Facharbeit

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Bags1712, 23.02.2011.

  1. Bags1712

    Bags1712 Newbie

    Registriert seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger, zur Zeit in Fachweiterbildung Anästhesie und Intensiv
    Ort:
    Bodensee
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardio ITS
    Hallo zusammen,

    bin zur Zeit in der Fachweiterbildung Anästehsie und Intensiv und bin auf der Suche nach einem Thema für die Facharbeit.

    Habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge?
    Was beschäftigt die Fachpflege momentan?

    Vielen dank
     
  2. olynthchen

    olynthchen Stammgast

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Hallo,


    Du Glückspilz, dürft euch das Thema aussuchen....

    Schon schwierig, etwas zu finden, was nicht schon 100 mal ausgelutscht wurde.

    Wie wäre es mit etwas Berufspolitik?

    - Reform der Ausbildung
    - Unser Stellenwert in der Gesellschaft und was machen wir damit
    - Wie könnte Pflege in Deutschland aussehen?

    Fachliches?

    - Pflegeprozesse
    - Dokumentation


    Pflegewissenschaften

    - was ist das?
    - Meßinstrumente in der Pflege
    - wie erschließe ich mir wissenschaftliche Erkenntnisse


    Vielleicht mal etwas anderes als über Katecholamine
    Monitoring oder Prophylaxen zu schreiben.
     
  3. kaetrein

    kaetrein Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Heidelberg
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC operativ interdisziplinär
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo,

    finde ja Burn-Out in der Pflege, gerade auf Intensivstation, ganz spannend und interessant. Da kann man nette anonyme Umfragen starten und auswerten. supervision ist ja in den meisten Kliniken ein Fremdwort.
     
  4. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Etwas in der Richtung Psychiche Belastung/Traumatisierung der Patienten durch den Intensivaufenthalt. Im Bereich außerklinische Intensivpflege gab es da heute etwas im Forum:
    http://www.krankenschwester.de/foru...30889-traumatisierung-intensivaufenthalt.html

    Im vergangenen Jahr gab es in "Die Schwester Der Pfleger" einen interessanten Artikel zum Thema Intensivtagebuch. Ich kann mir vorstellen, dass man darauf auch eine Facharbeit aufbauen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Facharbeit Forum Datum
Suche Titel für Facharbeit Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 27.04.2017
Themen für Facharbeit? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 29.03.2017
Facharbeit Pflegeexperte für ausserklinische Beatmung Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 21.03.2017
Facharbeit Praxisanleiter Praxisanleiter und Mentoren 14.01.2017
Ideen für die Facharbeit (Geburtshilfe) Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 11.01.2017

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.