Examensstress, Atemnot, Bauchschmerzen?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von CrunkSista01, 22.08.2008.

  1. CrunkSista01

    CrunkSista01 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulanter Pflegedienst?!
    Hallo, hab meine Praktische und schriftliche Prüfung hinter mich gebracht, vor mir steht noch die mündliche und am 23.9 erfährt man dann direkt nach der mündlichen Prüfung ob wir es geschafft haben oder nicht, also noch ein ganzer Monat :( !!! Bei mir is es jetzt so, ich steiger mich ziemlich rein und weiß nicht ob damit meine Atemnot und meine Bauchbeschwerden zusammenhängen? Wer hat ähnliche ERfahrungen?
     
  2. Naraai

    Naraai Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cand. med. & Azubi GuKP
    Ort:
    Ulm
    Hallo! :-)

    Kenne diese Symptome nur zu gut... Mir ging es im Studium nicht anders, sogar schon Wochen vor wichtigen Prüfungen... Allerdings nur bei mündlichen... Mir hat Autogenes Training sehr gut geholfen!

    Vielleicht schaust du dich mal nach einer CD oder nem Buch mit Entspannungsübungen um... Bei mir war es so, als hätte man einen Schalter umgelegt... Plötzlich war ich ruhig und gelassen... Keine Panikattacken, keine Bauchschmerzen, kein Zittern mehr...

    Sollte sich allerdings nichts bessern, solltest du doch mal den Arzt aufsuchen und abklären lassen, ob du dir nicht vielleicht was eingefangen hast... Kann ja möglich sein...

    Ganz liebe Grüße, gute Besserung und viel Erfolg für deine Prüfung!

    Naraai
     
  3. CrunkSista01

    CrunkSista01 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulanter Pflegedienst?!
    Danke dir erstmal für die Tipps, hattest du auch Atemnot?
    Des beunruhigt micht! Weil Leukozyten und CRP waren total gut!
    Hm ich weiß nicht :(
     
  4. Naraai

    Naraai Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cand. med. & Azubi GuKP
    Ort:
    Ulm
    Hey nochmal!

    Ja, gerade akut vor Prüfungen hatte ich die durchaus... In einer Prüfung wäre ich beinahe mal umgekippt... Nur der Prof hat damals mit einer Engelsgeduld auf mich eingeredet, dass es nach ein paar Minuten besser wurde...

    Aber auch das hat sich mit dem Autogenen Training gelegt... Natürlich kann ich nicht dafür garantieren, dass es bei dir ebenso funktioniert... Aber einen Versuch wärs wert, oder? Als Tipp, der sich bei mir bewährt hat: Autogenes Training. Mit CD. Ruhe und Kraft im Alltag von Marita Hennig (Taschenbuch - August 2003)

    Falls du aber derzeit allgemein unter Atemnot leidest und das sogar unabhängig vom Gedanken an die anstehende Prüfung, rate ich dir schleunigst nen Doc aufzusuchen... Sicher ist sicher!

    Meld dich ruhig per PN falls du noch Fragen hast oder dich austauschen möchtest...

    Liebe Grüße, Naraai
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Examensstress Atemnot Bauchschmerzen Forum Datum
Examensstress 2005 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 06.05.2005
Atemnot nach OP Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 14.08.2011
Atemnot mit 23! Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 22.08.2008
Atemnot und dann?! Fachliches zu Pflegetätigkeiten 30.10.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.