Fachweiterbildung/Umschulung BSV

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Funktionsbereiche" wurde erstellt von Colophoniaz, 22.08.2012.

  1. Colophoniaz

    Colophoniaz Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschüler
    Ort:
    Münster
    Akt. Einsatzbereich:
    IM1
    Moin zusammen, ich such für später (2014) schonmal Möglichkeiten in welchen Bereichen
    man nach einem doppelten Bandscheibenvorfall (L4/L5 + L5/S1 sowie Vorwölbungen der restlichen LWS Bandscheiben) arbeiten kann.

    Oder kennt jemand Umschulungen/Ausbildungen die GuKP anerkennen und einen verkürzen lassen. Mich würd ja vorrausgesetzt man hat dort später Chancen auf dem Markt der "ganzheitliche Ernährungsberater" reizen, Paracelsus Schulen sollen gut sein aber naja 2000 euro wegsparen nich so optimal :-)

    Wie schwer ist die körperliche Anforderung in der Psychatrie? Jemand schon erfahrungen gemacht?

    Zur Zeit werd ich konservativ (PRT,Akupunktur,Extension) behandelt und hoff das meine Ausfälle weg gehen. Das ich mein Examen machen kann in 1.5 Jahren ist noch nicht 100% sicher, aber das ich danach nicht mehr klassisch auf ner IM oder UCH mit viel bücken/heben/drehen arbeiten kann steht fest. (trotzt kinästhetik)

    Also Vorschläge was möglich ist, gern auch mit Kindern -
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fachweiterbildung Umschulung Forum Datum
Fachweiterbildung Onkologie Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 07.08.2016
Job-Angebot Krankenpfleger/-in mit Fachweiterbildung f Anästhesie- und Intensivpflege Stellenangebote 13.06.2016
Fachweiterbildung Adipositaschirurgie Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 14.01.2016
Empfehlung Fachweiterbildung I&A Literatur und Lehrbücher 17.12.2015
Fachweiterbildung abgebrochen: Hilfe! Intensiv- und Anästhesiepflege 15.10.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.