Fachweiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft in Baden-Württemberg

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Funktionsbereiche" wurde erstellt von Flauta, 04.04.2013.

  1. Flauta

    Flauta Newbie

    Registriert seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Hallo zusammen,
    ich interessiere mich für die Fachweiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft.Nun wollte ich fragen ob ihr Unternehmen in Baden Württemberg,um genauer gesagt Bodensee Umgebung,kennt wo ich diese Weiterbildung machen kann.
    Danke schon mal.
    Grüsse:flowerpower:
     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Nicht mehr im Bodenseeraum, aber im Breisgau: Wissner Kompetenz. Die Schulungen finden in Bad Krozingen oder in der nahen Schweiz statt.

    Gruß
    Die Anästhesieschwester
     
  3. Bruder_Matthias

    Registriert seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Ich erinnere mich, dass es auch die Möglichkeit gibt, die Ausbildung zur Kodierkraft bei einer Fernschule zu machen, z. B. bei der SGD. Dies hätte den Vorteil, dass Du die Weiterbildung während des Schichtdienstes nebenbei machen könntest, Deine Lernzeit selber einteilen kannst usw.

    Wie dann anschließend die Jobmöglichkeiten mit dieser Fernweiterbildung sind, kann ich Dir allerdings nicht sagen

    Gruß Matthias
     
  4. Flauta

    Flauta Newbie

    Registriert seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Vielen dank schonmal für eure antworten...
    @anästhesieschwester weisst du
    wo die Schulungen in der schhweiz genau stattfinden?
    Trotzdem danke für die Antwort:emba:
     
  5. sister_sprocket

    sister_sprocket Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DipHE in Adult Nursing, Krankenschwester,
    Ort:
    Greater Manchester
    Funktion:
    Staff Nurse
    Hallo, es gibt einen Anbieter in Basel ;)
     
  6. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Wissner bietet die Kurse ebenfalls in Basel an.
     
  7. sister_sprocket

    sister_sprocket Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DipHE in Adult Nursing, Krankenschwester,
    Ort:
    Greater Manchester
    Funktion:
    Staff Nurse
    Ja genau den meinte ich
     
  8. Elisabeth52

    Elisabeth52 Newbie

    Registriert seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester, Kodiererin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Medizincontrolling
    Funktion:
    Kodiererin
    Hallo zusammen,

    ich würde aufpassen, welche Inhalte der Kurs in der Schweiz abdeckt.

    Es gibt ja Unterschiede zwischen dem Swiss-DRG und dem G-DRG-System.
    Will man später in Deutschland arbeiten, dann wäre ein Kurs für das G-DRG System (und ein entsprechendes Zertifikat) sehr zu empfehlen.
    Sucht man nach Job-Angeboten in der Schweiz, dann sollte es auch ein Kurs zum Swiss-DRG-System sein.

    Aktuell scheint es ja viel Bedarf an ausgebildetem Personal in der Schweiz zu geben.

    Noch ein Hinweis für alle, die auch Kurse im Westen von Deutschland besuchen können:

    Der Anbieter, bei dem ich meine Weiterbildung zur Kodierfachkraft gemacht habe, bietet jetzt den Kurs mit IHK-Zertifikat an.
    Seminarprogramm 2013/14 - DRG & PEPP Aus- und Fortbildung

    Ich könnte mir vorstellen, dass sich über kurz oder lang dadurch ein neuer Standard entwickeln wird, der verbindlich bei Neueinstellungen zu berücksichtigen sein wird.

    Daher würde ich, wenn die Möglichkeit besteht, eher einen Kurs mit entsprechendem Zertifikat besuchen.
     
  9. Jeannie1

    Jeannie1 Newbie

    Registriert seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester Anästhesie-und Intensivmedizin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Hallo zusammen,

    ich habe verschiedene Fragen bezüglich der Kodierfachkraft.

    Wenn ich als erfahrene Krankenschwester mit nahezu 50 Jahren eine Fortbildung zur Kodierfachkraft machen möchte,bekomme ich event.Unterstützung von der Arbeitsagentur in Form eines Bildungsgutscheins, o.ö.,wenn mein Hausarzt die Diagnose" depressives Erschöpfungssyndrom" gestellt hat?

    Wie lange wird man , wenn einem der Arbeitgeber die FB finanziert hat, i.d.Regel verpflichtet zu bleiben?

    Wenn man die FB zur MKF gemacht hat ,und dann in der Schweiz arbeiten möchte, bedeutet das eine zusätzliche FB , oder reicht die deutsche FB, da sich z.b. etliche Themen in der Abrechnung gleichen könnten ,und es dann ausreichend wäre, sich einarbeiten zu lassen? Was verlangen die Schweizer Arbeitgeber?

    Danke für Euere Antworten.

    Jeannie1
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fachweiterbildung klinischen Kodierfachkraft Forum Datum
Fachweiterbildung Onkologie Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 07.08.2016
Job-Angebot Krankenpfleger/-in mit Fachweiterbildung f Anästhesie- und Intensivpflege Stellenangebote 13.06.2016
Fachweiterbildung Adipositaschirurgie Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 14.01.2016
Empfehlung Fachweiterbildung I&A Literatur und Lehrbücher 17.12.2015
Fachweiterbildung abgebrochen: Hilfe! Intensiv- und Anästhesiepflege 15.10.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.