Fantasie?

Dieses Thema im Forum "Der Alltag in der Altenpflege" wurde erstellt von Kloane87, 24.07.2010.

  1. Kloane87

    Kloane87 Newbie

    Registriert seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellte im LKH
    Akt. Einsatzbereich:
    Aufnahme, Entlassung
    Hallo!!

    Ich hätte mal eine Frage, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen:

    Wenn alte Menschen nicht mehr leben wollen und jeden Tag meinen einzuschlafen und hoffentlich nicht mehr aufzuwachen und sie eines Tages anfangen zu fantasieren bzw. Dinge zu sehen die gar nicht da sind, sind sie dann dem Tode nahe? Ich meine, sind es dann die letzten Stunden, bzw. Tage die dieser Mensch noch zu leben hat?


    Würde mich sehr freuen wenn ihr mir Auskunft geben könntet!


    Lg Jenny
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Das kann man nicht pauschal beantworten. Fragst du wegen eines Angehörigen?

    Elisabeth
     
  3. Kloane87

    Kloane87 Newbie

    Registriert seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellte im LKH
    Akt. Einsatzbereich:
    Aufnahme, Entlassung
    Ja wegen meiner Oma, ich habe eben so das Gefühl das es nicht mehr lange dauern wird
     
  4. suesse28

    suesse28 Newbie

    Registriert seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Versuch einfach genau hinzuhören was sie sagt und ermögliche ihr die wünsche die sie noch hatt zu erfüllen wie z.b nochmal einen geliebten menschen zu sehen oder so. das wichtigste ist einfach zu zuhören und naja sie zu begleiten das kann in worten oder nur einfach sein das du da bist an ihrer seite sein. wenn sie den wunsch hat zu sterben kann sein das sie es dann schon spührt das sie gehen wird aber muss nicht sein diesen wunsch haben viele teilweise aber die leben dann noch 2-3jahre oder so. also wie geschrieben wurde pauchal das zu beantworten geht nicht dafür gibt es auch keine skala nach dem man sich richten kann.

    Lg suesse28
     
  5. Kloane87

    Kloane87 Newbie

    Registriert seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellte im LKH
    Akt. Einsatzbereich:
    Aufnahme, Entlassung
    Danke für eure Antworten, ihr habt mir sehr geholfen!
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.