Examens-Themen in Chirurgie!?

LuSi

Junior-Mitglied
Registriert
07.01.2006
Beiträge
40
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
ambulante Pflege
Funktion
Wundexpertin
Hallo!
Ich mache nächstes Frühjahr mein Examen. Kann mir vielleicht jemand sagen welche Themen in Chirurgie geprüft werden? Oder hat jem. Unterlagen o. ä.? Wir hatten einen Arzt der dieses Fach bei uns unterrichtet hat, er hat uns gesagt ein Skript zu besorgen, dass wir wahrscheinlich nie bekommen werden.
LG Klääni Krott
 

MilSchok

Junior-Mitglied
Registriert
30.01.2006
Beiträge
44
Alter
36
Ort
Hamburg
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hallo!
Also bei mir im schriftlichen kam in Chirurgie distale Radiusfraktur, Colon-CA + Colostomie, Hyperthyreose + Strumektomie und Rippenserienfraktur dran.
Wir haben von unserer Lehrerin ein Skript bekommen, wo diese Themen alle mit Fragen angegeben waren. (Ulcus (ventrikuli und duodeni), Ileus, Cholezystolithiasis, Divertikulose, Hernien, akutes Abdomen, Osteomyelitis, Schenkelhalsfraktur, Bandscheibenprolaps, akute AVK, Varicosis, Prostatahyperplasie und Tracheotomie).
Das sind natürlich keine originalen Prüfungsfragen, aber sie hat das wichtigste in Fragen zusammengefasst und teilt den Schülern das dann zur Prüfungsvorbereitung aus.
Dann liegt es natürlich bei jedem selbst, ob er diese Fragen ausarbeitet und lernt. Ich hab das auf jedenfall gemacht und hab mein Examen gut bestanden auch dank dieser Skripte (haben wir nämlich auch für die anderen Fächer bekommen...). Sonst weiß man ja gar nicht wo man anfangen soll...
Hoffe ich konnte ein wenig helfen. Liebe Grüße MilSchok :flowerpower:
 

bussi-jaz

Stammgast
Registriert
07.01.2007
Beiträge
203
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
interdisziplinäre Intensivstation
hey könntest du mir dieses skript von eurer lehrerin per mail schicken? komm mit der inneren ganz gut zurecht , hab aber das gefühl von chirurgie keinen plan zu haben und so ein paar leitfragen wären da echt lieb....
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!