Fachschwester its/Anästhesie für kinder und Jugendliche als Krankenschwester

Bigresi

Newbie
Registriert
21.04.2013
Beiträge
5
Hi!
Ich bin Krankenschwester und arbeite seit 3 Jahren auf einer pädiatrischen its in einer Rehaklinik. Jetzt wurde mit die Weiterbildung zur Fachschwester angeboten.
Wir haben zwar auch Babys ( ab 2000g) und auch beatmete, aber nicht in dem Ausmaß eines Akuthauses.
Denkt ihr ich würde mich damit überschätzen? Hat jemand Erfahrungen?
Ich hoffe auf Tips :-)
 
G

Gelöschter User 50029

Gast
wie soll so etwas jmd. außenstehendes beurteilen können..?? dass musst du schon selber wissen, ob du deinen horizont erweitern möchtest oder nicht, die 2 jahre werden anstrengend, aber du hast ja dann auch etwas davon.
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Registriert
29.05.2002
Beiträge
19.810
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Man nimmt alles mit, was man kostenlos angeboten bekommt. Un der Wille versetzt bekanntlich Berge. Man kann diese Ausbildung schaffen. Der eine muss mehr Zeit aufwenden, der andere weniger.

Nur Mut. Wenn es wider Erwarten doch überfordert... dann bricht man halt ab. Kopf abreißen wird schon niemand.

Elisabeth
 

einer

Poweruser
Registriert
07.09.2014
Beiträge
553
Beruf
Fachkrankenpfleger OP
Akt. Einsatzbereich
Zentral-OP mit 7 Abteilungen
Funktion
Mädchen für alles
Hallo Bigresi,
NUR MUT !!!:daumen:
Eine Weiterbildung bringt dich immer weiter. Es erweitert den Horizont.
Nutze die Chance etwas Neues zu lernen und das eine oder andere Bekannte aufzufrischen und vielleicht zu verbessern.

LG Einer
 

Bigresi

Newbie
Registriert
21.04.2013
Beiträge
5
Vielen Dank für eure Antworten!
Ich habe mich dafür entschieden und heute den Vertrag unterschrieben :-)
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!