Fallbeispiele für Zwischenprüfung / Examen?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von starex, 02.03.2006.

  1. starex

    starex Newbie

    Registriert seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe Montag mündliche Probezeitprüfung! :daumen:

    Suche Fallbeispiele zur Orientierung.
    Es sollen 25 Minuten zur Bearbeitung sein und 10 Minuten zum Vortragen und Fragen stellen seitens der Dozenten.

    Bitte ein paar Beispiele DANKE
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    hallo starex,
    hast du schon mal an eine Falldarstellung aus deiner Praxis gedacht?
    Hat euch die Schule keine Beispiele gegeben, aus denen du jetzt selbst welche erstellen könntest? Naja, Montag ist noch 3 Tage hin, da schaffts du bestimmt noch welche...
     
  3. Bayoe

    Bayoe Newbie

    Registriert seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich
    Hallo Starex
    Hatte meine Zwischenprüfung am 22. Februar. Wir hatten 20 min. Vorbereitung und 20 min. Prüfung. Kommt ganz darauf an, welche Lerneinheiten du schon durchgenommen hast. Unsere Fallbeispiele waren z.T. praxisbezogen. Ich nenne dir mal grob ein paar Beispiele...
    1) Beschreiben Sie einer Mutter den fetalen Kreislauf
    2) Das Blutplättchen im Bein möchte zum Gehirn. Beschreiben Sie den Weg (besonders den durch das Herz)
    3) Leiten Sie eine Patientin zur s.c Injektion an (Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung)
    4) Wie verläuft die normale Thermoregulation des Körpers
    usw...

    Wünsche Dir Viel Glück :daumen:
     
  4. Mick

    Mick Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Dich:wavey:

    Montag ist also deine Probezeitprüfung.

    Kann verstehen, dass Du aufgeregt bis. Mir ging es in dieser Situation ganz ähnlich. Bei mir ist das ein einhalb Jahre her.

    Ich möchte Dich ermutigen Du schaffst das.

    Hier einige Beispiele:

    Du bekommst ein Fallbeispiel: Z.B könnte dort stehen, das eine Frau operiert wird. Sie unterstützt werden muss durch das Pflegepersonal bei der Inkontinenzpflege etc. Frau schämt sich deshalb. Natürlich ist dies bei dem Fallbeispiel etwas deutlicher erklärt mit dem Krankheitsverlauf usw.

    Genannte Patientin könnte sehr trockene Haut haben, sich gerne mit kalten Wasser waschen.

    Fragen, könnten dann z.B sein: Wie sollte die Pflege bzw. welche Pflegemittel sollten bevorzugt eingesetzt werden und warum. Es ist immer wichtig, alles zu begründen. Dann bist Du auf der richtigen Seite. :wink1:


    Desweiteren könnte es ein chirurgisches Beispiel sein. Fallbeispiel....

    Patient soll postoperativ = nach Op mobilisiert werden, mit Gehstützen.

    Die Frage könnte z.B lauten: Was ist im Umgang mit den Gehstützen zu beachten? :thinker: :P

    Ich wünsche Dir viel Glück für Deine Probezeitprüfung. :wink1:

    Bin sicher Du schaffst das.

    Bis dann und lass was von Dich hören, wie es gelaufen ist. :wavey:


    Viele Grüße Mick und viel Erfolg:daumen:
     
  5. MarcoS

    MarcoS Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    Außerklinische Intensivpflege
    Hi Steffi,
    leider kann ich dir mit Fallbeispielen nicht helfen, kenne das auch nur, dass das nicht richtige Fallbeispiele wie später im mündlichen Examen sind, sondern eher Fragen, die auf ein bestimmtes Problem des Patienten hinweisen, zB:

    Patient xy hat trockene Haut, welche Pflegemittel würden sie benutzen?

    Patient xy weigert sich, sich lagern zu lassen. Erklären sie im mögliche Konsequenzen daraus.

    Hatte vor meiner ersten mündlichen Prüfung (damals im Abitur) auch eine Riesenangst, kann ich dir vollkommen nachempfinden.
    Vor meiner mündlichen Probezeitprüfung war ich zwar auch noch total aufgeregt, aber das legte sich dann auch, als ich endlich meine Fragen vor mir liegen hatte.

    Ich wünsch dann mal viel Erfolg für morgen. :daumen:

    Und nicht vergessen zu sagen wie es gelaufen ist.

    Gruß Marco
     
  6. bueffchen

    bueffchen Newbie

    Registriert seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wo finde ich Fallbeispiele?

    Habe bald mündliche Prüfung und habe heute erfahren, dass sie hauptsächlich anhand von Fallbeispielen abgehalten werden soll.

    Kann mir nun einer verraten, wo ich welche finde? In welchen Büchern zum Beispiel?

    Bezieht sich auf die Themen Atmung, Bewegungsapparat und Vitalzeichen.

    Danke schon mal.

    P.S.: Ich wusste nicht so recht, in welches Forum ich den Thread stecken sollte.

    :gruebel:
     
  7. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Dann versuchs mal in der Bibliothek deiner Schule bei den herkömmlichen Büchern... oder frag auch deine Lehrer dazu!
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    *grübel* Auf fast jeder Station müßten doch eine Vielzahl an "Fallbeispielen" liegen - warum braucht es da ein Buch?

    Elisabeth
     
  9. MarcoS

    MarcoS Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    Außerklinische Intensivpflege
    Kann Elisabeth da nur recht geben, bei uns in der Schule gab es die Möglichkeit einfach Pflegeplanungen aus der Praxis zu schreiben, natürlich auch kurze Infosammlung damit der Dozent wusste um welche Art von Patienten es ging und die dann zwischendurch reinzureichen, wurden dann kontrolliert und kamen fast immer mit guten Verbesserungsvorschlägen zurück.
     
  10. bueffchen

    bueffchen Newbie

    Registriert seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Sagen die mir z.b. Patient xy hat eine Bronchitis und liegt seit 2 Wochen im Bett (77 Jahre alt). Was können sie tun um einer Pneumonie vorzubeugen?
     
  11. MarcoS

    MarcoS Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    Außerklinische Intensivpflege
    So oder so ähnlich könnte ein Fallbeispiel aussehen, meist aber noch mit anderen Hintergrundinformationen schließlich soll der Patient ja individuell gepflegt werden (Bronchitis als Diagnose sagt nunmal nichts über den Patienten aus, weil nunmal die möglichen Symptome nicht alle bei jedem Patienten auftreten müssen), z.B. Patient hustet zähes/gelb-grünes Sekret ab, Patient macht nur flache Atemzüge, auf Nachfrage gibt sie an, dass ihr das Atmen Schmerzen bereitet, usw.
     
  12. In der "Pflegezeitschrift" ist jeden Monat eines drin. Vielleicht hat die ja jemand aus Deiner Klasse aboniert? Oder ein(e) Gesundheits- und Krankenpfleger(in) auf Station?

    Ulrich
     
  13. crystalsp

    crystalsp Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Neuwied
    ich kann dir zahlreiche fallbeispiele aus der mündlichen krankenpflege sagen, die haben wir uns in der ausbildung immer aufgeschrieben.
     
  14. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo crystalsp,
    wie wär es, wenn du ein paar davon aufschreibst und hier ins Forum einstellst?
    Wir sammeln auch gern welche für ein Fach "Fallbeispiele" im Download-Bereich!
    Sie sollten dann auch Fragen im Sinne der neuen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung haben.
    Falls jemand dafür was hat, bitte bei mir einreichen, dann stelle ich sie gern im Downloadbereich ein.
     
  15. crystalsp

    crystalsp Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Neuwied
    also ich habe fallbeispiele vom alten gesetz.

    z.b. herr xx wurde in seiner wohnung aufgefunden. er hat einen oberschenkelhalsbruch, einen hautdefekt am steiß... möchte nichts trinken und essen usw. bitte planen sie ihre pflege für herrn xx.

    aber ich habe auch ein paar POL-fallbeispiele.
     
  16. Franzi638

    Franzi638 Newbie

    Registriert seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Potsdam
    Hallo,

    leider kenne ich das Problem auch zu gut.
    In der Schule bereiten die Lehrer einen vor, dass die Prüfungen anhand von Fallbeispielen ablaufen werden. Jedoch sind die Tests, die man zur Zeit schreibt leider noch gar nicht darauf eingestellt, so dass man dann wahrscheinlich das erste mal im Examen ein solches Beispiel sieht :wink:

    Allerdings hatten wir großes Glück in einer der letzten Klausuren. Da gab es 2 ehrgeizige Lehrer, die selber ein Fallbeispiel erstellt haben.

    Das sah ungefähr so aus:

    Herr Schmidt ist 74 Jahre alt und wurde aus einem Pflegeheim mit abgestöpseltem Blasenkatheter aus Silikon eingeliefert. Der Patient gibt an, dass er den Katheter gelegt bekomme hat, weil er den Urin nicht halten kann und öfter nass war. Der Katheter liegt nach Patienteninformation seit ca. 4 Wochen.
    Sie bemerken, dass der Urin übelriechend, flockig und trübe ist.

    pflegerelevante Fragen
    1. Was sagen Sie zur bestehenden Situation und wie verhalten Sie sich?
    2. Was können Sie aufgrund der Urineigenschaften ableiten?
    2. Welche Untersuchungsmethode ist für diese Situation geeignet? Was ist dabei zu beachten?

    anatomie-relevante Fragen
    1. Benennen Sie die Bestandteile des harnableitenden Systems! (deutsch-lat.)
    2. Beschreiben Sie die Besonderheiten der männlichen Harnröhre!
    3. Nennen Sie die Engstellen des Harnleiters!

    So, das Ganze ist jetzt schon wieder knapp 2 Monate her aber so sah das im Groben aus. Falls irgendwas unklar oder unschlüssig ist, könnt ihr ja nochmal nachfragen.

    :verwirrt:
    Bis dann,
    Franzi
     
    flexi gefällt das.
  17. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Franzi,

    dir ganz herzlichen Dank für die Einstellung eines ersten Beispiels hier.

    Ja, so könnten auch Beispiele in Prüfungssituationen aussehen!!

    Eine Bitte an alle:
    Zerreißt die Beispiele nicht gleich, sondern nehmt sie einfach als Hilfestellung zur thematischen und auch kritischen Auseinandersetzung mit dem Stoff im Rahmen eurer Vorbereitung zur Prüfung.

    Bitte hängt hier nur Fallbeispiele und Verweise auf Fallbeispiele an!
     
  18. Aurora

    Aurora Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fallbeispiel verzweifelt gesucht!!!!

    ich bin etwas verzweifelt, ich muss eine pflegeplanung zu morbus crohn und colitits ulcerosa schreiben. soll mir aber das fallbeispiel dazu selbst aussuchen. kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? Lieben Gruß Aurora
     
  19. Vrolic

    Vrolic Newbie

    Registriert seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Geldern
    Hallo ich habe in einer Woche meine mündliche Probezeitprüfung und habe da große Angst vor, weil ich im Mündlichen Prüfungen immer sehr nervös bin. Ich wollte fragen ob hier jemand einen guten link kennt, wo ich fallbeispiele bekommen kann.

    MFG Veronika
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fallbeispiele für Zwischenprüfung Forum Datum
Suche Fallbeispiele oder Übungsaufgaben für die prophylaxen Ausbildungsinhalte 01.08.2013
Fallbeispiele für die mündliche Prüfung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 19.05.2013
Fallbeispiele für die Azubis im Rahmen der praktischen Ausbildung Praxisanleiter und Mentoren 19.01.2012
Fachweiterbildung: Fallbeispiele für mündliche Abschlußprüfung? Kinderintensivpflege 09.07.2011
Fallbeispiele für die mündliche Probezeitprüfung? Ausbildungsinhalte 26.01.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.