Entscheidungshilfe bei Auswahl von Ausbildungsplätzen in Bochum bzw. Essen

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Maximilian2807, 19.02.2009.

  1. Hallo!
    In meinem ersten Beitrag stelle ich direkt eine Frage... :|
    Folgendes:
    Ich habe die Möglichkeit bzw. den Luxus zwischen vier verschiedenen Ausbildungsplätzen zum 1.10.2009 den vermeintlich richtigen auszusuchen, was wirklich nicht leicht ist.
    Die Entfernung ist für mich nicht entscheidend, da ich genau zwischen Essen und Bochum, in Gelsenkirchen, wohne.
    Kann mir jemand Tipps, Erfahrungsberichte oder sonstiges Empfehlungen zu den folgenden Krankenpflegeschulen bzw. Krankenhäusern geben? Vielen Dank dafür schoneinmal :P
    1) Bigest (Bildungsinstitut für Berufe im Gesundheitswesen der St. Elisabeth-Stiftung) in Bochum vom St. Josef & St. Elisabeth Krankenhaus
    2) Krankenpflegeschule am Martin-Luther-Krankenhaus in Bochum-Wattenscheid
    3) KKS in Essen und dort wäre ich in den katholischen Kliniken Essen Nord-West angestellt, sprich St. Vincenz Krankenhaus, Marienhospital und des Philippusstift.
    4) Krankenpflegeschule vom Huyssenstift ebenfalls in Essen.

    Zu meinen Erfahrungen: habe im Marienhospital und im Huyssenstift Praktika gemacht und hat mir beides sehr gut gefallen.

    Bin echt über jede Info und jeden Tipp dankbar, habe übrigens auch schon die "Such-Funktion" benutzt, aber die Antworten da haben mir nicht so zwingend weitergeholfen!
    Vielleicht sind ja hier Mitarbeiter oder Azubis der oben stehenden Krankenhäuser und wollen die positiven (oder auch negativen) Seiten darstellen!
    Vielleicht ist hier auch jemand, der ebenfalls im Oktober seine Ausbildung irgendwo bei den Krankenhäusern beginnt! :-)

    Liebe Grüße
     
  2. AndreaT

    AndreaT Gesperrt

    Registriert seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Bayern
    Wer soll Dir da bitte einen Tip geben!?

    Entscheide Dich schnell und gebe die anderen Stellen frei damit ein anderer die Chance bekommt. :motzen::motzen::motzen:

    Bei der SuFu wirst Du kein Glück haben auf eine Antwort zu stoßen. Denke mal scharf nach warum.

    Entschuldige das ich so gereizt reagiere, aber es gibt bestimmt genug Mädels und Jungs die gerne einen dieser Plätze haben würden.
     
  3. Wenn mir persönlich von den Schulen eine Frist gesetzt wird und ich diese einhalte muss ich mir glaube ich keine Gedanken darüber machen, jemandem die Chance auf einen Ausbildungsplatz zu nehmen!:-)
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.440
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Mach eine Pro- und Kontra - Liste. Es gibt ja noch mehr Kriterien als die Entfernung. Größe der Schule / des Kurses, Größe des Hauses, interessante Sondereinsätze, Arbeitsatmosphäre, Höhe der Ausbildungsvergütung....
     
  5. Danke für die Antwort!
    Bin schon dabei und hatte gehofft durch aktive Mitarbeiter des jeweiligen KH bzw. ehemalige Schüler der jeweiligen Schule weitere Pro-/Contraargumente zu bekommen die einem später erst bewusst werden!
    Liebe Grüße
     
  6. Marsupilami

    Marsupilami Newbie

    Registriert seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits - und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bochum
    Ich bin Schülerin beim Bigest :-)
    Die Schule ist wirklich super!
    Wir haben problemorientiertes Lernen. Also keinen Fronalunterricht wie man es sonst so kennt.
    Und ich komme damit wirklich super zurecht!
    Wir kriegen Dienstags ein Fallbeispiel, dass du dann zuhause ausarbeiten musst. (z.B. war das letzte Thema Morbus Crohn)
    Den Dienstag darauf stellt man das Thema in Kleingruppen vor.
    Der Lerneffekt ist sehr hoch und wenn man gut arbeitet hat man viel Freizeit :-)

    Ansonsten machen wir tolle Sachen wie persönliche Gesunderhaltung, d.h. wir haben mal ne Stunde Qi Gong (vgl. Pilates ;) ) oder sowas.
    Wir haben anstatt Unterricht Expertenvorträge, es kommen dann z.B. Ärzte, Orthopädiemechaniker, Hygienefachkräfte, etc. und erzählen uns was zu unserem akutellen Fall.
    Also ich kann dir Bochum nur wärmstens empfehlen ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Entscheidungshilfe Auswahl Ausbildungsplätzen Forum Datum
Brauche Entscheidungshilfe für Stellenauswahl (2 Zusagen)! Talk, Talk, Talk 31.01.2016
Hilfe bei der Entscheidungshilfe Ausbildungsvoraussetzungen 25.09.2013
Brauche eine Entscheidungshilfe: Krankenpfleger oder MTA-R? Ausbildungsvoraussetzungen 17.01.2012
Brauche Entscheidungshilfe! Vivantes oder DRK? Adressen, Vergütung, Sonstiges 17.09.2010
Entscheidungshilfe... Ausbildungsvoraussetzungen 01.02.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.