Erster Einsatz: Angiologie

Dieses Thema im Forum "Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie" wurde erstellt von Tintin, 24.06.2009.

  1. Tintin

    Tintin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alzey
    Hallo zusammen^^

    Ich hab endlich gesagt bekommen auf welcher Station ich meinen ersten Einsatz haben werde.
    Es wird die Angiologie sein und ich bin schon sehr gespannt.

    Aber eine Sache macht mir ein wenig Angst:
    die Schwester heute auf Station (war mich vorstellen) war ein wenig verwirrt das ich dort den ersten Einsatz habe. Warum konnte sie mir leider nicht erklären, da sie zu einem Patienten musste und ich wieder zum Unterricht.
    Nun frage ich mich natürlich warum.

    Und ich frage mich auch, ob ich mich irgendwie vorbereiten sollte.
    Wir haben im Unterricht zwar die Gefäße besprochen (Aufbau im Zusammenhang mit dem Blutdruckmessen) aber ich kann gar nicht einschätzen was mich erwartet.

    Habt ihr Tipps oder Links für mich?

    Liebe Grüße
    tintin
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,

    vermutlich war die Einsatzplanung der Schule noch nicht auf Station angekommen. Da darf man auch verwirrt schauen.

    Mach dir mal keinen Kopf.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  3. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo Tintin,

    in diesem Fachbereich geht es hauptsächlich um Patienten, die Gefäßprobleme haben, dabei aber in der Regel nicht operiert werden (das wäre dann die Gefäßchirurgie).

    Mach Dir jetzt mal nicht zuviel Gedanken darüber, ich denke es ist so, wie Narde geschrieben hat. Die Station wusste vielleicht noch nichts davon, dass Du kommst.

    Vielleicht hilft Dir dieser Link etwas weiter Angiologie ? Wikipedia,
    aber es wird mit Sicherheit im ersten Einsatz nicht erwartet, dass Du Dich mit den Krankheitsbildern auskennst, dazu kannst Du dann im Einsatz nachfragen. Im Vordergrund wird die Grundpflege und evtl. auch die Vitalzeichenkontrolle stehen!
     
  4. Tintin

    Tintin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alzey
    Danke euch beiden!

    Ihr baut mich wirklich auf :D

    @Susi_Sonnenschein
    danke für den Link!
    (auf die Idee bei Wiki zuschauen bin ich garnicht gekommen -.-")
     
  5. Tintin

    Tintin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alzey
    So, heute war mein letzter Tag auf Station und ich muss sagen:
    So schlimm, wie alle immer getan haben, war es nicht.
    Es war sogar richtig toll :D
    Ich habe eine Menge gelernt und viel gesehen (und gerochen).

    Für den ersten Einsatz war es die falsche Wahl.
    Ich konnte zwar viel lernen, aber da ich noch nicht soviel machen konnte und machen darf, kam ich mir teilweise sehr fehl am Platz vor.

    Alles im allen hat es sehr viel Spass gemacht :D
    (und ich glaube die Station war auch zufrieden :-))


    Liebe Grüße Tintin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erster Einsatz Angiologie Forum Datum
Erster Praxiseinsatz - viele Hindernisse Ausbildungsinhalte 06.07.2014
Erster Einsatz - sofort ungeeignet Ausbildungsinhalte 16.12.2013
Erster Einsatz auf Unfallchirurgie/Orthopädie Pflegebereich Chirurgie 21.11.2013
Erster Einsatz in der Hämatologie/Onkologie Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 30.10.2013
Erster Praxiseinsatz (Nephrologie) als Azubi: was erwartet mich? Wie bereite ich mich vor? Pflegebereich Innere Medizin 03.06.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.