Ersatzstoffe

carmen

Poweruser
Mitglied seit
22.07.2002
Beiträge
857
Bewertungen
2
Punkte
18
Hallo @all :P

Habe noch eine Liste, welche als Aushang in der Kinderkrebsklinik Düsseldorf war und möchte sie Euch nicht vorenthalten.
Leider entzieht sich meiner Kenntnis, wer diese Liste verfaßte und in die Öffentlichkeit brachte.


Unschädliche Zusätze:

E 100 101 103 104 105 111 121 122 126 130 132 140

E 151 160 161 162 163 170 174 175 180 181 200 201

E 202 203 236 237 238 260 262 263 270 280 282 282

E 290 300 301 303 305 306 307 309 322 325 326 327

E 331 332 333 334 335 336 337 382 400 401 402 403

E 404 405 406 408 410 411 413 414 420 421 422 440

E 471 472 473 474 475 480


Verdächtige Zusätze:

E 125 141 150 153 171 172 173 240 241 477


Gefährliche Zusätze:

E 102 110 120 124


Störungen der Gesundheit:

Darmstörungen E 220 221 222 223 224

Verdauungsstörungen E 338 339 340 341 450 461 463 465 466

Hauterkrankungen E 230 231 232 233

Zerstörung v. Vit B12 E 200

Cholesterinhebung E 320 331

Nervenempfindlichkeit E 311 312

Mundfäule E 330 ist der gefährlichste Zusatz, krebserregend

Enthalten z.B. in: Schweppes Zitrone
Aromasenf
Mezzo-Mix
Bondel-Käse
Pilze in Dosen


Krebserregende Zusätze:

E 131 142 210 211 213 214 215 216 217 239


ACHTUNG!!

E 123 ist hochgradig krebserregend, in den USA und Rußland verboten!!!


Auf diese Zusätze bei folgenden Lebensmitteln achten:

Mamba E 123 / E 110 Vorsicht!, Gummibärchen, Treets, Smarties, Harribo-Weingummi, Schokolinsen, Zott-Sahnepudding, Iglo-Fischstäbchen, Kraft-Dorahm mit Creme Fraiche, Kraft-Salami-Streichkäse,
Vanillepudding E 102 / E 110, Fertigsaucen aller Art




Carmen
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Bewertungen
1
Punkte
38
Alter
46
Standort
Hannover
Website
www.krankenschwester.de
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
Hey Carmen,

endlich habe ich die E-Stoffe mal Schwarz auf Weiß !!!

Danke :P
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Schnellnavigation

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!