Examensprüfung 2012 Sachsen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Sista90, 17.03.2012.

  1. Sista90

    Sista90 Newbie

    Registriert seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr Lieben,

    Ich bin im letzten Jahr in der Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und habe Anfang Juni meine schriftlichen Prüfungen, vor denen ich meeeegaaa ****** habe. Habt ihr Vermutungen welche Themen dieses Jahr dran kommen könnten, so nach Ausschlussverfahren der letzten Jahre. Wann habt ihr schriftliche Prüfungen?

    Freue mich über eure Antworten.

    Eure Sista90:up:
     
  2. EBUS

    EBUS Newbie

    Registriert seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja das würde mich auch bisschen Interessieren. Habe auch bald Examensprüfung!
     
  3. Stephie181

    Stephie181 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastenterologie
    ich muss dazu noch sagen das es in sachsen nicht nur eine prüfung gibt! Jeder bezirk schreibt seine eigenen! Ich schreib meine nächste woche
     
  4. EBUS

    EBUS Newbie

    Registriert seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ne jedes Bundesland schreibt eine eigene aber nicht noch jeder Bezirk. Ich habe auch nächste Woche Prüfung :-)
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Nicht jedes Bundesland hat ein zentrales Examen.
     
  6. EBUS

    EBUS Newbie

    Registriert seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aber irgentwie müsste man es doch eingrenzen können... ist schon klar das man über "alles" bescheid wissen muss... In manchen Berufsschulen wurde "dezent" daraufhingewiesen was "laaange" nicht mehr dran war oder was sehr Warscheinlich ist.
     
  7. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wenn ihr ein zentrales Examen habt, tappen die Lehrer doch genauso im Dunkeln wie ihr.

    Wir haben damals auch überlegt, was schon lange nicht mehr dran war oder was gerade ein aktuelles Thema darstellt. Wir lagen alle komplett daneben.
     
  8. pflegekraft87

    pflegekraft87 Stammgast

    Registriert seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    innere medizin
    Es gibt so verdammt viele mögliche themen is meiner meinung nach unmöglich etwas zu mutmaßen, am besten alles lernen :besserwisser: Es gibt immer überraschungen z.b kam bei uns 2009 zum ersten mal ebn prozess dran obwohl all die jahre ne pflegetheorie dran war. glücklicherweise hatte ich das in stark zusammengefasster form gelernt sodass ich nich ganz verloren war wie andere...
     
  9. KrankenBro

    KrankenBro Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. Gesundheits u. Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    OP / JAV
    Funktion:
    Op-Pfleger / JAV-Mitglied
    Noch 8 Tage dann gehts los !!:boxen: Am 11.6 startschuss für das schriftliche Examen. Die nächste Woche heißt es Fernseh, Computer und vorallem Internet verbot, und nocheinmal exzessives Lernen :besserwisser: !

    Bin echt ma gespannt wie die Prüfung in Sachsen sein wird ? Am meisten bin ich auf Tb 6 / 7 gespannt .
     
  10. Stephie181

    Stephie181 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastenterologie
    Doch nach aussage unserer lehrer schreibt jeder Regierungszeit also Leipzig, Chemnitz und PolDresden jeder seine eigenen 3 schriftlichen Prüfungen. bei mir ist es ab morgen soweit.
     
  11. Stephie181

    Stephie181 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastenterologie
    So hab nun meine schriftlichen Prüfungen hinter mir gebracht
     
  12. Bürschel

    Bürschel Gast

    Hallo Stephie, wie lief bei Dir Tb 6/7 ? Ich rechne seit Mittwoch ständig meine Punkte zusammen, in der Hoffnung noch paar zu finden.
     
  13. Sista90

    Sista90 Newbie

    Registriert seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Prüfung in Sachsen nun einheitlich oder nicht?
     
  14. Stephie181

    Stephie181 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastenterologie
    nein... jeder Regierungsbezirk hat unterschiedliche Prüfungen, was aber nicht heßt das trotzdem das selbe Themengebiet dran kommt... Also bitte kein Mut zur Lücke!
     
  15. Stephie181

    Stephie181 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastenterologie
    Naja ich hab auch so ein mulmiges Gefühl da ich bei zwei Aufgaben( Grundprinzipien QM/ Haftung) bei denen es viele Punkte gab nicht alles ausfüllen konnte... den Rest habe ich aber alles vollständig. Forschung müsste ich volle Punktzahl haben und wenn dann noch der Rest aus dem Tb7 Bereich mir alle Punkte gegeben werden dann habe ich 59 % und mehr . Das müsste also bestanden sein zumindest *lach*
     
  16. ME1990

    ME1990 Newbie

    Registriert seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    In welchem Krankenhaus arbeitet Ihr denn??
     
  17. Stephie181

    Stephie181 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastenterologie
    Ist doch völlig egal oder! Geht keinen was an!
     
  18. KrankenBro

    KrankenBro Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. Gesundheits u. Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    OP / JAV
    Funktion:
    Op-Pfleger / JAV-Mitglied
    Morgen gehts los !!:boxen:Erste Prüfung TB1 .

    Mein lehrplan ist fast abgelschlossen:

    Gehirn und Wirbelsäule (ZNS/PNS) = :up:
    Herz und Gefäßsystem = :up:
    Lunge = :up:
    Verdauungstrakt ( Leber, Gallenblase, Pankreas, Magen, Darm)= :up:
    Niere und Harnwege = :up:
    Bewegungsapparat = :up:

    jetzt fehlt nurnoch :

    Immunsystem = :x
    Gyn = :-?

    ich bin echt gespannt was morgen dran kommt , ich hab schon irgendwie respekt davor fühle mich aber im großen und ganzen gut vorbereitet :-)
     
  19. Bürschel

    Bürschel Gast

    Viel Glück und schreib mal wie es war. ;)
     
  20. KrankenBro

    KrankenBro Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. Gesundheits u. Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    OP / JAV
    Funktion:
    Op-Pfleger / JAV-Mitglied
    Hallo Bürschel ,

    erst einmal danke fürs Glückwünschen :D

    Themen in Tb1 heut :
    http://www.krankenschwester.de/foru...amens-bereits-geschriebene-19.html#post353314

    Das lustige ist , ich habe gestern Abend nach einer kleinen Analyse bewusst Herz , Niere und Gehirn gelernt , da Chemnitz und Leipzig ähnliche Theme hatten ( Neurologie, Herz und Niere) und ich das ein wenig auffällig fand. Ihr dürft mich gerne einen Spinner nennen aber ich bin mir sicher das die Prüfung einen Gewissen Muster untergeordnet ist , denn ich war Aufgrund meiner "Einbildung" mehr als gut vorbereitet heut , bis aufs Prostata-Ca damit hatt keiner gerechnet :fidee: .Auch jetzt habe ich Favoriten für TB2 morgen die ich Speziell lernen werde , im Grunde genommen weiß man ja ,wenn man die 3 Jahre aufgepasst hatt, so ziemlich alles :-)

    Ich denke mal ne 4 wird schon drinne sein , und ne 4 is bestanden , Bestanden ist gut und gut ist 2 :kloppen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Examensprüfung 2012 Sachsen Forum Datum
Examensprüfung Tag 2 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 20.01.2016
Sectio: ein Thema für die mündliche Examensprüfung? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 11.01.2015
Thesen für die mündliche Examensprüfung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 25.11.2013
Examensprüfung: Berufsqualifikation der Prüfer? Praxisanleiter und Mentoren 11.01.2010
Suche Examensprüfung: Tag 2 2007 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 10.02.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.