Erweitertes Führungszeugnis: Einträge problematisch für Ausbildung?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von miss.mel84, 12.08.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. miss.mel84

    miss.mel84 Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich beginne bald eine ausbildung in der krankenpflegehilfe, dazu wollen die ein erweitertes führungszeugnis haben.
    soweit so gut. ich habe gelesen das dort auch geldstrafen aufgeführt werden, die unter 90 tagessätzen liegen sowie eingestellte verfahren.
    ich bekam im letzen jahr eine geldstrafe wegen warenbetrug, 2 jahre zuvor wurde ein verfahren wegen geldwäsche eingestellt...
    meint ihr es gibt probleme mit der einstellung?
     
  2. miss.mel84

    miss.mel84 Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke, für die vielen zahlreichen antworten...werde mich jetzt aus diesen forum verabschieden, da einem hier ja so kompetent geholfen wird.

    Schönes Leben noch
     
  3. kleeblatt78

    kleeblatt78 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    schleswig holstein
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie, Medizinpädagogikstudent
    ....das liegt vielleicht daran, das man diese Frage nicht wirklich ernst nehmen kann.
    Wenn diese Dinge im Führungszeugnis tatsächlich drin stehen, könnte es Probleme geben. Wenn das Verfahren eingestellt ist, dürfte es nicht drinnen stehen.
     
  4. HHS

    HHS Poweruser

    Registriert seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKrPfl; cand. B. A. Pflegepädagogik
    Akt. Einsatzbereich:
    Hochschule, Pflegeheim
    Göttlich: Nur weil niemand 7 Stunden später an einem sonnigen, warmen Sonntag geantwortet hat, herumgenörgelt!
    Herrlich!
     
  5. Barotrauma

    Barotrauma Gast

    Klare Antwort von dem neben mir sitzendem Anwalt: Keiner wird dich mit so einem Zeugnis ausbilden. Falls doch, wirst du spätestens zur Prüfung Probleme kriegen, weil du keine Zulassung bekommst.
    Da bei dir dann eindeutig aus dem F.Zeugnis hervorgeht, dass bei dir ein solches Verhalten vorliegt, dürfte damit deine Frage hinreichend beantwortet sein. Dein unreifes Verhalten aus dem 2. Posting bestätigt dieses Gesamtbild dann ebenfalls noch.
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Da dir geholfen wurde, kann ich ja jetzt zusperren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erweitertes Führungszeugnis Einträge Forum Datum
Erweitertes Führungszeugnis Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 19.05.2015
Führungszeugnis zu spät beantragt Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 06.08.2016
2 Einträge im Führungszeugnis: Ausbildung trotzdem möglich? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 13.06.2016
Registrierung UK trotz Eintrag im Führungszeugnis? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 04.09.2015
Behördliches Führungszeugnis Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 02.08.2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.