Externe Urinableitungssysteme für Frauen

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von unterschwester, 04.05.2009.

  1. unterschwester

    Registriert seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester (mit Fachausbildung Nephrologie)
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Nachtwache im Herzkatheterlabor
    Funktion:
    Nachtwache
    Hallo! Nachdem ich so ziemlich alles durchgesucht habe, was mir bekannt ist, bleibt mir nur, die Fachleute hier zu fragen:
    Ich habe eine Diabetikerin mit Rheuma zu betreuen, die nach einer Cortisonkur massive Oedeme hat. Insgesamt sind das sicherlich fast 10 Liter überflüssiges Wasser. Das muß raus, keine Frage. Das Problem ist, daß die Dame ohnehin schon ständig Urin lassen muß und wenn sie noch mehr Diuretika bekäme, was eigentlich notwendig ist, würde sie vermutlich Tag und Nacht auf der Toilette verbringen. Meine Kollegin und ich haben ihr schon zu einem passageren DK geraten, der wie beim Blasentraining, abgeklemmt und nur bei Harndrang geöffnet wird. Leider lehnt sie diese Maßnahme kategorisch ab. Wäre sie ein Mann, bekäme sie ein Urinal und gut ist. Gibt es so etwas auch für Frauen? Wer hat Infos oder Adressen?
     
  2. marianne013

    marianne013 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Hallo erst mal...Würde an Deiner Stelle die entsprechenden Firmen direkt "anmailen", also zB Fa. Braun, oder Urovision.... Habe selber neulich wegen eines Problems schnell einen kompetenten Mitarbeiter am Telefon gehabt. Vorteil dabei ist, die stellen auch evt. Anschauungsmat. zur Verfügung. Dass es entspr. Ableitungssyst auch für Frauen gibt, weiß ich definitiv, die Frage ist nur, ob diese Lsg. auch toleriert wird. Wünsche Dir viel Erfolg, lG Marianne:hicks:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Urinableitungssysteme für Forum Datum
Externer Pacer auf Peripherie!? Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 22.01.2012
Interne Bewerber vor Externen? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 19.11.2010
Sterilgutversorgung durch externe Dienstleister OP-Pflege 03.02.2010
Bezahlung der externen Fortbildung... Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 15.11.2008
Externe Reanimation Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.11.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.