Ernährungslehre

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Sunny67, 20.03.2011.

  1. Sunny67

    Sunny67 Newbie

    Registriert seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi an alle,

    Ich bräuchte eure Hilfe bei ein paar Ernährungslehre-Fragen.
    Also,

    1) Fasse nun nochmal in wenigen Sätzen zusammen, warum es notwendig ist, dass zur Resorption fettlöslicher Vitamine Gallensäure vorliegen muss und warum es bei Leberfunktionsstörungen evtl. zu einer verminderten Resorption fettlöslicher Vitamine kommen kann.

    2) Was entsteht normalerweise aus Glucose, wenn es weiter abgebaut wird?

    3) Für was benötigen wir diesen Stoff?

    4) Erkläre nun, warum ein Vitamin B1-Mangel zu allgemeiner Leistungsminderung führt.

    5) Wie heisst diese spezielle Form der Blutarmut im Falle eines Intrinsic-Faktor-Mangels?

    6) Aussage: Konakion ist ein Medikament, das die Aufgabe des Vitamin Ks ersetzen soll. Häufig wird bei Patienten mit einem niedrigen Quickwert infolge einer Leberzirrhose Konakion verordnet. Erkläre, warum diese Anordnung in der Regel keinen Sinn macht.


    DANKE!!! An alle die sich die Muhe gemacht haben dies zu lesen und evtl auch zu beantworten!!!
     
  2. Also ähm - mal ins Buch schauen oder selbst recherchieren war nich drin!? :eek1:

    All diese Fragen sind zumindest in meinen Lehrbüchern verständlich beantwortet - Ich habe mit Thiemes Pflege und Anat./Phys. des Menschen gelernt.

    Sorry, aber manchmal find ich es schon dreist, wenn jemand mit SO VIELEN! Fragen um die Ecke kommt. Wenn man mal eine nicht versteht - ok... aber all deine Fragen werden u.a. im Internet und in Lehrbüchern perfekt beantwortet. :(
     
  3. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Ich schliesse mich dem "Sorry" mal an !
     
  4. Sunny67

    Sunny67 Newbie

    Registriert seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mir nur vergewissern, dass ich die Fragen verstanden habe und wissen ob die Antworten, die ich mir ausgemalt hatte richtig waren aber na ja wenn ein Forum gar nicht mal dazu dient....
    Aber trotzdem danke, dass ihr zumindest mein Thema gelesen habt...:-)
     
  5. was hast du denn für Antworten darauf gefunden!? :nurse:
     
  6. Sunny67

    Sunny67 Newbie

    Registriert seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0

    Ich konnte leider die Antworten nicht farblich kenntlich machen, da ich nicht weiss wie das geht....
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    .....
     
  8. Sunny67

    Sunny67 Newbie

    Registriert seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss, dass Glucose ein Einfachzucker ist, aber dann kann es doch nicht weiter abgebaut werden...und Glucose ist ja zur ATP-Bilfung notwendig...irgendwie habe ich die Frage nicht so ganz verstanden...na ja...

    Zum Intrinsic-Faktor-Mangel....Dies führt zu einem Vitamin B12 Mangel was wiederrum zu einer perniziösen Anämie führt...

    Na ja ich denke das stimmt so ungefähr wie ich es hingeschrieben habe...
     
  9. mo83

    mo83 Newbie

    Registriert seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht hilft dir dieser link?

    Glucoseabbau
     
  10. Sunny67

    Sunny67 Newbie

    Registriert seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ernährungslehre Forum Datum
Hilfe bei Ernährungslehre, bitte! Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 17.08.2009
Bücher zu verkaufen - Ernährungslehre u. neurol. Reha Literatur und Lehrbücher 02.11.2006
Ernährungslehre? Ausbildungsinhalte 07.03.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.