Extubation: Pflege oder Arzt?

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Tobias, 15.03.2008.

  1. Tobias

    Tobias Poweruser

    Registriert seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger
    Extubation: Pflege oder Arzt? Das ist die Frage, wer tut es?

    Ich habe da eine Regel: "Der der den Tubus ohne Arztanwesendheit zieht, muß ihn aich wieder reinstecken können!"
    :-)

    LG Tobias
     
  2. Mietze-Katze

    Mietze-Katze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Med. Klinik
    Bei uns machen es immer die Ärzte. Es gibt da eine klare Dienstanweisung.:-)
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Tobi,

    wir machen es miteinander:cheerlead:- allerdings gibt es manchmal Patienten die machen es alleine.:gruebel:

    Schönes Wochenende
    Narde
     
  4. intensivotter

    intensivotter Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Auch wir machen das gemeinsam- und das ist gut so!Auch wenn mein OA desöfteren zu uns Pflegekräften sagt, wir sollen das "Ding" schon mal raus ziehen, er käme gleich!
     
  5. Stupsi

    Stupsi Stammgast

    Registriert seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Wir extubieren auch immer gemeinsam, manchmal machen wir es unter Sog (Pflegekraft saugt - Arzt zieht raus) und manchmal unter blähen (Arzt bläht mit Beutel - Schwester zieht raus) und manchmal machen es unsere kleinen Patienten auch selbst :mryellow:

    Gruß, Stupsi

     
  6. jackdanielsx84x

    jackdanielsx84x Gesperrt

    Registriert seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheitspfleger, Rettungssanitäter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care/Innere Medizin

    :mrgreen: Gleich ist ja bei den meisten Ärzten ein sehr dehnbarer Begriff! :mrgreen:

    Gruß
    Dennis
     
  7. Tobias

    Tobias Poweruser

    Registriert seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger
    HI,
    das liest sich ja gut.
    Ich kenne da auch Stationen wo die Pflege das "Ding" allein zieht und dann erst den Arzt informiert mit: "achja, ich habe den vorhin extubiert" :knockin:

    LG Tobias :-)
     
  8. sisteract75

    sisteract75 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Ingolstadt
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation interdisz.
    Mei oh mei - da tun sich Abgründe auf .... Ärzte schieben alles ab wenn man ihnen die Möglichkeit gibt.
    Wir extubieren auch gemeinsam - zumal man ja für eine Reintubation gewappnet sein muss....außer der Pat. ist mal schneller :knockin:
     
  9. Cystofix

    Cystofix Poweruser

    Registriert seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ba-Wü
    Moin,

    ich oute mich als jemand, der ab und an auch schon Pat. extubiert hat - nach Rücksprache / AAO natürlich!

    Meistens aber werden die Pat. bei uns auch gemeinsam extubiert - wer dann das Ding rauszieht is imho ja egal.

    Ach ja... Selbstextubationen kennt ja jeder, das is wahr. Da sieht man oft auch, dass man Patienten öfters auch zu lange beatmet finde ich - viele der Selbstextubierer schaffen es auch ohne.

    Cys
     
  10. Sonnen Rosi

    Sonnen Rosi Newbie

    Registriert seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensivstation
    Funktion:
    NIV
    Hallo!

    Bei uns wird auch gemeinsam extubiert!
    Der ein oder andere Pat hat sich auch bei uns natürlich schon mal selbst extubiert!

    Liebe Grüße
     
  11. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hallo!

    Bei uns wird auch zusammen extubiert. Aber auch bei uns kommt's ab und zu mal vor, das sich die Kids den "Schnorchel" selbst rausziehen.

    VG junni
     
  12. ostfriesland

    ostfriesland Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    meistens extubieren wir gemeinsam, manchmal extubieren wir (Pflege) nach Rücksprache auch ohne Doc's.
    Grüße
     
  13. cosi

    cosi Newbie

    Registriert seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FKS
    Akt. Einsatzbereich:
    kardiochirurg. ITS
    Funktion:
    Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege
    Wir extubieren auch gemeinsam und auch bei uns kommt es vor, dass sich mal ein Pat. alle Schaltjahre mal den Tubus selbst rauszieht (Autsch:knockin:)
     
  14. karola1

    karola1 Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester
    Ort:
    Weinstraße
    Akt. Einsatzbereich:
    Neo-Intensiv

    hallo Stupsi,
    welchen benefit erwartet ihr von der einen Methode (unter Sog), und welchen von der anderen Methode (unter Blähen)?
    Und warum oder wann entscheidet ihr euch bei einem Patienten für die eine Methode und bei einem anderen Patienten für die andere?
     
  15. Spargelhuhn82

    Spargelhuhn82 Stammgast

    Registriert seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensiv
    Also ohne Arzt extubiere ich nicht. Gibt aber auf meiner Station einige Pflegekräfte, die es tun, allerdings haben die auch einiges an Intubationserfahrung, könnten also im Falle eines Falles auch re-intubieren. Ich find trotzdem dass generell ein Arzt anwesend sein sollte dabei. Wenn sich der Pat. den Schnorchel selbst zieht, siehts natürlich anders aus, klar, aber selbst dann informiere ich den Arzt darüber und bespreche mit ihm weiteres Vorgehen.
     
  16. EisEngel

    EisEngel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    herzchirurg. Intensivstation
    hi...also bei uns wird gemeinsam mit dem doc extubiert...und er entscheidet ob mit sog oder unterm blähen(was ich leider nicht nachvollziehen kann)...
    ...bei uns gibt es natürlich auch patienten die sich selbst extubieren....
    ..tja und dann gibt es situationen wo wir selbst extubieren....weil manchmal das pflegepersonal einfach besser geschult ist und einfach mehr erfahrungen hat,als manche jungen assistenzärztem....
    ..aber unsere ärzte vertrauen uns....
     
  17. Babsi12

    Babsi12 Stammgast

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hi

    Ich würde niemals ohne Anwesenheit des Arztes oder nach AO extubieren. Leider muss ich sagen, dass dies nicht meine Aufgabe ist dies allein zu tun oder zu entscheiden. Der Arzt kommt nämlich auch nicht und hilft bei den Op- Vorbereitung.

    Liebe Grüße
     
  18. kikiz07

    kikiz07 Newbie

    Registriert seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachgesundheits... Intensiv+Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    operative Intensiv
    Auf unserer Station extubiert das Pflegepersonal die Patienten nach Rücksprache bei Langzeitbeatmungen und bei Kurzzeitbeatmung eigenständig.
    Wir haben eine sehr niedrige Reintubationsrate, denn die Patienten können von jemanden der den ganzen Tag am Bett steht besser eingeschätzt werden. Für den Reintubationsfall ist immer alles im Zimmer, ein Arzt oder Fachkrankenschwester auf Station.
     
  19. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hallo!

    D.h. die Fachkrankenschwester reintubiert?

    VG junni
     
  20. kikiz07

    kikiz07 Newbie

    Registriert seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachgesundheits... Intensiv+Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    operative Intensiv
    Wenn im Moment kein Arzt greifbar ist ja oder wir beatmen mit Maske bzw. schieben Laryxnmaske, bis Arzt da ist.(natürlich nicht über längere Zeit)

    VG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Extubation Pflege oder Forum Datum
Versehentliche Extubation Intensiv- und Anästhesiepflege 04.04.2011
Zu frühe Extubation? Intensiv- und Anästhesiepflege 25.02.2011
News DBfK Nordwest: Pflegekammer Niedersachsen in greifbarer Nähe Pressebereich Heute um 14:42 Uhr
Vorstellungsgespräch Uni Mainz Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Talk, Talk, Talk Gestern um 23:13 Uhr
News Gewalt in der Pflege: Was tun bei Verdacht? Pressebereich Gestern um 13:02 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.