Endoskopie oder Onkologie

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Glücksklee, 27.02.2009.

  1. Glücksklee

    Glücksklee Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    in Elternzeit
    Mann oh mann...seit Tagen schwirrt mir der Kopf und ich weiß nicht wie ich zu einem Ergebnis kommen soll.

    Ich bin derzeit zum dritten mal auf einer Onkologischen Station und die arbeit gefällt mir seht gut. Ich komme wunderbar auf der Onkologie zurecht und das gesamte Team ist der Meinung ich passe perfekt ins Team.

    Jetzt ist es aber so, das die Endoskopie auch Interesse an einer "Übernahme" gezeigt hat und quasi schon auf mich wartet.

    Bequemer wäre es dort allemal. Geregelte Arbeitszeit, Wochenend- und Feiertagsdienst nur wenn ich Bereitschaft hätte. Keine Waschschüsseln mehr, keine Betten mehr beziehen ect.... Aber es ist nicht das wofür ich die letzten 3 Jahre gearbeitet hab. Die Familie will das ich in die Endo gehe. Ich wäre am abend daheim und die Feiertage würde ich auch zu Hause sein.

    Der Knackpunkt: die Kinder sind 15 und 17. Wenn ich heim komme sind sie eh meist unterwegs und das wird in Zukunft nicht weniger. Mein Mann arbeitet selbst bis 19.00 uhr und ist selten vor 20.00 uhr daheim. Denken die vielleicht nur an ihre eigene Bequemlichkeit??? Jetzt müßen sie mir schon mehr zur Hand gehen wenn ich am WE Dienst habe mal die Waschmaschine betätigen und durchsaugen oder mal losstiefeln wenn Einkäufe vor Feiertagen erledigt werden müßen und ich in den Spätdienst eingesprungen bin.

    Geh ich auf die Endo mache ich ab April einen Yogakurs (mal was für mich alleine *grins*). Der Vorteil an der geregelten Arbeitszeit. Trotzdem glaube ich das mich die arbeit auf der Onkologie mehr "ausfüllen" würde...

    Hach mann...irgendwie bekomme ich grad keine objektive Linie da rein.

    Entweder Rabenmutter oder genervte Teilzeithausfrau...:gruebel:
     
  2. Helen

    Helen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Glücksklee,

    vielleicht bringt Dich eine Liste mit allen Vor- und Nachteilen ein Stück weiter.
    Einen Versuch wäre es wert.

    Viel Erfolg dabei!

    MfG,
    Helen.
     
  3. catweazle

    catweazle Poweruser

    Registriert seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Münster
    Dir die Entscheidung amnehen kann ich nicht.

    Ich würde den Job tun, der mir mehr liegt.
     
  4. *Anni

    *Anni Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Hi :nurse:
    Also ich persönlich würde erstmal auf die Onko gehen, ich hab nach dem Examen auch erst auf Station gearbeitet, und das find ich im Nachhinein auch wirklich sehr gut!! Da kannste einfach n bisschen Erfahrungen sammeln... Patientenbeobachtung... selbstständiges Arbeiten... Nachtdienst machen und so...
    Naja, also ich will Dich nicht beinflussen, das ist eben meine Meinung.
    LG und ein schönes We!
    *Anni
     
    #4 *Anni, 28.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2009
  5. Glücksklee

    Glücksklee Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    in Elternzeit
    Danke euch.

    Es wird die Onkologie werden. Das ist einfach mein Gebiet :wink: Da gehöre ich hin.

    Mir ist ein riesiger Stein vom Herzen gefallen. :mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Endoskopie oder Onkologie Forum Datum
Freiberufliche/n Fachkrankenschwester/-pfleger Endoskopie oder Erfahrung in der Endoskopie Stellenangebote 17.06.2012
Welche Fachweiterbildung: Intensiv/Anästhesie oder OP/Endoskopie? Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 12.10.2007
Endoskopie. Entgeltgruppe? Pflegebereich Innere Medizin 01.10.2015
Job-Angebot Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Endoskopie für die Abteilung Gastroenterologie/Pneumologie Stellenangebote 19.08.2015
Verdienst in der Endoskopie im Vergleich zur Normalstation? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 08.07.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.