Examen in Niedersachsen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von kevinski, 06.04.2014.

  1. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vorbereiten für das Examen: Ich brauche Hilfe, ich weiß nicht weiter!

    Hallo liebe user,

    ich mache mein Examen im Januar und habe schon Angst. Möchte schon anfangen zu lernen aber ich weis nicht wie also wie soll ich lernen wie soll ich mich Vorbereiten, ich habe überhaupt kein Plan. könnt ihr mir paar Tipps geben wie ihr lernt oder gelernt habt? und worüber ich mir noch Gedanken drüber mache, ist wie so ein Examen aufgestellt ist und wie die Fragen aufgebaut sind und inwieweit Anatomie abgefragt wird.... und habe schon hier mehrere Beiträge gelesen das man das nach so einem A,B,C,D Schema macht und man muss seine Antwort begründen mit Wissenschaftliche Thesen oder so bitte hilft mir von der Schule haben wir noch keine Informationen bekommen.!
     
    #1 kevinski, 06.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2014
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Da hast Du ja noch gut Zeit und keinen Grund zur Panik.

    Wie lernst Du sonst am besten? Welcher Lerntyp bist Du? Die Techniken, die ich favorisiere, müssen bei Dir nicht wirken.
     
  3. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also ich lerne immer Auswendig, und wenn es so um Pflegesachen geht dann erinnere ich mich an die Praxis zurück wie es dort gemacht wird. Aber es ist so viel Stoff ich weis nicht wie ich das hinbekommen soll habe 8 ganze Ordner... und die meiste Anatomie glaube ich habe ich schon vergessen )=
     
  4. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege "Krankheitslehre"

    Hallo liebe User,

    gibt es irgendwie einen Standart was in der Ausbildung in der Schule für Krankheiten und beigebracht werden müssen

    mache meine Ausbildung in Niedersachsen
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Es gibt die Ausbildungs- und Prüfungsordnung, die z.b. hier bei uns im Download-Bereich verlinkt ist.

    Jedes (?) Bundesland hat außerdem einen Rahmenlehrplan (der allerdings nicht immer so heißt), aber nicht alle haben ihren ins Internet gestellt.

    Eine genaue Aufzählung bestimmter Krankheiten gibt es sicherlich nicht, eher sowas wie "Patienten mit Atemwegserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, neurologischen Erkrankungen usw. usf. pflegen".
     
  6. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort wo finde ich das ich finde das iwie nicht
     
  7. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Oben "Forum" anklicken, runterscrollen bis "Downloads", dort auf "Gesetzestexte und Richtlinien" und dann dem Link folgen. Alternativ Suchfunktion benutzen. Entweder die hier im Forum oder die einer der Suchmaschinen im Internet. :lamer:
     
  8. Elli87

    Elli87 Newbie

    Registriert seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich erst mal auf die Volkskranlheiten konzentriert und passend dazu jeweils gleich Anatomie und Pflege zu gelernt
     
  9. Nani91

    Nani91 Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Bekommt ihr das Prüfungsschema nicht in der Schule erklärt?
    Ich hab im Juli Prüfungen bis jezz hab ich anatomie und krankheitslehre gelernt, der rest kommt jetzt noch. So arg früh anfangen mit intensiven lernen muss ja auch net sein, entspann dich ;)
     
  10. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bekommen das bestimmt noch erklärt schreiben ja in Januar das schriftliche Examen!
    inwieweit hast du die Anatomie gelernt Aufbau, Lage Funktion oder noch ins kleinste Detail?
     
  11. Nani91

    Nani91 Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Uns wurde dass schon im ersten Ausbildungsjahr erklärt, aber naja hauptsache ihr bekommt es demnächst wirklich mal erklärt. Ins kleinste Detail brauchen wir nicht in der Prüfung. Ich lerne einfach Lage, Funktion... gefragt wird man das ja eh nur in der mündlichen Krankheitslehre Prüfung
     
  12. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wo machst du den deine Ausbildung im welchen Krankenhaus? wie ??? in der schriftlichen müssen wir das nicht wissen mit Anatomie
    wurde euch auch erklärt das ihr in der Schriftlichen eure Antwort auch betrüden müsst mit Soziologischen und Sozialwissenschaflich ? weil das habe ich überall gelesen und ich weis nicht was damit gemeint ist weist du es vielleicht ?
     
  13. kräuterfrau

    kräuterfrau Poweruser

    Registriert seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    GuK,IBCLC Stillberaterin i.A.
    Ort:
    Waldstadt, Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin, Gastroenterologie
    Funktion:
    Gerätebeaufragte
    Kevinski: In welchem Bundesland machst du Abschluss? Die Abschlussprüfungen sind unterschiedlich aufgebaut.
     
  14. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache meine Ausbildung in Niedersachsen !
     
  15. annimaus

    annimaus Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Berlin
    Also Anatomie wird auch in den schriftlichen erfragt, wenn zb. eine Lungenerkrankung abgebildetet ist, musst du diese beschriften, oder eine Nervenzelle o.ä.

    Wir haben vor den Prüfungen mehrere Themen genannt bekommen, die heran kommen könnten, und das hat dann auch hingehauen, aber das haben wir auch erst sehr spät alles erfahren.
    Dinge die du auf jeden Fall wissen musst, sind Kommunikation, das kommt auf jeden Fall in der mündlichen dran, und rechtliche Angelegenheiten (zb. zum Thema Fixieren), eine Art Pflegeplanung.
    Allerdings weiß ich nicht genau, wie unterschiedlich das von Bundesland ist, meiner Meinung nach wurde das Multiple Choice Verfahren generell abgeschafft.
    Also bei uns war das so (in Berlin)
    Die schriftlichen Prüfungen teilen sich in 3 Tage auf, Tag 1 ging es um Anatomie & Physiologie, also Pflegeprobleme erkennen, Maßnahmen etc, und in diesem Zusammenhang Beraten + Anleiten also Kommunikation, am 2. Tag ging es um Gesetze (zb. Mutterschutzgesetz, Infektionsschutzgesetz, ....) und Forschung und Wissenschaft, Möglichkeiten zur Qualitätssicherung, Ethik etc, eben der blöde und schwierige Teil, wie ich ihn nennen würde :p, und am 3. Tag geht es um Erkrankungen (zb, Fieber) und die daraus resultierenden Maßnahmen, eine Art Pflegeplanung. Naja so ganz genau kann ich mich leider auch nicht mehr erinnern.
    Im schriftlichen Teil wird auch viel mit kurzen Fallbeispielen gearbeitet, wobei du dann auch auf deine praktischen Erfahrungen zurück greifen kannst

    Die mündliche Prüfung teilt sich auch in 3 Teile, die fanden aber am selben Tag statt, (Kommunikation, Beraten & Anleiten; Recht...; Pflegerische Teil), wobei du ein Fallbeispiel erhälst, was du dir vorher in Ruhe durchlesen kannst, und dann kannst du dir dazu schon Gedanken machen.

    Auf jeden Fall halte ich es für wichtig, nicht gleich panisch zu werden, denn es ist noch viel Zeit. Frag doch mal ein Vertrauenslehrer in der Schule, oder eine Schülerin, die bereits im Oktober diesen Jahres auslernt, die können dir da sicher ein paar Informationen geben.

    Die Themen waren gerade nur Beispiele, damit du dir was darunter vorstellen kannst, ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen
     
  16. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für deine Ausführliche Antwort =)
     
  17. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Aufgabenstellung im Examen?

    Hall,

    Könnt ihr mir mal aufschreiben wie ungefähr die Fragen bei Examen ist ?
     
  18. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
  19. kevinski

    kevinski Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich frage mich die ganze Zeit wo unterscheiden sich die Examsklausuren im Schriftlichen Teil von Niedersachen zu den anderen Bundesländer und wie ist die Examsklausur in Niedersachsen aufgebaut ??? :wink:
     
  20. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Examen Niedersachsen Forum Datum
Examen Niedersachsen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 26.05.2013
Zufriedenheit beim 1. Examenstag in Niedersachsen? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 30.05.2011
Schriftliches Examen in Niedersachsen! Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 07.08.2007
Im Examenskurs und 30 Fehltage überschritten Ausbildungsvoraussetzungen 04.11.2016
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.