Einstellungsuntersuchung im Krankenpflegebereich anders als in sonstigen Bereichen?

chrissy

Junior-Mitglied
Mitglied seit
23.09.2002
Beiträge
45
Kann mir jemand sagen, ob es in dem Beruf
Krankenschwester andere Kriterien bei der
Einstelluntersuchung gibt als woanders?
(Sporttests, Untersuchungen auf spezielle Krank-
heiten,...)

Danke
Chrissy
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.865
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
hallo chrissy, Einstellungsuntersuchungen werden immer durchgeführt bezogen auf die Tätigkeit, die du bei dem Arbeitgebner durchführen sollst.
 

chrissy

Junior-Mitglied
Mitglied seit
23.09.2002
Beiträge
45
Danke für deine schnelle Antwort aber ich hab das eher anders
gemeint.
Bei meiner Einstelluntersuchung zur Tippse haben die Blut abge-
nommen, Rücken abgetastet... Halt so Kleinigkeiten.
Aber ich hab gedacht, da Krankenschwester ein körperlich an-
strengender Beruf ist, macht man mehr bei der Einstell-
untersuchung? :gruebel:

Gruß Chrissy
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.865
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
hallo chrissy,
die vielen Kleinigkeiten und auch diverse Blutuntersuchungen ergeben zusammengenommen Hinweise auf evtl Erkrankungen.
Wenn der Arzt was gefunden hätte, hätte er sicher weitere Untersuchungsschritte vorgenommen oder dich informiert und ggf. an den Hausarzt verwiesen.
Mach dir also keine Sorgen...
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!