EKG

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von Stern32, 09.07.2007.

  1. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    ich würde mich für eine Weiterbildung od. Fortbildung im Breich EKG interessieren.
    Weiß jemand wo oder wann solche Fortbildungen statt finden?

    Gruß TinaG.
     
  2. Kompresse

    Kompresse Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    such mal "Grundkurs-EKG" unter Google, ist ganz gut gemacht!

    Gruß, Kompresse
     
  3. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Danke Kompresse!

    gruß TinaG.
     
  4. SaniPfleger

    SaniPfleger Newbie

    Registriert seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger / Rettungssanitäter
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
  5. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Danke hat mir sehr geholfen

    Gruß TinaG.
     
  6. wild86

    wild86 Newbie

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forstwirt, Rettungssanitäter, ab Okt. 07 Azubi Gesundsheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Hi du,

    probier es mal mit
    EKG-Kurs für Isabel

    ist sehr gut geschrieben. Habe es für mich gekauft weil ich net so fit war im Lesen von Ekg.
    .
     
  7. Nighti87

    Nighti87 Newbie

    Registriert seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine Frage.
    Muss man eine Art Fortbildung machen um im EKG
    bzw. mit dem EKG zu arbeiten?
    In unserem Haus machen das auch die Schwestern normal
    ohne was extra gelernt zu haben und auch
    ich als Schüler habe ab und an die Aufgabe. :-)
    Veränderungen kann selbst ich erkennen und später
    guckt der Arzt ja sowieso drauf. Danke für die kommenden Antworten ;)

    Grez Nighti87
     
  8. synapse

    synapse Stammgast

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Hi Nighti87,

    jeder kann lernen, ein EKG zu lesen. Ist jedoch nicht Dein Job sondern der des Arztes.

    Gruß
    Synapse
     
  9. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Nein, brauchst keine Fortbildung...
     
  10. Krissy90

    Krissy90 Newbie

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Funktion:
    Krankenschwester
    Also bei uns ist das EKG schreiben vorwiegend die Aufgabe von den Schülern ab 2. Lj.
     
  11. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Ich habe als Schülerin auch schon EKGs geschrieben. Sie zu lesen ist aber definitiv Arztsache. Ich weiß wie die richtig schlechten EKGs aussehen, aber leichte Veränderungen erkenne ich auch nicht. Hab auch schon lange keins mehr geschrieben. Bei uns machen das die MTAs oder direkt die Ärzte.
     
  12. Heimann-Heinevetter

    Heimann-Heinevetter Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Intensivpfleger, Gesundheitsplaner
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Funktion:
    Freiberuflicher Autor von Online-Kursen
    Hallo,

    zwölf Kanal, passe im Moment. Doch, auf meiner alten Homepage, da habe ich die Herzrhythmusstörungen erklärt, mit EKG Bildern ... die dort geschilderte Therapie ist sicher nicht mehr aktuell. Aber zum Verständnis ist es vielleicht hilfreich.

    EKG

    Bitte auf "Lektionsnavigation" klicken.

    Andreas
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.