Fernausbildung?! Ideen?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Vicodiin, 05.01.2011.

  1. Vicodiin

    Vicodiin Poweruser

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    päd. Intensiv
    Hallo ihr,

    ich hab mal eine Frage.
    Ich lebe mit meiner Tochter und Männe in Portugal.
    Eigetnlich wollte ich eine Ausbildung zur Hebamme beginnen, allerdings musste ich feststellen dass es hier keine Hebammen gibt.
    Man muss eine Krankenschwester sein und eine Fortbildung belegen.

    Leider gibt es Ausbildungen wie bei uns heir auch nicht.
    Um Krankenschwester zu werden muss man 4 Jahre kostenpflichtig an einer Fachhochschule studieren.
    :knockin:

    Ich habe wie man sieht eine kleine Tochter und kann es mir zeitlich und finanziell im Moment nicht erlauben 4 Jahre ganztags und ksotenpflichtig zu studieren >.<
    Hat jemand vielleicht Ideen oder Adressen, ob es Fernstudien/Fernlehrgänge oder Online Studien etc gibt, wo man Pflegeberufe bzw eine Krankenschwesterausbildung machen kann?
    (mit zB Praktika vor Ort oder so?!)

    Ich würde so gerne auch hier in den Beruf einsteigen und bin sehr motiviert, aber ich konnte bisher so gar nichts finden, was man aus der Ferne lernen kann...

    Her mit Tipps!!! :-)

    danke euch!
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Krankenpflege ist nahezu weltweit ein Studienfach. Finde ich nicht bekloppt, aber Deutschland ist da leider sehr rückständig. Woanders denkt auch keiner, dass jeder (Depp) pflegen kann - off topic, tut mir leid.

    Von einem grundständigen Pflege-Fernstudiengang habe ich noch nichts gehört. Fernstudiengänge in diesem Fach gibt es meines Wissens nur post-registration, also als Weiterqualifizierung nach der Berufsausbildung.

    Du könntest es Dir zeitlich - finanziell versteh ich ja noch - nicht leisten, ganztags zu studieren, hättest aber ganztags eine Ausbildung im Schichtdienst gemacht? Wie das?
     
  3. Vicodiin

    Vicodiin Poweruser

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    päd. Intensiv
    ja es gibt hier die ausbildung. aber wie gesagt es ist ein kostenpflichtiges studium.
    eine ausbildung könnte ich mir leisten da ich mit dem gehalt einen betreuungsplatz für die kleine bezahlen könnte ;)

    bei einem fernstudium oder einer fernlehre würde sich das erübrigen
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Innerhalb Europas gibt es nur noch in Deutschland eine Pflegeausbildung, bei der Du eine Vergütung bekommst. Österreich hat das Modell noch, stellt aber gerade um und die Vergütung ist viel geringer als hier. Alle anderen Staaten haben schon vor etliche Jahren auf Studiengänge umgestellt. Da warst Du leider schlecht informiert.

    Hast Du Dich schon über Stipendien, Bafög, Kindertagesstätten usw. informiert? Es gibt doch an Unis viele Studentinnen mit Kind. Vielleicht ist das Pflegestudium leichter zu wuppen als Kindererziehung plus Ausbildung in Deutschland, mit Schichtdiensten bis nach 22.00h, Arbeit an Wochenenden und Feiertagen usw.
     
  5. Vicodiin

    Vicodiin Poweruser

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    päd. Intensiv
    wieso denn schlecht informiert? das wiederspricht doch überhaupt nich dem was ich gesagt hab?!?!
    ich hab gesagt in PT gibt es nur ein KOSTENPFLICHTIGES studium?! :knockin:


    ach so...falls noch jemand andres ideen hat: der fernlehrgang darf auch gern auf englisch sein
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ich hatte mich hierauf bezogen:

    Für mich klingt das so, als wärst Du davon ausgegangen, dass die deutschen Ausbildungswege auch in Portugal existieren.

    Einen grundständigen Fernstudiengang in der Pflege halte ich für kaum durchführbar. Praxisstunden sind in meisten Ländern Pflicht, und das ist auch sinnvoll. Wie aber soll ein Institut, dass möglicherweise tausende von Kilometern entfernt ist, Deine Leistungen in der Praxis überprüfen können? Und das müssen sie, wollen sie gewährleisten können, dass Du eine gute Ausbildung bei ihnen bekommst.

    Ich hab meinen Bachelor über ein Fernstudium an einer australischen Universität gemacht. Wie Du wahrscheinlich weißt, sind Fernschulen und -studien in Australien weit verbreitet. Du konntest dort eine Reihe von Studiengängen als distance education belegen - Krankenpflege war eine der Ausnahme. Post-registration, also nach der Ausbildung, den Bachelor draufzusetzen war möglich. Pre-registration ging's nur vor Ort - weil sonst der praktische Teil gefehlt hätte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fernausbildung Ideen Forum Datum
News Innovative Ideen für die Altenpflege gesucht Pressebereich 30.11.2016
News Demografiekongress : Ideen für die Versorgung von morgen Pressebereich 05.09.2016
News Ideenwettbewerb zum Thema Demenz Pressebereich 22.04.2016
Mündliches Examen: Ideen zum Thema "Situation pflegender Angehöriger"? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 02.02.2016
News Sonderschau "aveneo": Innovative Ideen für die Pflege Pressebereich 28.01.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.