Examensschere von Gruppenleitung ist verschwunden

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von juchas, 19.02.2013.

  1. juchas

    juchas Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student 8Gesundheitsökonomie)
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo ihr Lieben ich grüsse euch


    mir ist heute etwas blödes passiert ich fühle mich so schuldig :(


    Meine Schere hat mal wieder Beine bekommen und ich habe meine Kollegin bzw. unsere Gruppenleitung die wirklich ein ganz lieber Mensch ist gefragt ob sie mir mal eben ihre Schere leihen kann.

    Sie gab sie mir und ich verrichtete meine Aufgabe.


    Als ich fertig war ging ich ins Dienstzimmer die Kollegin war mir mit dem Rücken zugewandt und ich habe ihr die Schere auf dem Schreibtisch gelegt und ich war mich sich wenn sie sich umdreht würde sie die Schere haben.

    ich ging wieder an meine Arbeit machte Mittagspause und als ich wiederkam fragt mich die Examinierte ob ich ihre Scheere habe ich habe gesagt " ich habe sie dir auf dem Schreibtisch hingelegt direkt hinter dir"

    Dann wurde die Kollegin traurig und sagte "Ach man das war meine Examensschere wo ich vor 30 Jahren zu Examen bekommen habe"

    Ich habe das Dienstzimmer, die Ärzte und Kollegen gefragt, in der Bettenzentrale, Küche angerufen und alle Patientenzimmer durchsucht aber habe sie nicht gefunden :weissnix:


    Ich Idiot hätte ihr die Schere direkt in die Hand geben sollen.


    Die Kolegin ist dan ganz traurig Heim gegangen. Eine Mitkollegin hat zu mir gesagt die wohl mit ihr Examen gemacht habe "Mach dir keinen Kopf Micha vielleicht ttaucht sie ja wieder auf mach dich dadurch nicht verrückt"


    Ich überlege schon was ich tuen soll wollte Ihr eine Neue Bestellen, mich entschuldigen aber wie? Ich fühle mich so miess.

    Ich habe die Station soo gerne und sie mich auch wir schätzen uns sehr und nächste Woche habe ich praktische Examensprüfung für die 1 jährige:(


    Ist echt blöd gelaufen es tut mir unendlich
    leid
     
  2. juchas

    juchas Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student 8Gesundheitsökonomie)
    Ort:
    Düsseldorf
    Habe ihr jetzt eine neue Bestellt mit Gravur:| liegt mir immer noch schwer im Magen ihre "examensschere"
     
  3. Lillii

    Lillii Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Rettungsassistentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Rettungsdienst
    Sowas ist immer schade.
    Letzten Einsatz hat eni Student auch meine Schere verloren.. :(
     
  4. juchas

    juchas Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student 8Gesundheitsökonomie)
    Ort:
    Düsseldorf
    hätte ich gewusst welchen Wert die Scer für sie hat würde ich es ihr in die Hand geben aber naja rückgängig machen geht leider nicht mehr werde mich bei ihr morgen entschuldigen und sagen das die neue schon auf dem Weg ist
     
  5. Flop

    Flop Stammgast

    Registriert seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Das ist ja echt schade :/ aber du kannst ja eigentlich nichts dafür, hast die ja nicht verbaselt und in den Müll geworfen oder so...
     
  6. Mausie

    Mausie Stammgast

    Registriert seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Mir ist schon zweimal eine Schere aus dem Spint geklaut worden (leider ist mein Schloss zu klein, deshalb kann man die Türe so öffnen, das weiß aber eigentlich niemand). Die erste war damals ein Geschenk des Mittelkurses an uns Unterkursschüler, und die andere hatte ich mir gerade 2 Tage vorher gekauft, als sie schon wieder geklaut wurde. Nach einer schriftliche Androhung, dass ich wem auch immer das nächste Mal die Finger einzeln in Scheiben abschneiden werde, hörte die Klauerei plötzlich auf. Sowas ist immer ärgerlich :(
     
  7. juchas

    juchas Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student 8Gesundheitsökonomie)
    Ort:
    Düsseldorf
    das sogar SCHEREN geklaut werden ist einfach nur traurig
     
  8. Mausie

    Mausie Stammgast

    Registriert seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Traurig, oder? Dabei krieg ich die Schere beim Apotheker meines Vertrauens für lächerliche 1,79 € und dann hab ich schon die Luxusausführung
     
  9. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wenn es Euch hilft: So eine Privatschere, die nie in den Steri wandert, ist sowieso unhygienisch.
     
  10. juchas

    juchas Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student 8Gesundheitsökonomie)
    Ort:
    Düsseldorf
    meine ersten 2 Gedanken waren

    a) Wer klaut denn so eine blöde Verbandsschere

    b) Wenn das meine Schwere ist wo ich Exam gemacht habe die werde ich mir zuhause irgendwo hinhängen aber nicht zum Dienst nehmen wo die Gefahr besteht das die weg kommt
     
  11. Teilzeitschwester

    Teilzeitschwester Poweruser

    Registriert seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Examen 1991
    Ort:
    bei Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämato-Onkologie
    Funktion:
    Wundexpertin ICW/Hygieneberater
    ...mein erster Gedanke war:"Pfui Teufel,wie kann man Jahrelang mit ein und derselben Schere in Kittel rumlaufen...?"
    :besserwisser: ehrlich no go !! Examensschere hin oder her...

    Aber vielleicht bin ich ja verwöhnt. Ich geh an den Schrank und hol mir ne neue, sterile. Wobei das nicht die (guten,alten ) Verbandscheren sind,sondern spitz/stumpfes Einmalmaterial-was mich immernoch irritiert.
    Da will ich mal hoffen, daß die Neue Schere ab und zu die Incidinlösung kennenlernt, besser noch den Steri....

    Irgendjemand muss ja die Schere vom Tisch genommen haben,Du kannst da für Nichts. Da ich jemand anderes unehrlich!!
     
  12. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Was ihr wieder alle habt :-)

    Also 1. kann man Scheren unabhängig ihres Alters, desinfizieren und 2. kann man die sogar in den Steri geben. (Je nach Abläufen bzw. Hausgröße kommt sie dann auch ohne weiteres zurück...)
     
  13. NaCl

    NaCl Newbie

    Registriert seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Igitt! Was ist denn noch alles da in deinem Sack?
    Eine Verbandsschere hat in der Kleidung gar nichts zu suchen. Wofür gibts einen Verbandswagen oder hast du Kompressen und Co auch eingesteckt?
    Bitte ist nur eine Schere und kein Ehering.
     
  14. stormrider

    stormrider Poweruser

    Registriert seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    44
    Beruf:
    ex. Krankenschwester + MFA
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie-Praxis und. amb. Pflege
    Funktion:
    Praxisleitung
    Gefühlvoll wie eine Eisenbahnschwelle.
    @juchas - ich finde gut, dass du ihr eine neue mit Gravur schenken willst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Examensschere Gruppenleitung verschwunden Forum Datum
Wohngruppenleitung m/w in Ruppichteroth gesucht Stellenangebote 17.02.2014
Wohngruppenleitung (m/w) Stellenangebote 20.12.2013
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Altenpfleger/-in als Gruppenleitung Stellenangebote 18.01.2012
Flensburg- Gruppenleitung (w/m) Fachkrankenschwester/-pfleger - Operationsdienst Stellenangebote 20.05.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.