Examensprüfung Tag 2

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Franzi_90, 20.01.2016.

  1. Franzi_90

    Franzi_90 Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflergerin
    Hallo,

    ich habe heute in Baden Württemberg mein schriftliches Examen Tag 2 geschrieben.
    Es ist eigentlich ganz gut verlaufen und ich bin zufrieden.
    Wir hatten das Thema Apopplex. Dabei wurde der Pat. mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht und erhielt sofort darauf eine Lyse-Therapie. Folglich hat er ja auch eine Blutungsgefahr zwecks der Lyse.
    Nun waren wir uns nicht sicher ob auch eine Vitale Gefährdung besteht. Meiner Meinung nach schon, da die Blutungsgefahr besteht und auch das Risiko für einen Reinfarkt gegeben ist. Zudem wurde der Pat. per Notarzt ins Krankenhaus gebracht und durch die Minderdurchblutung bzw. die Hypoxie hätte ich daher schon auf vitale Gefährdung gesetzt.

    Was meint Ihr? Besteht denn nun eine vitale Gefährdung oder ist das überzogen von mir?

    LG u. vielen Dank für eure Meinungen

    Franzi_90
     
  2. EnteSemsun-

    EnteSemsun- Newbie

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK
    Ort:
    Ulm
    Akt. Einsatzbereich:
    Traumatologie- Unfallchirurgie
    Hallo :-) hatte gestern ebenfalls die selbe Patientin. Ich glaube wenn du es so gut begründen kannst und es nachvollziehbar ist dann ist es kein Problem und überzogen finde ichs nicht weil sie zwar grad in dem moment noch stabile VZ hatte aber man trotzdem engmaschig kontrolloeren soll ausserdem hat sie Risikofaktoren, sie ist eine Raucherin, bissl adipös und nimmt glaub noch die Pille... .
    ich sollte mir eher sorgen machen, weil ich nur eine Maßnahme beschreiben konnte :( die Zeit hat mir nicht ausgereicht
     
  3. FLORA.BLEIBT

    FLORA.BLEIBT Poweruser

    Registriert seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    267
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger f. Anästh.- und Intensivpflege
    Ort:
    Süddeutschland
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Funktion:
    Knecht für alles
    yep akuter apoplex ist immer potentiell vitalgefährdet
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Examensprüfung Forum Datum
Sectio: ein Thema für die mündliche Examensprüfung? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 11.01.2015
Thesen für die mündliche Examensprüfung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 25.11.2013
Examensprüfung 2012 Sachsen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 17.03.2012
Examensprüfung: Berufsqualifikation der Prüfer? Praxisanleiter und Mentoren 11.01.2010
Suche Examensprüfung: Tag 2 2007 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 10.02.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.