Erfahrungen im Bewerbungstest?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Little Nurse, 27.04.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Little Nurse

    Little Nurse Newbie

    Registriert seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nächste Woche Mittwoch ein Bewerbungstest im Dominikus Krankenhaus. Weis einer vielleicht wie mann sich daruf vorbereiten kann oder was auf einen zukommt. BITTE ANTWORTET
     
  2. SunnyMK

    SunnyMK Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Also mein Einstellungstest war sehr umfangreich. Es wurde quasi jedes Thema angeschnitten. Ich versuchs mal zusammen zu bekommen,was bei uns abgefragt wurde.
    Alltägliches: Was kostet ein Liter Milch/Benzin/kilowatt std Strom, Nennen Sie ein Thema,welches in den letzten 2 Tagen in den Medien behandelt wurde

    Politisches: Hauptstädte der Bundesländer, anderer europäischer Länder

    Geschichte: Wann war der Mauerfall in Deutschland, Von wann bis wann war der zweite weltkrieg

    Logisches Denken: Vervöllständigen Sie die Zahlenreihen (1;3;6;10... Die nächste Zahl wäre dann 15)

    Mathe: Schriftliche Rechenaufgaben (Dreisatz, Multiplikationen...)

    Deutsch: Schreiben ´Sie eine kurze Zusammenfassung des Buches,welches Sie zuletzt gelesen haben, Begriffe definieren ( z.B.Was sind Ressourcen, Dermatologie)

    Wir hatten insgesamt 60 min Zeit und der Test diente dann als Gesprächseinstieg, wobei die Schulleitung zu mir sagte, dass der Test im Grunde die Zeugnisse wiederspiegelt.
    Viel mehr wert wurde auf den persönlichen Eindruck beim Gespräch gelegt, das dauerte nochmal gut 45 min.

    Hoffe,dass ich Dir helfen konnte
     
  3. Admin

    Admin Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Liebe Little Nurse,

    Du hast mittlerweile Deinen Beitrag gleichen Inhalts 3x hier im Forum plaziert.

    Bitte keine Doppel- bzw. Dreifach-Postings hier im Board!

    Antworten auf Deine Frage erhälst Du in dem Thread, in den wir Dein Posting verschoben haben, da Deine Frage dort hingehört:

    http://www.krankenschwester.de/forum/ausbildungsvoraussetzungen/217-erfahrungen-beim-gespraech-einstellungstest.html

    Bitte auch die Ankündigung lesen und verinnerlichen - so schwierig ist es nicht, danke!

    Grüße
    Ralf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Bewerbungstest Forum Datum
Studiengang Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement: Erfahrungen? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 28.10.2016
Erfahrungen Häusliche Intensivpflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 24.06.2016
Auditorium Südwestfalen - Fernstudium zur PDL: Erfahrungen? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 22.05.2016
Schäfer Care GmbH und Arche Mobil GmbH - Erfahrungen? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 12.05.2016
Raus aus der Pflege: Erfahrungen in einem Job als Quereinsteiger gesucht Talk, Talk, Talk 13.04.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.