Fallbesprechungsprotokoll

Dieses Thema im Forum "Qualitätsmanagement in der Altenpflege" wurde erstellt von singlemama23, 09.04.2010.

  1. singlemama23

    singlemama23 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegedienstleitung
    Hallo ihr,

    ich suche für unser Qualitätsmanagement ein Fallbesprechungsprotokoll. Es kann sehr einfach aufgebaut sein. Kann mir da wer helfen?

    LG ANika
     
  2. mariken

    mariken Newbie

    Registriert seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Funktion:
    WBL, Praxisanleiter
    Na einfach unterteilen in 3 Teile:
    1. Problem
    2. Lösungsvorschläge
    3. vereinbarte Lösungen/ Maßnahmen....würde mir jetzt spontan einfallen:-)
     
  3. kaffee

    kaffee Newbie

    Registriert seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Hallo
    wir nutzen ein Fallbesprechungsformular (Altenpflege), das insg. 2 Seiten umfasst. Es gibt natürlich eine Kopfzeile für Datum, Bewohnername, Station, Unterschrift Teilnehmer.
    Danach kommen Freitext-Felder:
    zuerst für biographische Infos/ Ressourcen
    dann für die Problembeschreibung
    dann für das Ziel
    dann für die Evalution - wieder mit Datum, Unterschrift Teilnehmer, weil bei der Evaluation manchmal andere TN dabei sind, wie am Anfang.
    Vielleicht hilft Dir das weiter. Viel Erfolg.
     
  4. Ennasus

    Ennasus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester,
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Problemstellung:

    Ziel:

    Bis wann soll das Problem gelöst sein?:

    Wiedervorlage:

    Ergebnis:



    gruß Ennasus
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.