EPU überstanden

Dieses Thema im Forum "Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie" wurde erstellt von Vali, 07.01.2010.

  1. Vali

    Vali Newbie

    Registriert seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistentin
    Ort:
    Würselen
    Mein Lebensgefährte mußte sich am Dienstag eine 4 stündige EPU unterziehen und diese war auch erfolgreich,ohne Komplikationen.Er würde diese Untersuchung kein 2. Mal mehr machen lassen.Muß sehr schmerzhaft sein,trotz örtlicher Betäubung und Schmerzmittel.Danach ist an beiden Leisten alles voller Blutergüsse.

    lg,Vali
     
  2. Joschi

    Joschi Newbie

    Registriert seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    EPU Labor
    Hallo, falls er ein Rezidiv bekommen sollte, würde ich mir an Eurer stelle eine Klinik aussuchen, in der man während der EPU eine tiefe Sedierung bekommt.In der Regel besteht diese aus einer Kombination aus Fentanyl, Midazolam und einer Dauerinfusion mit Propofol. Die Hämatome in der Leiste sind sehr ärgerlich und eindeutig ein Fehler der behandelnden Klinik. Ein vernünftiger Druckverband und mindestens 8 Stunden Bettruhe hätten das verhindert.
    Falls Ihr Fragen bzgl. guter EPU Labore haben solltet, pn an mich.
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - überstanden Forum Datum
Probezeit überstanden Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 16.12.2010
Koloskopie überstanden Gastroenterologie 11.12.2008
Probezeit endlich überstanden Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 17.04.2006
Geschafft! Probezeit überstanden! Ausbildungsvoraussetzungen 01.01.2003

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.