Stammgast

    Registriert seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    GuK, PDL, QMB, Pflegeberaterin, Studentin Pflegemanagement
    Die 460 h Weiterbildung befähigt laut SGb 11 §71 dazu die verantwortliche Pflegefachkraft zu übernehmen. Für die PDL eines Pflegeheimes genügt das, zur Leitung eines Pflegedienstes auch.

    Das ist die gesetzliche Mindestanforderung, ich mußte mich hier aber bereits belehren lassen, dass es einzelne Versorgungsveträge gäbe, die eine höhere Qualifikation verlangen. Dazu kann ich weiter nichts sagen, ich halte das für nicht richtig, kann es aber nicht nachweisen, weil ich selbige Verträge nicht vorliegen habe. Die einzelnen Rahmenverträge der Bundesländer kann man sich im Internet ansehen, dort steht auch unter welcher ständigen pflegerischen Leitung ein Pflegeheim stehen muss.

    Dass einzelne Einrichtungen für sich selbst höherer Abschlüsse verlangen, steht auf einem anderen Blatt.

    Ich persönlich habe diese 460 h Stunden Weiterbildung in Präsenz, keine Praktikumspflicht. Ich kann damit einen Pflegedienst leiten, was ich bereits getan habe und auch eine Pflegeeinrichtung, was ich aktuell auch tue. Ich war und bin jeweils ordnungsgemäß als PDL gemeldet und meine Qualifikation genügt formal.
     
    Katana gefällt das.
  7. Lycanis

    Lycanis Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Gifhorn
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hallo,
    ich möchte dieses Thema gerne noch mal aufgreifen.
    Macht jemand von euch aktuell das Fernstudium zur PDL bei Höher Management?
    Ich habe am 1.5. damit begonnen und würde mich über einen Austausch freuen. Habe bis jetzt noch keine Einsendeaufgabe abgeschickt, hänge total durch.
    Freue mich auf Antworten.

    Gruß
     
  8. Berfin

    Berfin Newbie

    Registriert seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hast du am 1.5 schon mit der weiterbildung angefangen und kannst du mir bitte deine erfahrungen mit der höher management sagen
    gruss
     
  9. schrumpfe

    schrumpfe Newbie

    Registriert seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Frankfurt (Main)
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Funktion:
    PDL
    ich hab im September mit der Weiterbildung bei Höher angefangen und sitze gerade an den Einsendeaufgaben von Betriebswirtschaft :P
    Die Präsenzveranstaltung dazu ist schon nen Monat her, und vorher hab ich's nicht wirklich hinbekommen, die Aufgaben fertig zu bearbeiten. Ich hoffe, ich krieg sie heute fertig und bin dann mal sehr auf die BEwertung gespannt.
     
  10. JanaAgnes85

    JanaAgnes85 Newbie

    Registriert seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Funktion:
    WBL
    Hallo zusammen also ich muss sagen das es doch recht gut ist an der höher auch mit den Modulen ... Ich habe eine vollzeitstelle und bin WBL und mache das noch nebenbei bin jetzt im Abschluss und muss meine Hausarbeit fertig schreiben . Und da muss ich sagen das es nicht einfach ist das fertig zu stellen !! Hat jemand von euch schon alles hinter sich ?!?
     
  11. Jackie646

    Jackie646 Newbie

    Registriert seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Funktion:
    Pflegefachkraft
    Hallo und einen wunderschönen guten Tag erstmal an alle hier im Forum. Ich bin gerade frisch dazugekommen und hab gleich mal eine Frage zum Fernlehrgang. Wo finden die Präsenzveranstaltungen statt? Da ich MeisterBaföG beantragte, wurde mir gesagt von der Höher Management das die Prüfung wegen der staatlichen Anerkennung in München stattfindet.
     
  12. I_love_Movicol

    Registriert seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jackie,

    die Präsenzveranstaltungen müssten in einem Schulungszentrum deiner Wahl , im günstigsten Fall in deiner Nähe stattfinden. Mir wurde ebenfalls versichert das die Weiterbildung mit einer öffentlich-rechtlichen Prüfung abschließt, diese findet in Ingolstadt statt.
     
  13. Jackie646

    Jackie646 Newbie

    Registriert seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Funktion:
    Pflegefachkraft
    Hallo, so hab jetzt angefangen mit dem Fernlehrgänge und bearbeitet gerate die Ein sende aufgaben vom ersten Lehrbrief Sozial und Gesundheitspolitische Grundlagen. Wie habt ihr das mit der zweiten Aufgabe gemacht, da gibs ja 50 Punkte für und mit der konkreten Beratung Situation?

    Danke euch schon vielmas im voraus und morgen einen schönen Freitag!!!
     
  14. I_love_Movicol

    Registriert seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1

    Hallo Jackie ,

    ich habe es ein wenig anders gemacht. Ich habe Anfang Mai die Weiterbildung angefangen und bearbeite die Themen nicht nach Modulreihenfolge, sondern richte mich dabei an die Monate an denen die jeweiligen Präsenztermine sind. Als Beispiel, diesen Monat sind in "meiner" Stadt die Präsenztermine für das Modul Betriebsorganisation, also habe ich damit angefangen :daumen:

    Nun zu deiner Frage: Die kann ich dir leider nicht beantworten, da ich das Modul noch vor mir habe, aber wenn du möchstest kann ich dir per PN den Link zu dem "Online-Klassenzimmer" schicken ? Dies findet 2 mal im Monat statt, dort wird über die Einsendeaufgaben gesprochen und Unklarheiten geklärt.

    Ansonsten viel Erfolg weiterhin in der WB !

    LG I_love_Movicol :wavey:
     
    Katana gefällt das.
  15. Katana

    Katana Stammgast

    Registriert seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester,
    Ort:
    Köln
    Hallo, zusammen die Weiterbildung bei Höher hört sich ganz gut an, ist schon jemand fertig von euch?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fernlehrgang Fachkraft für Forum Datum
Was haltet ihr davon? Zur Kodierfachkraft mit Fernlehrgang Werbung und interessante Links 30.11.2011
Fernlehrgang Qualitätsbeauftragte bzw. Qualitätsmanagement Pflegestandards und Qualitätsmanagement 06.07.2012
Fernlehrgang.org - hat jemand Erfahrung damit? Talk, Talk, Talk 22.09.2011
Fernlehrgänge zu Expertenstandards Pflegestandards und Qualitätsmanagement 17.07.2011
PDL-Fernlehrgang Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 17.05.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.