Facharbeit Kooperation zwischen OP-Pflege und Anästhesiepersonal

Emmi1980

Newbie
Registriert
08.06.2010
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich "darf" eine Facharbeit über die Kooperation zwischen Anästhesie- und OP-Pflege Personal schreiben. Hat vielleicht jemand ein paar Tipps bzgl. Literatur oder gibt es in nächster Zeit irgendwo Fortbildungen über dieses Thema?
Würde mich über Antwort von euch freuen.
Gruß, Emmi1980
 

Puschll

Newbie
Registriert
27.02.2010
Beiträge
6
Beruf
OTA-Azubine
Akt. Einsatzbereich
Visceralchirurgie
ohje sicher kein einfaches thema, wo man viel dazu findet...
hast du dir das thema selbst ausgesucht? oder stand des bei euch auf der liste? wenn letzteres der fall sein sollte, dann frag mal deinen lehrer der euch die liste mit den themen gegeben hat... der muss ja wissen was er sich dabei gedacht hat, was er hören will und welche bücher er im sinn hat.
falls dus dir selbst ausgesucht hast... musst du dich doch vor der themenwahl darum kümmern, dass genügend literatur auf dem markt ist. also ich persönlich hab letztes jahr meine facharbeit zum thema alzheimer-demenz geschrieben... da gibts unendlich viele bücher...
such dir ein thema wo es viel literatur gibt, da sind dann auch echt gute bücher dabei... und blos nicht alles aus dem internet ziehen... des wirkt sich böse auf die note aus...
gruß
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!