Erfahrung mit Stiegelmeyer Betten

Dieses Thema im Forum "Arbeitshilfsmittel" wurde erstellt von scheinfeld, 03.04.2009.

  1. scheinfeld

    scheinfeld Newbie

    Registriert seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,ich bin neu hier und möchte Euch gleich mir einer Frage löchern:
    Bei uns in der Klinik gibt es seit ca 1 1/2 Jahren die elektrisch verstellbaren Betten von Stiegelmeyer mit dem Mittelsteg,an dem die integrierten Bettgitter befestigt werden. Wir finden,daß diese Betten eine erhöhte Reparaturanfälligkeit haben.Arbeitet irgendeine andere Klinik ebenfalls mit diesen Betten?Wir würden gerne einen Austausch anstreben.
    MfG
    Sigi
     
  2. firewoman1402

    firewoman1402 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Welches Modell meinst du? Wir arbeiten mit folgendem Bett http://www.stiegelmeyer-gruppe.de/de/2139/vitano.html
    Dieses ist deutlich weniger anfällig als unsere anderen. Ich arbeite gerne damit. Auch sind die Bettgitter leicht zu schließen, ohne dass man mit den Geräten ums Bett in Konflikt kommt.
    Außerdem arbeiten wir mit diesem Bett von Völker **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt** .Wenn das mal länger - manchmal auch nur ne Stunde, nicht in der Steckdose waren - hilft meist nur noch eines: alles runter auf null fahren - nicht sehr angenehm für den Patienten. Wenn das auch nix hilft, hilft nur Bettentausch - prima beim instabilen Patienten!
    lg firewoman
     
    #2 firewoman1402, 04.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2009
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wir haben auch so einige Stiegelmeyerbetten.
    Aber Mittelsteg? Mach mal ein Foto :-)
     
  4. scheinfeld

    scheinfeld Newbie

    Registriert seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ihr findet Fotos unter

    www.stiegelmeyer.de
    clinic
    Klinikbetten
    seta
    Technik

    da ist das Bett abgebildet,das ich meine.
    Bei uns rutschen häufiger die Bettgitter aus der Halterung in der Mitte heraus
    (beim Auf-oder Abbauen der Gitter).
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Sorry, das kenn ich nicht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrung Stiegelmeyer Betten Forum Datum
Berufserfahrung und § 71 SGB XI Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 29.10.2016
Studiengang Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement: Erfahrungen? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 28.10.2016
Erfahrung mit Homecare-Unternehmen Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 20.08.2016
Erfahrungen Häusliche Intensivpflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 24.06.2016
Auditorium Südwestfalen - Fernstudium zur PDL: Erfahrungen? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 22.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.