Erster Einsatz in der Onkologie...

Dieses Thema im Forum "Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden" wurde erstellt von mulla, 18.11.2011.

  1. mulla

    mulla Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschüler
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Mittelkurs
    Hallo,
    ich bin Krankenpflegeschüler im Unterkurs und mache gerade meinen ersten Einsatz auf der Onkologie.
    Ich habe bisher 25 sterbende Menschen erlebt und es ist meine 3.Woche.
    Mein Kursleiter hat mich aufgrund schlechter Praxisanleitung von der Station runtergenommen und auf eine Gerontopsychiatrische Station in meinem Stammhaus geschickt.
    Ich kann diese Bilder von der Onkologie nicht mehr vergessen und habe massive Schlafprobleme und kann mich nicht mehr motivieren zur arbeit zu gehen.
    Ich bin noch in der Probezeit und weiss, das wenn es so weiter geht, ich nicht mehr lange Krankenpflegeschüler bin.
    Ich weiss nicht was ich machen soll gibt es Seelsorger oder ähnliches für Pflegeschüler?
    Oder muss man damit einfach so klarkommen mit dem was man erlebt hat?
    Liebe Grüße
     
  2. Hypertone_Krise

    Hypertone_Krise Poweruser

    Registriert seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PDL, GuK, Palliative Care
    Funktion:
    PDL
    Wie ist es möglich, dass ein Unterkurs-Schüler in der Onkologie eingesetzt wird?
     
  3. mulla

    mulla Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschüler
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Mittelkurs
    Aus meinem Kurs wurden ungefähr 5 in der Onkologie eingesetzt und eine Mitschülerin hat die Ausbildung abgebrochen....
    Aber ich möchte unbedingt Krankenpfleger werden aber so wie es immoment läuft schaff ich es einfach nicht mehr und deswegen frag ich euch ob ihr irgendwelche Tipps habt was ich tuhen soll?
     
  4. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Rede mit deinem Kursleiter darüber. Oder mit deinem Praxisanleiter/Mentor. In jedem Haus sind die Ansprechpartner dafür anders angesiedelt, teilweise auch außerhalb der Klinik.
    Du kannst auch zu deinem Hausarzt gehen, und ihn um Hilfe bitten, oder dir die richtigen Ansprechpartner vermitteln.

    Aber in einem musst du dir klar werden: Das sterben wird dich in deinem ganzen Berufsleben begleiten. Aber Onko als ersten Einsatz ist schon deftig.
     
  5. sr.c.b.

    sr.c.b. Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester Studentin Psychologie
    Ort:
    Niederrhein
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Ich glaube es ist müßig über den Sinn dieses Einsatzes zu schreiben, er ist ja nun mal gelaufen....
    Es gibt doch in den meisten Krankenhäusern Seelsorger, die sicher auch dir als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, da kannst du doch mal um ein Gespräch bitten, oder eben jemand von der Schule, der sicher auch öfter Schüler mit diesen Problemen hatte.
    Natürlich wirst du im Laufe deines Berufslebens öfter noch mit dem Tod konfrontiert werden, aber dann vielleicht nicht in so geballter Form. Ich kenne auch viele langjährig examinierte Schwestern, die mit onkologischen Stationen Probleme haben.
    Ich selber habe in einer Uniklinik gelernt und danach noch 10 Jahre dort gearbeitet auf onkologischen Stationen und hatte danach auf einer normalen Inneren große Probleme, da ich vorher nie einen alten, komplett pflegebedürftigen Patienten gesehen habe, was ich persönlich viel, viel schlimmer fand als die Onko-Pat.
    Ich wünsche dir alles Gute und dass dieses Erlebnis dich nicht davon abhält diesen wunderbaren Beruf zu erlernen!
     
  6. akli

    akli Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo Mulla,

    gib dir die Chance, andere Bereiche in der Pflege kennenzulernen... Dich gleich auf die Onkologie zu stecken.... Naja, ist nicht in Ordnung.. Ich rate dir dennoch, nicht gleich aufzugeben... Ich kenne einen ähnlichen Fall: Heute ist die Krankenschwester stellv. Stationleiterin und Praxisanleiterin... Ihr sagte man damals, dieser Beruf sei nichts für sie, da sie in der ontologischen Abteilung dieselben Probleme hatte.. Rede in deiner Klasse darüber, mit deinem Dozenten oder Praxisanleiter... Das wird dir helfen..
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Welche Erlebnisse treiben dich denn besonders um/ machen dir besonders zu schaffen?

    Elisabeth
     
  8. mulla

    mulla Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschüler
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Mittelkurs
    Ich bin ein sehr sensibler Mensch und habe sehr oft gemerkt (sehr oft vor anderen) wenn Patienten am sterben waren und dann von Kollegen zu hören, dass diese Patienten denen auf die Nerven gehen damit kam ich einfach nicht mehr klar.
    Und seitdem fühl ich mich einfach innerlich leer, habe Schlafstörungen und kann mich auf meiner neuen Station überhaupt nicht mehr konzentrieren.
    So dass ich heute beim ärztlichen Notdienst war welcher mich krankgeschrieben hat.
    Doch ich möchte wieder arbeitsfähig sein und endlich die Erfahrungen auf der Onkologie hinter mich lassen!
     
  9. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Gibt es bei Euch an der Klinik psychologische Beratung? Oder eine Klinikseelsorge? Du kannst Dich an sie wenden.

    Oder bitte jemanden von der JAV, Dir einen Ansprechpartner vorzuschlagen.
     
  10. mulla

    mulla Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschüler
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Mittelkurs
    Ich kriege jetz eine Supervision von der BG.
     
  11. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ich wusste gar nicht, dass die Berufsgenossenschaften auch Supervisionen finanzieren. Gute Idee! Ich hoffe, dass sie Dir hilft.
     
  12. SchwesterAnne93

    Registriert seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenschwester
    Ort:
    Pasewalk
    Hallo,
    Ich weis nicht ob es hier schon andere Seiten gibt wo was darüber steht (weil ich hier neu bin) aber ich beginne am 2.9.13 die Ausbildung zur Krankenschwester und wollte gerne mal wissen wie lange so der Einsatz auf der Onkologie ist?!

    Vielen dank im voraus...
     
  13. GKP2012

    GKP2012 Stammgast

    Registriert seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Das ist verschieden von Schule zu Schule.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erster Einsatz Onkologie Forum Datum
Erster Einsatz in der Hämatologie/Onkologie Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 30.10.2013
Erster Praxiseinsatz - viele Hindernisse Ausbildungsinhalte 06.07.2014
Erster Einsatz - sofort ungeeignet Ausbildungsinhalte 16.12.2013
Erster Einsatz auf Unfallchirurgie/Orthopädie Pflegebereich Chirurgie 21.11.2013
Erster Praxiseinsatz (Nephrologie) als Azubi: was erwartet mich? Wie bereite ich mich vor? Pflegebereich Innere Medizin 03.06.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.