Examenszeitungsgestaltung!

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Tigermaus, 26.07.2002.

  1. Tigermaus

    Tigermaus Stammgast

    Registriert seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ihr!
    Hat jemand von euch vielleicht noch Vorschläge für die gestaltung einer Examenszeitung. Bisher haben wir nur die üblichen Standardseiten aufgestellt. Schüler,Lehrer und Dozenten mit Fotos und Text, Sprüche im Unterricht, Witze..... und Fotos und Texte von der Einstandsfeier, Bergfest und Kursfahrt. Da hört es aber dann leider schon auf. Irgendwie sind wir nicht so kreativ.
    Würde mich sehr über Tips und Anregungen freuen :D :D :D
     
  2. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    Hi Tiergemaus,
    ich finde es immer nett wenn man von jedem aus dem Kurs ein Foto mit einbringt. Vielleicht hast Du noch eine Anekdote aus der Lehrzeit, die Du mit einbringen kannst. Ich finde, es ist bestimmt auch witzig wenn man von den einzelnen Dozenten auch ein Bild mit einbringen kann und über die eine kleine Geschichte bringt. Vielleicht findest Du auch ein paar Comic die Du unterbringen kannst. Ein Kreuzworträzel ist auch nett.


    Wenn Du mehr Infos hast, meld Dich mal bei uns.... :P :P :P
     
  3. Gaby

    Gaby Gesperrt

    Registriert seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Tigermaus,

    wir haben in unserer Abschlußzeitung Beurteilungsbögen von unseren Praktikumsstationen hineingegeben. Wir haben einen Beurteilungsbogen gemacht, so z. B wie hat es dir auf der Station gefallen, wurdest du ins Team miteinbezogen ... - jeder Schüler hat so einen Beurteilungsbogen dann ausgefüllt. Wir haben dann die Ergebnisse in der Abschlußzeitung veröffenlicht. Das soll nicht als Rache gedacht aber wir sind ja schließlich auch immer beurteilt worden. Ist dann auch ganz gut angekommen!

    Recht liebe Grüße aus Wien

    Gaby
     
  4. Tigermaus

    Tigermaus Stammgast

    Registriert seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!
    Ich danke euch für eure Tips! Werde mal sehen was sich so umsetzen läßt! :D
    Danke!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruß Tigermaus
     
  5. hendrik23

    hendrik23 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenpfleger, Studentmanagement
    Ort:
    Osna
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderintensivstation
    Examenszeitung

    hey,ich mache jetzt mein examen und bin in meinem kurs im zeitungs-erstell-team.....habt ihr da ideen? wie habt ihr eure zeitungen gestaltet? muss nicht jeder kurs immer das gleiche machen....freue mich über viele neue ideen aus ganz deutschland....wie habt ihr euch "ablichten" lassen???
    grüße hendrik
     
  6. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Bei uns gabs sowas nicht :-(
     
  7. Mobitz

    Mobitz Poweruser

    Registriert seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Altenpfleger, Krankenpfleger für die Intensivpflege und Anästhesie (DKG)
    Ort:
    Bavaria
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Na ja, es liegt ja in der Verantwortung und Kreativität eines jeden Kurses so etwas zu organisieren.

    Wir hatten auch eine. Wenn auch nicht im großen Stile.
    Wir hatten von jedem eine Portrait (das die Personen selber gestalten konnten), wo man auch ein paar letzte Worte an seinen Kurs richten konnte, die 3 Jahre reflektiert hat usw.
    Dann kamen noch gesammelte Sprüche und Stilblüten hinzu.
    Und über besondere Dinge und Vorkommnisse, die wir im Kurs gemacht haben und hatten, haben einzelne Personen noch einen Artikel geschrieben.
    Dann noch a bisserl was über unsere Dozenten, zusammen mit ein paar gemeinsamen Fotos, das ganze nett verpackt und fertig war unsere Examenszeitung.
    Ich schaue sie mir heute noch sehr gerne an. Ist immer wieder lustig, weil man sich so schön zurückversetzen kann in die Ausbildungszeit.
     
  8. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Hi,
    ja das kann ich mir vorstellen, das das eine total schöne Erinnerung ist!
    Bei uns war sowas garnicht üblich...

    LG
    Steffi
     
  9. Inguti

    Inguti Newbie

    Registriert seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Wir machen auch keine Examenszeitung, dafür aber ein Jahrbuch. Zwei davon haben wir schon, eben JAHRbuch. Finde sowas echt super. Jeder der wollte konnte mitmachen und es waren nicht wenige. Ist ne super schöne Errinerung an die Ausbildung. Vermisse meine Kollegen jetzt schon....
     
  10. Giana

    Giana Stammgast

    Registriert seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Stellv. Wohnbereichsleitung
    Examensfeier und Examenszeitung

    Hallo.

    Ein paar Leute, einschliesslich ich, haben uns heute das erste Mal wegen der Examenszeitung zusammengesetzt!wir haben beschlossen, die Lehrer als Karikatur zu malen und zu beschreiben, dann von jedem Aus der Klasse eine art Steckbrief zu machen, die einzelnen Stationen werden auch noch in der Zeitung bewertet. Weiter sind wir bis jetzt noch nicht gekommen.
    Habt ihr vielleicht noch anregungen dafür?

    Wir haben uns dann auch drüber unterhalten, wie wir die Examensfeier finanzieren wollen. Wir kamen auf die Idee, dass wir versuchen spenden zu sammeln, und evtl Flohmarkt machen wollen. So das nicht so viele Kosten auf uns zu kommen für die Feier und der Zeitung.
    Meine eigentlich Frage ist, ob wir jetzt einfach los gehen dürfen und spenden sammeln können? oder ob uns da irgendwas im Wege steht?
    Über ein paar Anregungen, was man noch machen könnte, wäre ich echt dankbar.

    LG Giana
     
  11. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.