Erfahrungen mit Zeitarbeit?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Nutella Woman, 17.09.2004.

  1. Nutella Woman

    Nutella Woman Poweruser

    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    QM, Chefin für FSJler
    Hallo!

    Da ich nach meiner Ausbildung zur Krankenschwester nicht übernommen werde, brauche ich ab 01.10.2004 unbedingt einen Job. Bewerbungen haben bis jetzt nur Absagen gebracht, obwohl mein Examen gar nicht so schlecht war :( Von daher habe ich schon die Arbeit bei einer Zeitarbeitsfirma in Betracht gezogen. Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit denen? Wenn gute, welche Firmen waren das? Wurdet ihr durch das gesamte Bundesgebiet geschickt (ist ja immer so das Vorurteil)? Wie lange waren die Einsätze? Kann man irgendwelche Einsatzgebiete ausschließen (steh nämlich absolut nicht auf die ambulante Pflege)?

    Hoffe, irgendjemand kann mir helfen!

    Eure verzweifelte :knabber:
    Nutella Woman
     
  2. mausebaer

    mausebaer Newbie

    Registriert seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Erfahrungen mit Zeitarbeit

    Hallo Nutella Woman,

    ich habe mich mal bei Joker in Stuttgart als Altenpflegerin beworben, aber die wollten mich nicht, da ich nicht in Stuttgart arbeiten wollte. Ich habe dann als Produktionshelferin, also berufsfremd, bei Adecco gearbeitet, bis ich einen Job in der ambulanten Pflege gefunden hatte. War gar nicht schlecht. Also, im Vertrag steht zwar bundesweiter Einsatz, aber man hat mir im Gespräch zugesichert, dass sie das nie so handhaben würden. Sie schauen schon, dass man in der Umgebung, wo das Büro ist, arbeitet. Zudem zahlen die noch einen steuerfreien Verpflegungsaufwand, der sich an der Entfernung Wohnort - Einsatzort richtet. Wichtig ist, dass man eine Zeitarbeitsfirma nimmt, die einen TArifvertrag mit der Gewerkschaft hat und möglichst Mitglied im Bundesverband Zeitarbeit ist. Dann wird man recht gut behandelt.
    Wenn du allerdings ambulante Pflege generell ausschließen willst, wirst du wahrscheinlich schlechte Karten beim Vorstellungsgespräch haben.
    Die Einsatzorte können sich recht häufig wechseln, je nachdem wie lange du bei einem Kunden gebraucht wirst, kann aber auch bis zu zwei Jahren gehen. Meiner Erfahrung nach halten sich Überstunden für Zeitarbeiter in Grenzen, da die Kosten für den Kunden sehr hoch sind. Hat also durchaus seine Vorteile.
    Die Kollegen, die als Pflegekräfte bei Joker arbeiten, kommen sogar noch in den GEnuss von guten Weiterbildungen.
    Ich denke mal, einen Versuch ist es immer wert.

    Hoffe ich konnte dir noch helfen, obwohl deine Anfrage schon relativ alt.

    Grüßle

    Mausebär
     
  3. Nutella Woman

    Nutella Woman Poweruser

    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    QM, Chefin für FSJler
    Bin seit 2 Monaten nun doch in der ambulanten Pflege gelandet... :angry: Und es gefällt mir überhaupt nicht, aber irgendwo muß ja Geld herkommen.... Schreibe weiter Bewerbungen und hoffe, daß die irgendwann mal Erfolg haben...
     
  4. Serena

    Serena Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Köln
    wie war denn dein examen, dass du nicht übernommen wurdest? ist ja auch immer so meine angst...?

    sorry, dass ich hier so offtopic reinrede...:emba:
     
  5. Katana

    Katana Stammgast

    Registriert seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester,
    Ort:
    Köln
    @nutella woman

    Warum hast du denn Vorurteile (wie die meisten) gegen Zeitarbeit?
    Das kann doch auch ein Sprungbrett sein und besser als arbeitslos wegen der Berufserfahrung alle male...:roll:
     
  6. Nutella Woman

    Nutella Woman Poweruser

    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    QM, Chefin für FSJler
    @Katana:
    Meine Tante hat mal bei einer Zeitarbeitsfirma gearbeitet. Zudem bin ich gerade auf dem Sprung um aus der Pflege herauszukommen... Ist allerdings noch nicht spruchreif... Für andere mag das ja die perfekte Stelle sein - jedem das seine!
     
  7. Katana

    Katana Stammgast

    Registriert seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester,
    Ort:
    Köln
    Ne. Welche Stelle ist schon PERFEKT?!
    Was willst du denn machen?:roll:
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    @nutella woman, bist du da derzeit in deinem Einsatz nicht dem Prinzip einer selbsterfüllenden Prophezeiung unterlegen: es ist nicht gut, es kann nicht gut sein, es darf nicht gut sein. Dann dort zu arbeiten, stelle ich mir unwahrscheinlich schwierig und sehr kräfteraubend vor.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Zeitarbeit Forum Datum
Studiengang Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement: Erfahrungen? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 28.10.2016
Erfahrungen Häusliche Intensivpflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 24.06.2016
Auditorium Südwestfalen - Fernstudium zur PDL: Erfahrungen? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 22.05.2016
Schäfer Care GmbH und Arche Mobil GmbH - Erfahrungen? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 12.05.2016
Raus aus der Pflege: Erfahrungen in einem Job als Quereinsteiger gesucht Talk, Talk, Talk 13.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.