Euer Feedback und Hilfe ist gefragt zum Thema "Medifox"

Dieses Thema im Forum "EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik" wurde erstellt von olafp, 01.03.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. olafp

    olafp Newbie

    Registriert seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin nur zu besuch hier, denn ich arbeite nicht im medizinischen Bereich, sondern als Vertriebler. Nun habe ich ein Angebot der Medifox GmbH, für sie im Außendienst zu arbeiten.
    Daher meine Bitte an alle von euch, die in irgendeiner Form Erfahrungen mit dem Unternehmen oder der Software von Medifox haben, mir einfach mal feedback zu geben und mir von euren Erfahrungen zu berichten, damit ich eine Entscheidung fällen kann, ob ein Job in diesem Unternehmen für mich in Frage kommt.
    Alles kann mir hilfreich sein, eure Erfahrungen mit dem Programm, mit der Firmen-Hotline, dem Kundendienst, völlig egal...... immer her damit. Wenn ich für Medifox arbeiten will brauche ich Infos von Menschen, die damit zu tun haben. Und da ich selbst nicht vom Fach bin dachte ich ich frage mal nette Menschen, die sich damit auskennen. :-)

    Herzlichen Dank im Voraus, Olaf
     
  2. Hypertone_Krise

    Hypertone_Krise Poweruser

    Registriert seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PDL, GuK, Palliative Care
    Funktion:
    PDL
    Über die Arbeit bei und für Medifox kann ich gar nichts berichten. Über Medifox selbst ärgere ich mich ein bißchen, weil man als User keinen Leitfaden in Form von einem Handbuch oder direkt via System erhält. Die Schulungen waren damals zwar sehr intensiv, hinterließen aber viele Fragen und Unsicherheiten während der anschließenden Anwendung und es war und ist eben nicht - wie vorab versprochen - so, dass ein Mitarbeiter von Medifox uns zeitnah hilft...
     
  3. olafp

    olafp Newbie

    Registriert seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @Hypertone: danke dir, solche erfahrungen sind genau das, was mir weiterhilft.... dass du die arbeit bei medifox nicht beurteilen kannst ist klar, darum geht es mir auch nicht. ich möchte wissen, was kunden und anwender von dem unternehmen halten.... :-)
    nochmlas danke....
    der nächste bitte.... :-)
     
  4. Hypertone_Krise

    Hypertone_Krise Poweruser

    Registriert seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PDL, GuK, Palliative Care
    Funktion:
    PDL
    Ähm- nochwas: ich habe mich damals klar gegn Medifox ausgesprochen, weil es eben keinen Leitfaden für die User gibt...Der ist in Arbeit, haben die uns versprochen- das ist jetzt 2 Jahre her und es gibt immer noch kein Handbuch...ich vermute dahinter Taktik, weil Medifox ja auch an den zusätzlichen Service verdienen, auf den viele im Anschluss an die Schulung angewiesen sind , weil sie erstmal so gar nicht klar kommen...finde ich persönlich ganz schön mies...unter Service verstehe ich was anderes...:down:
     
  5. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo zusammen,

    aus grundsätzlichen Erwägungen unterstützen wir keine öffentlichen Leumundsabfragen, da wir keine Zeit und Mittel für entsprechende Abmahnungsklagen wegen übler Nachrede u.ä. zur Verfügung haben.
    Einschlägige Erfahrungen anderer Forenbetreiber bestätigen uns in dieser Auffassung, daher schließen wir solche Beiträge.
    Es gibt sicherlich ggf. alternative Wege, dem Fragesteller Antworten zukommen zu lassen.

    Ich schliesse daher den Thread.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Euer Feedback Hilfe Forum Datum
Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Schüler Praxisanleiter und Mentoren 06.11.2016
News Therapie mit ferngesteuerten Mini-Autos Pressebereich 31.10.2016
Job-Angebot Altenpflegehilfskraft (m/w) für Neueröffnung in Wabern gesucht Stellenangebote 10.10.2016
Job-Angebot Altenpflegefachkraft (m/w) für Neueröffnung in Wabern gesucht Stellenangebote 10.10.2016
Altenpflegekräfte - behindern sie selbst Neuerungen? Der Alltag in der Altenpflege 04.10.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.