Examen 2006 - wie lief's?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Capper, 21.08.2006.

  1. Capper

    Capper Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Worms
    Hi, mich würde im großen und ganzen mal interessieren wie denn eure Examen dieses Jahr so gelaufen sind ?
    Hab jetzt am Mittwoch (23.08.) meine mündliche und somit letzte Prüfung !
    Wie läuft bei euch die Bekanntgabe wer bestanden hat und wer nicht ? In Einzelgesprächen ? Oder werden die, die nicht bestanden haben aufgerufen und müssen zum Gespräch (so, daß es alle mitbekommen)? Und der Rest darf aufatmen ? So, lief es bei uns wohl im letzten Jahr....
    Find ich nicht gerade optimal !!!
    :deal:
    LG
    Capper
     
  2. Lilium

    Lilium Newbie

    Registriert seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Capper
    Also ich hab mein Examen 04 gemacht und da wars so das wir alle einzeln aufgerufen worden sind.Wir haben von unsrer Kursleitung erfahren bestanden oder nicht und mit welchen Noten.Aber das ist wohl in jeder Schule anders.
    Ich wünsch Dir ganz viel Glück fürs mündliche Examen und drück dir die Daumen
    :flowerpower:LG
     
  3. Capper

    Capper Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Worms
    Wünsche mir, daß es bei uns auch so läuft ;o)
    Danke ;o)
     
  4. Crazy Nurse

    Crazy Nurse Newbie

    Registriert seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Würzburg
    HALLO!

    Also ich bin jetzt auch fast fertig, habe am 13. 9. noch das Mündliche. Bei uns läufts auch so, dass man zu seiner Kursleitung alleine gerufen wird.
    Man bekommt dann zwar auch irgendwie mit wer wie bestanden hat, bzw. wer nicht, weil ja der ganze Kurs da ist, aber das find ich eigentlich recht human wie das geregelt ist.

    Find ich unverschämt wenn jeder sofort mitkriegt was für Noten man hat, gibt ja vielleicht auch jemanden, dem man das nicht sofort unter die Nase halten will.

    Liebe Grüße!!
     
  5. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Hi Capper,
    alles Gute morgen. Mach mir keine Schande! :mryellow:
     
  6. hendrik23

    hendrik23 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenpfleger, Studentmanagement
    Ort:
    Osna
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderintensivstation
    hey
    ich habe schriftlich hinter mir und die praktische..schriftlich sagt mein gefühl das es gut gelaufen ist und in der praktischen bekommen wir die noten erst nach der mündlichen im september. mir wurde aber schon gesagt,das ich einen sekt trinken soll und das ich mit mir sehr zufrieden sein kann..mit diesen aussichten kann ich locker noch ohne note bis september aushalten..schön ist auch,das ich auf intensiv übernommen werde und man nicht mehr auf jobsuche ist :-)
    grüße an alle die noch mitten im examen stehen,werden das schon alle schaukel :-)
     
  7. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Ich komme dem Threaderöffner, der wohl noch irgendwo feiernd durch Worms zieht, mal vorweg und gratuliere Ihm hier zum bestandenen Examen. :klatschspring::boozed:
     
  8. Nachtengel

    Nachtengel Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ex. Krankenschwester
    Ort:
    Leipzig
    Akt. Einsatzbereich:
    Betreutes Wohnen
    Funktion:
    stell.Hygienebeauftragte
    Hallo,
    ich habe mein Exam 1999 gemacht und wir wurden auch alle zusammen reingerufen. Allerding haben auch alle bestanden:mryellow: . Wir waren der erste Kurs seit Jahren wo keiner durchgefallen ist.
    Liebe Grüße
    Birgit
     
  9. Capper

    Capper Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Worms
    Hi,

    wollte dann mal meine gemachten Erfahrungen berichten - wir hatten ja zwei Prüfungstage - einmal Krankenpflege (22.8.) und Kinderkrankenpflege (23.8.) - die Krankenpflege durfte daher über den Ablauf entscheiden. Und so lief es dann so, daß alle einzeln aufgerufen wurden und die meisten mit ihrem Zeugnis wieder rauskamen - diese Variante wurde dann auch am zweiten Tag bei uns so gehandhabt - und ebenso durften die meisten mit dem Zeugnis in der Hand den raum verlassen *ich auch* *freu*

    Gratuliere allen die ihr Examen jetzt in der Tasche haben - und alle die es bisher noch nicht geschafft haben, denen drücke ich die Daumen für den zweiten Anlauf - und allen, die es noch vor sich haben, wünsche ich viel glück und Erfolg - wie hat Jörg mal gesagt... "Es ist nur ein Examen - mach Dich nicht verrückt" - und es hat geholfen. Wobei ich sagen muss, ich hatte auch verdammtes Glück beim ziehen der Fragen im mündlichen - waren alle eigentlich recht einfach :rofl:
    LG
    Capper
     
  10. Capper

    Capper Newbie

    Registriert seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Worms

    Dann dank ich doch mal für die Glückwünsche und bestätige den Verdacht des feiernden Gesundheits- und Kinderkrankenpflegers :deal: - Waren anstrengende Tage und von einer Feier gings zur nächsten - Mittwoch Prüfung und Zeugnisvergabe, Donnerstag Urkundenverleihung und "Familienfeier", Freitag Examensfeier, Samstag einfach so gefeiert und Sonntag Backfischfestumzug (bin ja mitgelaufen - vllt. hat mich ja der ein oder andere gesehen :aetsch: )....
     
  11. Ellen

    Ellen Newbie

    Registriert seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab 2004 Examen gemacht und da war es so dass wir alles zusammen gerufen wurden und dann verkündet wurde das alle bestanden haben. :lol: :lol: :lol:
    In den Jahren zuvor als immer einige Durchgefallen sind, wurden sie einzeln reingerufen.
     
  12. Julia_85

    Julia_85 Newbie

    Registriert seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Überlingen
    also ich stehe auch kurz vor dem examensabschluss ich habe am 18.9 noch mündlich!!!
    Bei uns geht jetzt voll der stress untereinander ab..war das bei euch auch so???

    ich hoffe so das ich bestanden habe aber einer meiner prüfer hat auch schon gesagt ich könne sehr stolz auf mich sein!!!

    also bei mir ist es, aber auch blöd weil ich so wie 9 andere von meinem kurs noch kein job haben.:wut:

    ich wünsche allen noch viel glück und denen die schon bestanden haben alles gute!!!
     
  13. Engel in weiß

    Registriert seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kollegen, ich hab morgen noch mein mündliches Examen!
    Hoffentlich haben alle aus unsrem Kurs bestanden...
    Das Schriftliche hab ich bestimmt bestanden (unser OA hat mir erzählt, dass ich in Anatomie eine 2 geschrieben habe:mryellow: )
    drückt mir die Daumen für morgen!!!

    PS:Ich werde auch übernommen...
     
  14. psychiatricnurse

    Registriert seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Deutschland
    Hallo an alle die in NRW Examen machen!
    Hat jemand von euch schon das Examen Herbst 06 hinter sich?
    Ich habe jetzt am 13.09und 14.09 das mündl. Examen.
    Habe schon große Angst davor. Aber noch mehr Sorgen mache ich mir
    úm das schriftl. Examen. Anatomie war soo schwer!Obwohl ich sonst in Anatomie gut bin.
    Weiß jemand, wie in NRW die schriftl . gelaufen ist??´
    Mache mir echt Sorgen und kann mich kaum auf die mündl. konzentrieren!

    Glückwunsch an alle, die es schon geschafft haben und drücke für alle meine
    Mitleidensgenossen die Daumen, das wir es schafffen!


    :(
     
  15. psychiatricnurse

    Registriert seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Julia!

    Mach dir keinen Kopp.
    In meinem Kurs haben von 14 Leuten nur 4 schon eine Stelle.
    Hier im Rheinland ist tote Hose mit Jobs. Habe nur Absagen bekommen.
    außer die Zusage von meiner Klinik fällt noch aus.Hoffe dass ich wenigstens ein Halbjahresvertrag bekomme.
    :beten:
     
  16. Nicole83

    Nicole83 Newbie

    Registriert seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe im März 2006 mein Examen bestanden.
    Wir haben alle Noten erst nach dem mündlichen bekommen. Die Notenvergabe haben wir dann Gruppenweise (immer 3 Leute) bekommen. Halt die Gruppen die zusammen in der mündlichen Prüfung waren.
    Sind davor alle zusammen in einem Raum gewesen und haben gewartet. Die Gruppen wurden dann rausgeholt und wenn sie bestanden haben, kamen die halt in den Raum zurück. Nach der ersten Gruppe kam dann schon das große geheule vor Freude.
    Ich hatte das Pech und war in der letzten Gruppe. So das man schon fix und fertig war. Naja leider hat aus meiner Gruppe jemand nicht bestanden, da wusste man nun gar nicht wie man reagieren sollte.
    Glaube habe im Leben vorher nie soviel geheult, wie an diesen einen Tag.

    Dann noch weiter allen viel Erfolg, die das noch vor sich haben.
     
  17. MeXx

    MeXx Newbie

    Registriert seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ ALL
    Stellt Euch vor bei uns im Kurs haben gestern auch alle BESTANDEN!
    Es ist sooo ein schönes Gefühl!!! Ich kanns immer noch nicht glauben...
    :rofl:
    Was macht man jetzt nur ohne diesen großen Lerndruck??
    Ach egal... erst mal PARTY *g*

    Wünsch allen die au diese Jahr bestanden haben einen erfolgreichen Start ins Berufsleben ......

    Lg Mexx
     
  18. SarahNicole007

    SarahNicole007 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns sind vier durchgefallen. 2 schriftlich, einer mündlich , einer praktisch. Und den letzteren lassen die glaube ich beim 2. Mal bestimmt wieder durchfallen. Den kann man nicht an die Patienten ran lassen. Er war für jede Station ne Belastung. Wie bitte kann man ne zementfreie Hüfte am 2. Post-Op Tag mobilisieren ?? Mir käme das nie in den Sinn. Und zu dem Zeitpunkt war er schon vier Wochen auf dieser Station und hätte wissen müssen wann welche OP mobilisiert wird.

    Naja , aber ich habe bestanden. Schriftlich 3, mündlich und praktisch 2.


    Heute haben die Kinderschwestern bei uns noch Prüfung, wir hatten gestern.
    LG
    Nicole
     
  19. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Hi SarahNicole

    glückwunsch zum bestanden Examen und dann auch noch mit super Noten. Kannst mehr als nur zufrieden sein, so einen Schnitt hatt nicht jeder, da gehört schon was dazu und praktisch is ja nur glück
     
  20. SarahNicole007

    SarahNicole007 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte super Patienten. Die eine Patientin kannte ich schon, wir haben bei uns im Krankenhaus doch noch nen angeschlossenen Behindertenbreich ( Wohngruppen, Tagesförderstätten und so ). Und 8 Wochen Behindertenbereich gehört bei uns zur Ausbildung, daher kannte ich sie. Sie hat mir total viel Mut gemacht , obwohl es ihr selbst so schlecht ging. Heute bin ich auf ihre Wohngruppe und habe ihr einen kleinen Strauss Blumen gebracht und mich nochmal bedankt, das ich das Examen mit ihr machen durfte. Sie hat so geweint und sich für mich gefreut.
    Und ich hatte ne super Station, die Mentoren waren total Klasse. In schriftlich bin ich wegen Anatomie an ner 2 vorbei geschlittert und mündlich war okay. 4 Fächer,in jedem muss man ne Karte ziehen wo das Thema draufsteht über das man reden muss.
    Die Themen die in den einzelnen Fächern dran kommen könnten haben wir im letzten Schulblock gesagt bekommen. Ich hatte Glück beim Karten ziehen.
    Waren die Themen die ich gut konnte.
    LG
    Nicole
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Examen 2006 lief's Forum Datum
Schriftliches Examen 2006 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 08.06.2005
Im Examenskurs und 30 Fehltage überschritten Ausbildungsvoraussetzungen 04.11.2016
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
praktisches Examen Anästhesie Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 18.09.2016
Werbung 3.333 Prüfungsfragen / Examensfragen mit Antworten - kostenlos! Werbung und interessante Links 15.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.