Eure Meinung ist gefragt, nach OP 14 Tage kein Stuhlgang

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von eva1505, 31.07.2010.

  1. eva1505

    eva1505 Newbie

    Registriert seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Kreis Unna
    Akt. Einsatzbereich:
    Behindertenhilfe
    Hallo liebe Kollegen/Kolleginnen...........:wink1:
    ich brauch mal Eure Meinung...meine Tante wurde vor 16 Tagen operiert nachdem Sie mit starken Bauchschmerzen ins KH eingeliefert wurde.
    Diag..7cm große Zyste am Eierstock die schon eingeblutet hatte.
    Nach Bauchspiegelung wurde Sie nach 3 Tagen entlassen.
    Nachfolgende Unters waren alle oB.
    Seit dem Tag hatte Sie keinen Stuhlgang mehr..Nach div Hilfsmitteln wie Milchzucker,Mikroklist usw usw ging Sie zum Hausarzt, der wiederum Lactulose anordnete.
    Am 14 Tag wurde Sie ins KH überwiesen.Röntgen oB,Sono Verschluss ausgeschlossen,hat Infsuionen bekommen,Einläufe usw-kein Stuhlgang,Bauch gebläht aber weich.Sie mußte gestern zum Lufu???????????
    Sie hat nach den Einläufen wässrig abgeführt und der Doc sagte das wäre auch ok.......am Montag nun ne Colo.
    Ich bin grad etwas verwirrt über die das alles..bei den eig Angehörigen denkt man nicht wirklich rational........
    Bitte um Meinungen,Reaktionen usw....Dankeeee
    Lg Eva
     
  2. Teilzeitschwester

    Teilzeitschwester Poweruser

    Registriert seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Examen 1991
    Ort:
    bei Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämato-Onkologie
    Funktion:
    Wundexpertin ICW/Hygieneberater
    Wenn sie am Montag eine Colo hat, wird sie sich entsprechend vorbereiten müssen( Abführen Darm spülen), 16 Tage ist schon häftig- aber die Untersuchungen sprechen ja gegen Komplikationen....
    mein Maximum war als ich aufhörte zu rauchen 10 Tage ohne Stuhlgang, nach 3 Dulcolax Drg. hatte es dann durchschlagendeb Erfolg.
    Man könnte einen Kotstau bei Deiner Tante vermuten und würde eine Abdomenübersichtsaufnahme mit Kontrastmittel erwarten, aber das kann hier nicht gelöst werden.Diagnosen zu stellen würde ich mir nicht anmaßen.

    ich drück die Daumen, dass es sich auf natürliche Weise löst,das Problem...
     
  3. eva1505

    eva1505 Newbie

    Registriert seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Kreis Unna
    Akt. Einsatzbereich:
    Behindertenhilfe
    Tja....Sie hat schon fast 2 Liter weg und es ist noch nichts gekommen.......wir werden sehen was morgen passiert...Danke für Deine Antwort.....lg
     
  4. Fleur79

    Fleur79 Newbie

    Registriert seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester I&A, Praxisanleiterin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    14 Tage, also 2 Woche keine Stuhlgang? Das habe ich noch nie erlebt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eure Meinung gefragt Forum Datum
Eure Meinung / Erfahrung ist gefragt Adressen, Vergütung, Sonstiges 10.11.2007
Neue Arbeitsstelle im Pflegeheim - Eigenartiger Arbeitsvertrag: Was ist eure Meinung dazu? Adressen, Vergütung, Sonstiges 24.10.2016
Ernährungsverhalten im Schichtdienst: Eure Meinungen? Talk, Talk, Talk 25.10.2015
Ich brauche eure Meinung! - Ein kleines Interview Arbeitshilfsmittel 19.08.2014
eure Meinung... Der Alltag in der Altenpflege 22.07.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.