Ethik-Kodex Krankenpflege

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von lai, 03.02.2007.

  1. lai

    lai Newbie

    Registriert seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    ich hab ein problem.wir haben in der schule die aufgabe bekommen einen kodex für die gesundheits und krankenpfleger/in zu schreiben.leider konnten wir uns in unserer gruppe so gar nichts darunter vorstellen...........kann mir vielleicht einer helfen? hat das vielleicht schonmal jemand durchgenommen? was muss in diesen kodex rein?
    lg lai
     
  2. Brady

    Brady Gast

  3. rudi09

    rudi09 Stammgast

    Registriert seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Rossau b. Mittweida
    Funktion:
    Pflegedienstleiter
    Wie solcher Kodex umgesetzt wird(theoretisch), kann man auf den Krankenhausinternetauftritten aus den dort veröffentlichten Leitbildern entnehmen
    MfG
    rudi09
     
  4. kräuterhexe

    kräuterhexe Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    APH in ambulanter Pflege
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Alten-u.Krankenpflege
  5. lai

    lai Newbie

    Registriert seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    danke euch! hat mir sehr weitergeholfen:-)
     
  6. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo, wir haben sowas auch gemacht. Ich kann dir ne PowerPointpräsentation schicken. Kodex hin und her, diese sind sehr gut, doch leider werden diese nicht ernst genommen. Bei uns in der Klinik heißt es "die Mitarbeiter sind das wichtigste" doch den Mitarbeitern wird manchmal richtig in den Hintern getreten. gruß pflegeschüler 1988
     
  7. kräuterhexe

    kräuterhexe Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    APH in ambulanter Pflege
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Alten-u.Krankenpflege
    Ja bitte schön Ich helfe gerne weiter,wenn Du noch was hast frag einfach.Hoffentlich komm Ich auch mal in den Genuss zu fragen,warte auf Bewerbungsantwort zur Ausbildung!Kannst schonmal Daumen drücken!
    LG kräuterhexe:lol1:
     
  8. lai

    lai Newbie

    Registriert seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    mach ich;)!
    @ pflegeschüler1988: haben heute auch ne powerpointpräsentation dazu gesehen.von daher hat sich das jetzt eh erledigt, aber danke für das angebot:-)!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ethik Kodex Krankenpflege Forum Datum
Brauche dringend Hilfe zum Thema: "ICN Ethikkodex" Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 15.03.2010
News Ethikrat-Empfehlungen: Nicht nur Frust und Ärger im Klinikalltag! Pressebereich 02.05.2016
Suche Fallbeispiel in Ethik OP-Pflege 09.12.2015
Ethikkomission gründen! Fachliches zu Pflegetätigkeiten 26.11.2013
News Markt statt Ethik? Pressebereich 13.08.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.