Fachabi für Gesundheits- und Krankenpflege

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Tweet, 10.09.2005.

  1. Tweet

    Tweet Newbie

    Registriert seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schülerin
    Ort:
    Gütersloh
    Hey ihr lieben!
    Suche ganz dringend jemanden der gerade sein Fachabi macht oder jemanden der es schon hinter sich hat.
    Weil ich in zwei Wochen meinen ersten Bericht abgeben muss und noch keine richtige Voratellung habe wie ich den schreiben soll. Ich habe zwar schon Vorstellungen nur weiß ich nicht so richtig wie ich die aufs Papier bekommen soll.:wut:
    Vielleicht habe ich ja glück und jemand könnte mir ein paar Tipps geben.
    Danke schon mal im Vorraus.
    lg Tweet:lol:
     
  2. rabea87

    rabea87 Gast

    ich hab mein fachabi dieses jahr gemacht.

    was in die berichte rein musste bzw. sollte, wurde uns von dem jeweiligen lehrer gesagt. einfach mal nachfragen oder dich bei deinen mitschülern erkundigen, wie die das handhaben.



    lg
    rabea
     
    #2 rabea87, 10.09.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.2005
  3. maxe

    maxe Newbie

    Registriert seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ne frage an dich und zwa braucht ma das fachabi für die ausbildung zum GuKp?
     
  4. Blinki

    Blinki Stammgast

    Registriert seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent, ATAzubi
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Nein.
    Zumindest durchschnittliche Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der deutschen Orthographie, Grammatik und Interpunktion können aber unter Umständen hilfreich sein. Hierzu gibt es Kurse an den Volkshochschulen.
     
  5. littlesun

    littlesun Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurochirurgie und Neuro-Onkologie, Neurochirurgische Intensivstation
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    *umfall* :knabber:
     
  6. Collin

    Collin Newbie

    Registriert seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialassistentent, Rettungsassistent
    Akt. Einsatzbereich:
    Rettungswache
    Ist es nicht so, dass man nach dem Examen zum GuKp automatisch das Fachabi in der Tasche hat?
    Ich hatte mal was in die Richtung aufgeschnappt, aber bin mir da unsicher.
     
  7. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.440
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Nur in Rheinland-Pfalz. Und dann hat man auch nicht das Fachabitur, sondern "nur" die Zugangsberechtigung für die dortigen Hochschulen, in den übrigen 15 Bundesländern gelten die nicht.

    Einige wenige Schulen bieten tatsächlich Ausbildung und Fachabitur parallel an, das bedeutet aber zusätzliche Fächer und Abiturprüfungen. Automatisch ist nicht.
     
  8. Collin

    Collin Newbie

    Registriert seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialassistentent, Rettungsassistent
    Akt. Einsatzbereich:
    Rettungswache
    Ah okay, danke. Wie gesagt, ich war mir da nicht sicher. :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fachabi für Gesundheits Forum Datum
Richtung des Fachabiturs für Studium entscheidend? Sonstige Studiengänge in der Pflege 23.08.2005
Zulassung zum Fachabitur Schwerpunkt Gesundheit OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 10.10.2014
Ausbildung oder Fachabi Ausbildungsvoraussetzungen 10.09.2012
Fachabi Krankenschwester Infos und Erfahrungen Ausbildungsvoraussetzungen 26.08.2012
Pflegemanagement studieren ohne Fachabi! Studium Pflegemanagement 19.06.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.