Einstieg als examinerter Altenpfleger ins Krankenhaus

Dieses Thema im Forum "Tätigkeitsberichte" wurde erstellt von Black Phönix, 28.11.2015.

  1. Black Phönix

    Black Phönix Newbie

    Registriert seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ex Altenpfleger/krankenpfleger
    Ort:
    Lüdenscheid
    Meine Schwester ist im Januar mit ihrem Examen in der Altenpflege fertig und möchte danach ins Krankenhaus um da zu arbeiten .
    Habt ihr da schon eure Erfahrungen mit gemacht mit Altenpfleger im Krankenhaus ? Und was sie so alles machen dürfen ?
     
  2. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Bei uns im Haus arbeiten ein paar Altenpflegekräfte auf den geriatrischen Stationen.Sie verüben dort die gleichen Tätigkeiten wie die Krankenschwestern und Pfleger.
     
  3. Black Phönix

    Black Phönix Newbie

    Registriert seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ex Altenpfleger/krankenpfleger
    Ort:
    Lüdenscheid
    Und wie findest du das? Alten und Krankenpfleger habe ja andere Schwerpunkte in der Ausbildung .
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Habe ich. Mit einer Frischexaminierten allerdings nur einmal.

    Eine Altenpflegerin ist eine Fachkraft analog zu einer GuKP und hatte in diesem Haus eine identische Stellenbeschreibung. Die neue Kollegin durfte also das Gleiche machen wie jeder andere auch.

    Die Frischexaminierte allerdings konnte vieles noch nicht: Sie hatte nicht nur noch keinen Perfusor oder Infusomaten bedient, ihr war auch nicht der Unterschied zwischen einem Perfusor mit Heparin und einem mit Morphin darin bewusst. In der Probezeit bekam sie deshalb die Auflage, sich gehörig auf den Hosenboden zu setzen und sich die gängigen Krankheitsbilder, Pflegemaßnahmen, Therapien und Medikamente unserer Fachabteilung draufzuarbeiten. Nachdem sie sich diesbezüglich verbessert hatte, war es ein sehr angenehmes Arbeiten mit ihr.

    Ich hatte noch einen weiteren Altenpfleger als Kollegen, aber der hatte schon etliche Jahre Berufserfahrung, bevor er zu uns stieß. Das war kein Vergleich mit der Frischexaminierten, der war den GuKPs zu diesem Zeitpunkt längst ebenbürtig.
     
  5. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Die Kollegen bei mir im Haus sind schon Jahre dabei und da merkt man auch keinen Unterschied ob sie nun mal Alten- oder Krankenpflege gelernt haben.
    Ich denke auf einer geriatrischen Station macht es durchaus Sinn dass auch Altenpfleger/innen dort sind.Eben weil der Ausbildungsschwerpunkt ein anderer ist. Und wie Claudia schon sagte müssen die sich halt erstmal ordentlich auf den Hosenboden setzen um vorhandene Wissenslücken zu schließen,die im KH halt wichtig sind.
     
  6. Ente_24

    Ente_24 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Gerontopsychiatrie
    Funktion:
    Seniorenflüsterer
    Ich kenne einen Altenpfleger, der 2 Monate nach seinem Examen auf Intensivstation angefangen hat.
     
  7. Zeppl

    Zeppl Newbie

    Registriert seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Praxisanleiter
     
  8. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Was möchtest du mir mit den Zitaten sagen?
     
  9. Zeppl

    Zeppl Newbie

    Registriert seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hi also ich bin Altenpfleger mit der Zusatz Weiterbildung zum Praxisanleiter bin 22 und habe beide Ausbildungen kurz hintereinander erst abgeschlossen.
    Ich habe vor ins Krankenhaus zu gehen.
    Dürfte ich auch im Krankenhaus weiter ausbilden bzw. Ausbildungen begleiten ?
     
  10. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Das kann ich dir nicht genau sagen.Bei uns ist ein AP,die auch PA ist.Aber ich weiß nicht ob sie schon PA war als sie im Haus anfing oder ob sie die Weiterbildung bei uns erst gemacht hat.
    Vielleicht kann hier ja jemand anderes mehr dazu sagen.
     
  11. Zeppl

    Zeppl Newbie

    Registriert seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Also in meiner Weiterbildung waren auch Krankenpfleger die diese Weiterbildung gemacht hat aber ich weiß nicht ob ich auch Krankenpfleger Ausbilden dürfte.
     
  12. WildeSchwester

    WildeSchwester Poweruser

    Registriert seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hoher Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Theoretisch würde wahrscheinlich nichts dagegen sprechen.Rein Formal gesehen.Die Problematik sehe ich darin dass Du selber erst mal vieles wirst lernen müssen.Je nach Fachbereich wird es vieles geben was dir einfach unbekannt ist.Medikamente,Krankheitsbilder etc.Die Ausbildungen GuK und AP haben zwar Überschneidungen,aber die Schwerpunkte sind eben andere...
     
  13. Zeppl

    Zeppl Newbie

    Registriert seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Praxisanleiter
     
  14. Zeppl

    Zeppl Newbie

    Registriert seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ja also das ich mich selbst erst einmal noch einfinden muss und Sachen dazu lernen müsste ist mir bewusst mit Laborwerte etc.
     
  15. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ausbilden ganz klar ja, ich bin nur nicht ganz sicher, ob Du als Prüfer im praktischen Examen fungieren dürftest.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einstieg examinerter Altenpfleger Forum Datum
Wiedereinstieg: Mich ärgert da was... Talk, Talk, Talk 17.11.2016
News Einstiegsgehalt: 3.000 Euro Pressebereich 21.10.2016
Einstiegsgehalt Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 13.07.2016
Neueinstieg/Anfänger OTA nach 7 Jahren OP-Pflege 18.02.2016
Wiedereinstieg Anästhesie Intensiv- und Anästhesiepflege 07.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.