Entwicklungshilfe

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Sunny1309, 19.06.2012.

  1. Sunny1309

    Sunny1309 Newbie

    Registriert seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe meine Ausbildung 2010 beendet und arbeite jetzt seit zwei Jahren auf einer neonatologischen Intensivstation. Gern würde ich ein Jahr ins Ausland gehen. Habe überlegt in die Entwicklungshilfe zu gehen. Allerdings findet man zu dem Thema viele Organisationen und bei der Fülle der Möglichkeiten ist es schwierig ein gutes und passendes Projekt und auch Land zu finden. Hat jemand Erfahrungen auf diesem Gebiet und kann mir vielleicht mit Informationen und Erfahrungsberichten helfen.

    Danke schon mal!
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Mit der Suchfunktion bekommst du einige Beiträge bezüglich Entwicklungshilfe angezeigt.
     
  3. Volkerseitz

    Volkerseitz Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann aus meiner langjährigen Tätigkeit in Afrika zwei Organisationen empfehlen:
    1.)Ärzte ohne Grenzen
    2.) Nicht so bekannt deshalb ein kurzer Kommentar: AMREF
    Die African Medical and Research Foundation(AMREF) baut seit 1957 einen Basisgesundheitsdienst in Ostafrika auf. Allein dieTatsache, dass von den 700 Mitarbeitern 95 % von AMREF ausgebildete Afrikaner sind zeigt, dass richtige Lösungen gefunden wurden: Afrikaner helfen Afrikanern. Die “Flying Doctors” wie sie auch genannt werden, betreuen über 240 Krankenstationen. Rund 20 000 Krankenschwestern wurden von ihnen ausgebildet. Ich könnte mir vorstellen, dass dort mitarbeiten könnten. Fragen Sie den Chef Dr. Marcus Leonhardt m.leonhardt@amrefgermany.de


    Volker Seitz, Autor "Afrika wird armregiert"
     
  4. Bellatina

    Bellatina Newbie

    Registriert seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Franken
    Akt. Einsatzbereich:
    operative ITS
  5. Bellatina

    Bellatina Newbie

    Registriert seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Franken
    Akt. Einsatzbereich:
    operative ITS
  6. Volkerseitz

    Volkerseitz Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Entlarvend ist dieses "helfen, auch ohne Vorkenntnisse". Wer solche Anzeigen aufgibt will Geld verdienen und damit zuerst sich selber helfen. Volker Seitz
     
  7. kleeblatt78

    kleeblatt78 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    schleswig holstein
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie, Medizinpädagogikstudent
    Richtig! Man sollte genau schauen über welchen Verein man arbeitet. Ich war selber 6 Monate über Ärzte ohne Grenzen in Afrika. Man sollte sich genau überlegen wieso man ins Ausland möchte, gute Organisationen machen Vorbereitungskurse die meist ein halbes Jahr gehen und schauen genau ob man geeignet ist. Neben der fachlichen Kompetenz ist fließejnd englisch oder französisch pflicht, da man auch Einheimische anleitet.
    Es bereichert das Leben ungemein, man sammelt viele Erfahrungen:-)
    Man muss sich aber bewusst sein das man die Welt nicht verändert :-)
    Ansonsten würd ich auch einen der Likns für ein Auslandsjahr im ökologischen Bereich vielleicht anstreben.

    LG
     
  8. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  9. bisauf

    bisauf Gast

  10. Volkerseitz

    Volkerseitz Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aktuelle Informationen über Afrika (aus deutschen, afrikanischen, britischen, amerikanischen, französischen Medien):
    gibt es auch bei
    Bonner-Aufruf.eu unter Neues
    Volker Seitz
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Entwicklungshilfe Forum Datum
4 Wochen Entwicklungshilfe Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 10.06.2015
Entwicklungshilfe Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 25.08.2008
Entwicklungshilfe in Afrika Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 25.03.2007
In die Entwicklungshilfe gehen? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 06.08.2006
Entwicklungshilfe leisten Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 29.05.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.