Erfahrungsaustausch Selbstmedikation bei kleinen Sportwehwehchen

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von schnuckl, 03.12.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schnuckl

    schnuckl Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Über die evtl. "Querbrückenbildung" durch Diclo-Gel kam ich zu diesem netten Forum und würde mich gern mit anderen Hobbysportlern austauschen.

    Bei mir handelt es sich um einen 47jährigen Elektroniker im 3-Schichtdienst, welcher schon zwei B.vorfälle erlebte. Die Probleme wurden mit Quaddeln und Physio rel. schnell beseitigt.

    Um den ansässigen Orthopäden ein Schnippchen zu schlagen richtete ich mir ein Homegym ein und trainiere nun im Kraftausdauerbereich.

    Weiteres Hobby ist der Tauchsport (Rescue, 320TG), wo ich auf Safari immer ne Pckg. Diclo dabei habe.

    Hier sind doch sicher Jogger, Schwimmer, Fitnesssportler etc. unterwegs die Erfahrungen mit " Salben etc" haben.

    Gruss Karsten
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Karsten,
    kann es sein, dass du hier in einem für deine Interessen wenig geeignetem Forum gelandet bist?
    Wir sind nämlich eigentlich kein Info-austausch-Forum über geeignete Selbstmedikation im Falles eines Falles. Dafür wärest du sicher in einem pharmazeutischen oder auch in einem Outdoorforum besser aufgehoben.

    Ich wünsche dir einen schmerzfreien Sort!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungsaustausch Selbstmedikation kleinen Forum Datum
Kindernotaufnahme: Erfahrungsaustausch gesucht Fachliches zur Kinderkrankenpflege 08.10.2015
Freiberuflichkeit - Erfahrungsaustausch Tätigkeitsberichte 20.05.2013
Hospiz: Erfahrungsaustausch gesucht Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden 28.04.2012
Onkologische Fachkräfte zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch gesucht Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 31.12.2011
Verhalten nach Leistenbruch-OP - evtl. Erfahrungsaustausch? Pflegebereich Chirurgie 27.10.2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.