Fallbeispiel zum Thema Recht

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von krisi079, 27.05.2009.

  1. krisi079

    krisi079 Newbie

    Registriert seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Altenpflegerin
    Ort:
    Dresden- Seidnitz
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hallo, vielleicht kann mir jemand von euch helfen, wäre super nett!
    Ich befinde mich jetzt im 2. Ausbildungsjahr und da sollen wir bis nächste Woche 2Seiten ausarbeiten zu einem Fallbeispiel und ich hab keine Ahnung, was unser Lehrer da wissen möchte.:cry:

    EINE ALTENPFLEGERIN,33JAHRE, HATTE PRIVAT EINEN SCHWEREN VERKEHRSUNFALL UND IST QUERSCHNITTSGELÄHMT.

    - WELCHE RECHTLICHEN MÖGLICHKEITEN SIND ANZUWENDEN, DASS DIESE ALTENPFLEGERIN IM ARBEITSVERHÄLTNIS VERBLEIBEN KANN?

    - NENNEN SIE LEISTUNGEN, DIE DER ALTENPFLEGERIN ZUSTEHEN!



    Wäre wirklich super nett von euch, wenn sich jemand mit dem Thema auskennt und mir weiterhelfen kann




    Vielen Dank im voraus



    Krisi079
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Krisi,

    dass du so gar keine Idee hast, nehme ich dir nicht ab.

    Versetze dich in die Lage der Verünglückten und schreibe alles auf, was dir zu deiner Situation einfällt. Dann verfolgst du die dir eingefallenen Stichwörter wie z.B. Schuldfrage, Bestrafung, Haftung...usw...

    btw: Alles groß schreiben bedeutet im Internet "schreien", aber das wolltest du sicher ncht...
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    :gruebel: Wie konnte ich denn in Vor-Internet-Zeiten jemals meine Hausaufgaben ohne fremde Hilfe bewältigen? :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fallbeispiel Thema Recht Forum Datum
Fallbeispiel zu einem Thema der Psychiatrie Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 05.05.2011
Fallbeispiel zum Thema Pneumonieprophylaxe Ausbildungsinhalte 03.05.2006
Fallbeispiel: Krankenhausinterner Notfall/Schockraumalarm Interdisziplinäre Notfälle 23.06.2016
Suche Fallbeispiel in Ethik OP-Pflege 09.12.2015
Fallbeispiele Kinderkrankenpflege Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 24.04.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.