Erfahrung an dem Universitäts-Klinikum in Freiburg gesucht!

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Industrial, 28.01.2008.

  1. Industrial

    Industrial Newbie

    Registriert seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Kerken - Stenden
    Hallo :wavey:

    Ich bin echt verzweifelt und hoffe ihr könnt mir helfen:
    Ich wollte mich gerne an dem Universitäts Klinikum in Freiburg
    bewerben, doch meine Freundin meinte es hätte einen schlechten
    Ruf :gruebel:

    Meine Mutter dagegen findet, dass ich mich doch eher mal
    umhören sollte was andere denn dazu sagen die auf der Universität
    waren :D

    Hat es denn wirklich einen schlechten Ruf oder ist das nur dummes
    gerede ???



    :besserwisser: Ich hoffe ihr könnt mir helfen : )


    Danke schon mal im voraus :sdreiertanzs:
     
  2. funcz

    funcz Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKKP
    Akt. Einsatzbereich:
    Päd. Onkologie
    he!
    also ich hab davon noch nie was gehört, hatte mich selbst auch in freiburg beworben und bin der meinung, dass das uniklinikum einen sehr guten ruf hat. arbeiten eng mit der jugend- und auszubildendenvertretung des uk freiburg zusammen, und die mitglieder sind auch alle sehr zufrieden mit ihrer ausbildung!

    //edit: mich würde noch interessieren wie deine freundin darauf kommt :gruebel:
     
  3. Oldtimer

    Oldtimer Gast

    Hallo Industrial,

    ich wohne Nahe bei Freiburg, habe schon viele erlebt, die dort gelernt haben, aber noch nichts Negatives gehört!

    Ich denke aber , egal welche Schule, geben wird es immer was, was einem nicht paßt, egal wo!

    MfG Oldtimer
     
  4. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo!

    Ich arbeite selber in FR und ich denke, dass es hier an der Uni so ist wie an jedem anderen Haus: Abteilung X ist besonders gut bei einer bestimmten OP, Professor Y hat vielleicht viele zufriedene Privatpatienten, bei OP-Verfahren Z gibts noch eher wenig Erfahrung,... die Liste könnte man beliebig lange fortführen. In einem Haus das aus zig einzelnen Kliniken besteht kann man schlecht sagen "dieses Klinikum ist gut" oder "dieses Klinikum ist schlecht".

    Eine Uniklinik hat gegenüber einem kleinen Haus natürlich immer Vor- und Nachteile
    Bewirb dich, entscheide nach dem Vorstellungsgespräch ob dir die Schule/das Haus zusagt, oder versuch einen Praktikumsplatz zu bekommen um dir selber vielleicht ein Bild machen zu können.


    Gruß

    Die Anästhesieschwester
     
  5. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Hallo,

    bitte nicht vergessen, der Ruf einer Klinik stammt oft von der naiven Meinung, krank rein gesund raus! Dass in Kliniken (auch heute) keine Wunder möglich sind, wird gerne und gründlich verdrängt.
    Es gibt in jeder Klink Erfolge und Misserfolge und - ja - leider auch Schmerz und Tod!
    Uni-Kliniken haben zudem noch den Auftrag der medizinischen Forschung - das ist ein Grenzbereich der noch schwerer einzuschätzen geht. Bitte zieht das in Euere Überlegungen mit ein, wenn Ihr über eine Klinik redet und von einem "schlechten Ruf" hört!

    Matras
     
  6. Industrial

    Industrial Newbie

    Registriert seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Kerken - Stenden
    :beten: Danke für euer Aussagen :D

    Ich denke ich mache mir jetzt weniger sorgen darum,
    wie das Klima auf einer Schule ist und konzentriere mich
    besser auf die Tätigkeit :-)

    Ob ich überhaupt da angenommen werde ist ja die Frage ..
    Soll ziemlich schwer sein habe ich gehört :-?


    Aber vllt. ist das auch wieder dummes Gerede ...



    Herzlichen Dank

    Lg Katharina :-)
     
  7. isah

    isah Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo newbe!
    Ich arbeite schon 3,5 Jahre in der Uniklinik freiburg. Es ist wirklich super aber ich kenne auch die negativen Gerüchte. Das nervt mich total .Vorallem weil ich weiss das es absolut nicht so ist. Ich habe eine super PDL und das beste Team das man sich wünschen kann. Und glaub mir ich bin sehr anspruchsvoll.
    Also: Nur Mut die Uni ist super und Freiburg ist einen tolle Stadt -vorallem im Sommer.
    :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrung Universitäts Klinikum Forum Datum
Berufserfahrung und § 71 SGB XI Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 29.10.2016
Studiengang Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement: Erfahrungen? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 28.10.2016
Erfahrung mit Homecare-Unternehmen Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 20.08.2016
Erfahrungen Häusliche Intensivpflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 24.06.2016
Auditorium Südwestfalen - Fernstudium zur PDL: Erfahrungen? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 22.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.