Examen Januar 2014

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von sestricka72, 05.11.2013.

  1. sestricka72

    sestricka72 Newbie

    Registriert seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurochirurgie
    Funktion:
    Schülerin
    Hallo an alle,
    Im Januar ist es soweit. Examen .
    Bis dahin ist noch genug Zeit sich zu vorbereiten.
    Einzige was mich z.Z. Sehr beschäftig ist These die wir schreiben sollen. Thema: beraten und anleiten, Rolle Verständnis in der Pflege...
    Wo sehe ich mich in der Pflege...
    Es hört sich leicht an aber für mich irgendwie doch schwierig Thema zu finden...hat jemanden Ideen?? Kann jemanden helfen??? Wäre total Super und meine schlaflose Nächte werden dann kürzer...
    Vielen dank!!!!!im voraus!!!
     
  2. sestricka72

    sestricka72 Newbie

    Registriert seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurochirurgie
    Funktion:
    Schülerin
    Schade, 93 Leute haben meine Nachricht gelesen und keiner kann helfen:cry1::cry1::cry1::cry1:....
     
  3. M!aren

    M!aren Stammgast

    Registriert seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo Sestricka,
    wie meinst du das - du musst selbst ein Thema finden zu diesem Bereich "beraten und anleiten, Rolle Verständnis in der Pflege...
    Wo sehe ich mich in der Pflege..." und darüber eine Abhandlung verfassen ?
    Was interessiert dich denn an der Pflege ?
    Also ich schreibe mal ein paar Gedanken die mir da so kommen, vielleicht kannst du ja was damit anfangen...

    Auf dem Land gibt es ja immer weniger Hausärzte.
    Da werden so Programme angedacht, dass man als GuK eine Weiterbildung macht und dann selbstständig die Betreuung und Beratung von Diabetikern übernimmt. Also nicht nur als "Helferin des Arztes" Stiftung -Weiterbildung Diabetesberater/in

    oder

    jemand die in Familien geht und die berät und unterstützt. Ich weiss grad nur nicht genau, wie sich das nennt, findest du aber sicher über google.

    oder

    "Schulschwester" - nennt sich sicher anders, aber in der neuen Ausgabe "die Schwester der Pfleger" kommt was über Kinder die mit chronischen Krankheiten in Regelschulen gehen und eigentlich professionelle Hilfe bräuchten. Der Artikel heißt glaube ich "Paul kann nicht pinkeln".

    So, da hast du mal ein paar Anstöße.

    Ich mache übrigens auch im Januar Examen.
     
  4. lon1ley

    lon1ley Newbie

    Registriert seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube wie ist manchmal bei mir in der schule so mündliche prüfung , die themen waren so wie ( baby mit Obstipation), Diabetes m.(Ernährung) , Verwirrtheit im Alter (Flüssigkeitsmangel), Harninkontinenz, usw.
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hmm, die Frage war sinngemäß "Wo sehe ich mich in der Pflege - Hat jemand Ideen?"

    Deine Antwort:
    ist mir zwar auch direkt in den SInn gekommen, jedoch war ich mir nicht sicher ...

    Danke dass du mich bestätigt hast.


    Was mir als zweites durch den Kopf schoss, waren ganz verschiedenen Ansätze @sestricka. Worum soll es dir gehen?
    Ich pers. würde am Wandel des Tätigkeitsfeld ansetzen, aber es gibt mehrere Wege die nach Rom führen ;)


    Schmeiß mal google dazu an.

    So mein Weg würde hier her gehen: Weiterleitungshinweis

    Je nachdem wie genau die Aufgabenstellung ist, kann das auch ganz falsch sein und es soll wirklich um "die Rolle der Pflegekraft", im klasschischen Sinn (Soziologie) gehen. Dann ignorier das - aber nutz trotzdem mal google...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Examen Januar 2014 Forum Datum
Examen im Januar 2014: Strukturen der einzelnen Tage Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 07.01.2014
Schriftliches Examen im Januar 2011 in Baden-Württemberg Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 11.01.2011
Im Examenskurs und 30 Fehltage überschritten Ausbildungsvoraussetzungen 04.11.2016
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
praktisches Examen Anästhesie Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 18.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.