Suche Fange meine Ausbildung im September 2013 an und suche dafür Fachbücher...

Dieses Thema im Forum "Literatur und Lehrbücher" wurde erstellt von Traumtaenzerin, 09.03.2013.

  1. Traumtaenzerin

    Traumtaenzerin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich fange ab September.2013 meine Ausbildung zur Krankenpflegehelferin an und möchte mich schon einmal mit ein paar Sachen vorbereiten.Was brauchtet ihr alles so zum Start?Was genau ich für Bücher benötige weiß ich noch nicht (wollte alle kaufen).Möchte nach der Ausbildung ja auch noch eine zur Gesundheits- und Krankenpflegerin machen.

    Ein Buch brauch ich auf jeden Fall und zwar, die 5.Auflage von Pflege heute (müsste ja noch die aktuellste sein)!

    Hat das jemand abzugeben bzw. zu verkaufen?
    Was habt ihr noch für Bücher bekommen oder euch gekauft?

    Nur her mit den Infos meine Lieben!:-)
     
  2. Mari_14

    Mari_14 Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    dieser Beitrag ist zwar schon einen Monat alt, aber ich hoffe, er ist noch aktuell :-)
    Habe die 5. Auflage von Pflege heute (2011) zu Hause, ist fast neuwertig und auch der Code im Umschlag ist noch nicht freigerubbelt (ist glaube ich so ein Zugang für eine Internet-Datenbank, das weiß ich gerade nicht so genau)

    Falls du Interesse daran hast, melde dich bei mir, dann können wir den Rest per PN klären :-)

    LG Mari
     
  3. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Hast du in der Schule nachgefragt, wie das mit den Büchern ist? Bei uns wurden die Bücher komplett gestellt und mussten nur zurückgegeben werden, wenn man die Ausbildung abgebrochen hat. Pflege Heute ist bis heute übrigens mein Lieblingsbuch. :wink1:
     
  4. Blubblub

    Blubblub Gast

    Ich schreibe das jetzt einfach mal hier rein...und zwar mach ich mir schon länger Gedanken darüber...manchmal denke ich, ich bin zu ungeeignet für den Beruf der GuK...fange im Oktober an mit der Ausbildung und seit ich das letzte mal Bio (oder auch andere naturwissenschaftliche Fächer) hatte ist jetzt 7 Jahre her, damals war ich in den Fächern auch eher schlecht als recht. Ich weiß nicht mal was die ganzen Stationen heißen...Neurologie, Quarantäne , Pediatrie, Pathologie,...das einzigste was ich weiß: das Onkologie die Krebsstation ist...

    Naja, ich werde mich jetzt erst mal noch auf men Abi konzentrieren und danach dann ein wenig in ein paar Bücher reinlesen (wo ich mir bereits gekauft habe). Habe bisher schon ein paar mal darin rumgelesen aber die ganzen Fachbegriffe....ich hab das Gefühl ich kapiere das alles nicht und in der Ausbildung geht ja auch alles schlag auf schlag...oder?!
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    *gg* Ich glaube, das Nord-Süd-Gefälle im Abitur hat auch Vorteile für die Süddeutschen - da kann Bio, Chemie und Physik zumindest nicht so lange her sein. :roll:

    Die Ausbildung ist kein Spaziergang, aber machbar. Die Fachbegriffe kriegst du drauf. Stell's Dir vor wie das Erlernen einer neuen Fremdsprache: Ist doch klar, dass Du noch keinen Roman darin lesen kannst, bevor du überhaupt die grundlegenden Vokabeln gelernt hast.
     
  6. Blubblub

    Blubblub Gast

    Hä? Was meinst du damit? Ich mache mein Abi im Süden...
     
  7. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    In Ba-Wü und Bayern muss doch mindestens ein naturwissenschaftliches Fach bis zum bitteren Ende belegt werden?
     
  8. Blubblub

    Blubblub Gast

    Ja, ich bin in BaWü...mache aber mein Abi auf dem zweiten Bildungsweg, das heißt innerhalb eines Jahres. Davor habe ich schon 7 Jahre gearbeitet bzw. Ausbildung gemacht. Und jetzt habe ich eben nur Physik. Und Phsyik braucht man in der Krankenpflege ja nicht wirklich...oder liege ich da falsch ;)
     
  9. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ach so. Ja, dann...

    Du brauchst ein bißchen Physik, zum Beispiel wenn die Anatomie der Sinnesorgane durchgenommen wird. Oder als Begründung dafür, dass die Infusion oberhalb des Patienten und der Urinbeutel unterhalb des Patienten gehängt werden soll und nicht anders herum.

    Du brauchst ein bißchen Bio (für den Aufbau der Zelle zum Beispiel), ein bißchen Chemie (z.B. für die Wirkungsweisen der Medikamente), ein bißchen Mathe (um herauszubekommen, wie ich 12 mg Dexamethason in den Patienten bekomme, obwohl das nur in Tabletten mit 4 und 8 mg vorrätig ist). Wenn diese Bißchen in der Versenkung verschwunden sind, muss man sie während der Ausbildung wieder ausgraben.

    Sehr viele Menschen haben schon vor dir diese Ausbildung gepackt und die waren auch nicht alle fit in Naturwissenschaften. Mach Dir bitte deswegen keinen Kopf.
     
  10. Blubblub

    Blubblub Gast

    Echt? Physik? Okay....kann mir das grad nur schwer vorstellen, weil wir in Physik nur Thema Mechanik und Elektrizität haben :D Aber danke für deine Erklärungen :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fange meine Ausbildung Forum Datum
Nach der 12. Klasse mit Krankenpflege-Ausbildung anfangen und später Medizinstudium? Ausbildungsvoraussetzungen 24.11.2016
Freundin möchte, dass ich die Ausbildungsstelle wechsele, noch bevor ich angefangen habe Ausbildungsvoraussetzungen 19.03.2016
Neueinstieg/Anfänger OTA nach 7 Jahren OP-Pflege 18.02.2016
Wie hoch ist Gehalt (ungefähr) bei 75% Stelle nach AVR Tarif? - Berufsanfänger Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 12.10.2015
Wie anfangen für Examen zu lernen: Lernstrategie? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 07.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.