Fachkrankenschwester für Psychiatrie

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Engelchen219, 08.02.2012.

  1. Engelchen219

    Engelchen219 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Land Brandenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Angiologie/Gefäßchirurgie
    Funktion:
    Schülerin
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage. Ich möchte großteils Gesundheits- und Krankenpflegerin werden, weil ich mich auf Psychiatrie spezialisieren möchte.
    Ich habe bald ein Vorstellunsgespräch und weiß nicht ob das gut ankommt, wenn ich das erwähne, dass ich deswegen den Beruf hauptsächlich machen möchte.

    Würde mich auf eine Antwort freuen

    Gruß Franzi :-)
     
  2. rosa33

    rosa33 Newbie

    Registriert seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GKP Psychiatrie
    ...erwähnen = schon ok aber nicht hauptsächlich, das Aufgabengebiet in der Ausbildung ist so umfangreich und der psychiatrische Teil doch sehr untergeordnet, bei uns sind die GKP Schüler 4-6 Wochen im Einsatz und dann z.B. nur auf einer Suchtstation...
     
  3. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    ich finde es gut wenn Du ein klares Ziel vor Augen hast und Pläne für die Zukunft entwickelst. Das Du die komplette Ausbildung in der Somatik durchläufst bleibt davon ja unbenommen...
     
  4. Engelchen219

    Engelchen219 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Land Brandenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Angiologie/Gefäßchirurgie
    Funktion:
    Schülerin
    Danke für die Antworten.

    Nur leider sind beide jetzt unterschiedlich, dass ich vor dem gleichen Problem eigentlich stehe.
    Ich weiß, dass ich nur einen kurzen Einsatz in der Psychiatrie haben werde und der Rest der Ausbildung im somatischen Bereich ist.
    Aber soweit ich weiß, muss man ja, um in die psychiatrische Pflege zu gehen, eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin absolviert haben.
     
  5. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Kein Problem....Du musst es begründen können, warum Du die Ausbildung nicht auch an einer psychiatrischen Klinik machst.
    Also, lass Dir Vorteile einer Ausbildung in einem somatischen KH als Vorbereitung auf eine spätere Spezialisierung in der Psychiatrie einfallen :daumen:
     
  6. Chrissylgg

    Chrissylgg Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Seit 1.10.10 Azubi zur GKP
    Warum machst du deine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin nicht direkt nur in der Psychatrie? Klar, du mußt die Pflichtstunden in einem anderen Krankenhaus machen, aber der Ausbildungsträger wär direkt die Psychatrie...
     
  7. Dani30

    Dani30 Newbie

    Registriert seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Engelchen,
    Gibt es bei Euch eine LWL Klinik? Dort bekommst Du schon einen großen Einblick in die Psychiatrische Pflege. Natürlich hast Du auch Ausseneinsätze aber das letzte Jahr bezieht sich dann mehr auf den Psychiatriebereich. Du kannst Dich aber nach deiner Ausbildung weiterbilden, dauert 2 Jahre. Viel Spaß und Erfolg in Deiner Ausbildung. Du kannst das auch in deinem Gepräch erwähnen. :wink1:
    Gruß
    Dani
     
  8. Engelchen219

    Engelchen219 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Land Brandenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Angiologie/Gefäßchirurgie
    Funktion:
    Schülerin
    Huhu,

    ich wollte schon gerne in Berlin oder Potsdam lernen, und dort finde ich nichts, dass man gleich eine Ausbildung als Psychiatriekrankenschwester machen kann. Deswegen muss ich erst die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin in ei nem Krankenhaus machen. Durch mein Jahrespraktikum in der Psychiatrie hab ich ja schon einen großen Einblick in die psychiatrische Pflege bekommen.
     
  9. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Fachpflegerin für Psychiatrie wird frau über eine Fachweiterbildung. Du musst grundsätzlich zuerst die Ausbildung zur GuKP machen, daran führt kein Weg vorbei.

    Du könntest Dir aber einen Ausbildungsplatz in einer psychiatrischen Einrichtung, dann hast Du ungleich mehr praktische Einsätze in der Psychiatrie. Gibt es diese Möglichkeit in Berlin und Umgebung?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.